Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema ListBox
BildScreenshot zu ListBox ListBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Termine in Outlook mit Excel-Tabelle vergleichen

Betrifft: Termine in Outlook mit Excel-Tabelle vergleichen von: Michael
Geschrieben am: 07.08.2014 13:10:11

Hallo miteinander,

ich bräuchte Hilfe für folgendes Problem.
Ich würde gerne einen vorher bestimmten Outlook Kalender nach den Einträgen einer Excel Tabelle durchsuchen und diese dann im Kalender löschen.

Bisher habe ich nur den folgenden Code gefunden:

Sub Alle_Termine_in_Outllok_löschen()
'https://www.herber.de/forum/archiv/888to892/t890014.htm
  'Verweis auf Microsoft Outlook x.x Object Library muss gesetzt sein
  'Gehe auf EXTRAS / VERWEIS und suche die entsprechende Library
  Dim myOutlook  As Outlook.Application
  Dim nameRaum  As Outlook.Namespace
  Dim ObjItems As Outlook.Items
 
  Set myOutlook = CreateObject("Outlook.Application")
  Set nameRaum = myOutlook.GetNamespace("MAPI")
    
    'Wenn ein anderes Postfach Name des Postfaches anpassen
  Set ObjItems = nameRaum.Folders("Persönliche Ordner").Folders("Kalender").Folders("Private"). _
Items
 
  Anzahl = ObjItems.Count
  For i = Anzahl To 1 Step -1
      
          ObjItems(i).Delete
     
  Next i
 
End Sub

Dieser löscht aber leider alle Einträge des Kalenders (hier: "Private"). Es sollen aber, wie bereits erwähnt, nur die Termine gelöscht werden, die sich in der Excel Tabelle befinden. Das ganze soll als eine Aktualisierung der Termine dienen.

Wäre Euch wie immer für Eure Unterstützung dankbar.

Gruß,
Michael

  

Betrifft: AW: Termine in Outlook mit Excel-Tabelle vergleichen von: Rudi Maintaire
Geschrieben am: 07.08.2014 14:17:58

Hallo,
was steht denn in deiner Excel-Tabelle?

Gruß
Rudi


  

Betrifft: AW: Termine in Outlook mit Excel-Tabelle vergleichen von: Michael
Geschrieben am: 07.08.2014 14:33:40

Hab mal eine Beispiel-Tabelle angehängt. Sinnvoll wäre es, wenn ein Vergleich des Betreffs stattfindet.

https://www.herber.de/bbs/user/91954.xlsx


Danke.


  

Betrifft: AW: Termine in Outlook mit Excel-Tabelle vergleichen von: Rudi Maintaire
Geschrieben am: 07.08.2014 14:51:52

Hallo,

Sub Alle_Termine_in_Outllok_löschen()
'https://www.herber.de/forum/archiv/888to892/t890014.htm
    'Verweis auf Microsoft Outlook x.x Object Library muss gesetzt sein
    'Gehe auf EXTRAS / VERWEIS und suche die entsprechende Library
    Dim myOutlook  As Outlook.Application
    Dim nameRaum  As Outlook.Namespace
    Dim ObjItems As Outlook.Items
    Dim oItem As Object
   
    Set myOutlook = CreateObject("Outlook.Application")
    Set nameRaum = myOutlook.GetNamespace("MAPI")
      
      'Wenn ein anderes Postfach Name des Postfaches anpassen
    Set ObjItems = nameRaum.Folders("Persönliche Ordner") _
                  .Folders("Kalender").Folders("Private").Items
    For Each oItem In ObjItems
      If Len(oItem.ConversationTopic) Then
        If WorksheetFunction.CountIf(Sheets(1).Columns(5), oItem.ConversationTopic) Then
          oItem.Delete
        End If
      End If
    Next oItem
  End Sub

Gruß
Rudi


  

Betrifft: AW: Termine in Outlook mit Excel-Tabelle vergleichen von: Michael
Geschrieben am: 07.08.2014 16:03:38

Klappt schon mal gut, danke :)

Aber irgendwie werden die letzten Termin aus der Tabelle im Kalender nicht gelöscht?!


  

Betrifft: AW: Termine in Outlook mit Excel-Tabelle vergleichen von: Michael
Geschrieben am: 08.08.2014 09:39:55

Okay, hab es ein wenig abgewandelt hinbekommen.

Jetzt habe ich noch ein Problem mit folgender Code Zeile:

Set ObjItems = nameRaum.Folders("Persönliche Ordner").Folders("Kalender").Folders("Private").Items

Und zwar geht der Code zwar mit neu angelegten Kalendern (z.B. "Private", "Public" etc.), aber nicht mit dem eigenen Standard-Kalender. D.h. wenn ich anstatt "Private" den Namen meines eigenen Kalenders (bei mir ist es nur "Kalender") eintrage kommt der Fehler:

"Der Versuchte Vorgang konnte nicht ausgeführt werden. Ein Objekt wurde nicht gefunden."


Wie muss ich die Codezeile verändern?

Besten Dank.

Michael


  

Betrifft: AW: Termine in Outlook mit Excel-Tabelle vergleichen von: Rudi Maintaire
Geschrieben am: 13.08.2014 14:20:19

hallo,
Wie muss ich die Codezeile verändern?
was weiß ich!
bei mir ist es
nameRaum.Folders("Postfach - MeinUserName").Folders("Kalender").Items
Setz einen Haltepunkt davor und untersuche im Lokelfenster nameRaum.

Gruß
Rudi


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Termine in Outlook mit Excel-Tabelle vergleichen"