Kürzel in Kalender übertragen

Bild

Betrifft: Kürzel in Kalender übertragen
von: Koch
Geschrieben am: 03.08.2015 21:18:29

Hallo zusammen,
ich habe folgende Frage:
In C4 bis AG4 habe ich verschiedene Kürzel stehen (F1, S3, Tu usw.)
Die nächsten Zeichen stehen in C11 bis AG11.
Nun möchte ich die Kürzel in einen Monatskalender übertragen, der recht klein ist, sozusagen als Taschenkalender.
Es geht um einen Monatsdienstplan, den ich pro Mitarbeiter / pro Monat ausdrucken möchte für den Mitarbeiter, damit er seinen Dienstplan immer bei sich hat.
Hat jemand eine Idee dazu, wie das gehen könnte?
Vielen Dank und viele Grüße
Hans

Bild

Betrifft: AW: Kürzel in Kalender übertragen
von: SF
Geschrieben am: 03.08.2015 21:27:52
Hola,
und was genau hättest du jetzt gerne wann wohin übertragen?
Gruß,
steve1da

Bild

Betrifft: doppelt! o.T.
von: Sepp
Geschrieben am: 03.08.2015 21:28:02

Gruß Sepp


Bild

Betrifft: AW: Kürzel in Kalender übertragen
von: Koch
Geschrieben am: 03.08.2015 21:54:11
Hallo,
ich habe mal eine kleine Beispieltabelle erstellt in der Hoffnung, dass alles klarer wird.
Gruß
Hans
https://www.herber.de/bbs/user/99298.xlsx

Bild

Betrifft: Wverweis und Vergleich
von: AlexG
Geschrieben am: 04.08.2015 13:56:04
Hallo Hans,
So?
Tabelle1

 KLMNOP
4AugustMüller    
51. Aug.2. Aug.3. Aug.4. Aug.5. Aug.6. Aug.
6F1F1F1F1F1F1

Formeln der Tabelle
ZelleFormel
K6=WVERWEIS(K$5;$B$4:$H$8;VERGLEICH($L$4;$A$6:$A$8;0)+1)


Excel Tabellen im Web darstellen >> Excel Jeanie HTML 4.8
Gruß
Alex

Bild

Betrifft: Fehler: Statt +1 soll +2
von: AlexG
Geschrieben am: 04.08.2015 13:59:09
Hallo Hans,
Ich hatte noch einen Fehler im Zeilenindex
=WVERWEIS(K$5;$B$4:$H$8;VERGLEICH($L$4;$A$6:$A$8;0)+2)
Gruß
Alex

Bild

Betrifft: AW: Fehler: Statt +1 soll +2
von: Koch
Geschrieben am: 04.08.2015 19:22:25
Hallo Alex,
danke für Deine Unterstützung bei meinem Projekt.
ich habe mal Deine Formel in meine Beispiel-Datei eingesetzt, bekomme aber in K6 nur "NV".
Mit Wverweis habe ich schon mal was gemacht, aber mit Vergleich noch nicht. Deshalb kann ich im Moment noch nicht sagen wo das Problem liegt.
Vielleicht hast Du noch eine Idee
Gruss
Hans

Bild

Betrifft: Beispieldatei falsch?
von: AlexG
Geschrieben am: 04.08.2015 19:52:07
Hallo Hans,
Ich hatte die Formel in deiner Bsp. - Dat. erfolgreich eingesetzt.
Warum sie jetzt in deiner Datei ein NichtVorhanden bringt kann ich dir nicht sagen.
Hast du im kleinen Kalender, wie ich, den Namen und den Monat in zwei Zellen aufgeteilt?
Gruß
Alex

Bild

Betrifft: AW: Beispieldatei falsch?
von: Koch
Geschrieben am: 04.08.2015 20:33:38
Hallo Alex,
danke für Deine schnelle Rückmeldung!
Das war der richtige Tipp. Ich hatte natürlich eine verbundene Zelle.
Jetzt klappt es erst mal im Beispiel. Ich muss nun versuchen, es auf meine richtige Tabelle
anzuwenden.
Wenn ich dann noch Probleme habe, melde ich mich bei Dir. Ich gebe Dir auf jeden Fall eine Rückmeldung.
Für den Moment schönen Dank
Hans

Bild

Betrifft: Danke für die Rückmeldung
von: AlexG
Geschrieben am: 04.08.2015 20:42:24
Hallo Hans,
ich denke du wirst das schon hinbekommen.
Ist ja kein Hexenwerk.
Gruß
Alex

Bild

Betrifft: AW: Danke für die Rückmeldung
von: Koch
Geschrieben am: 06.08.2015 18:15:02
Hallo Alex,
ich melde mich nochmals, da es bei mir nicht so klappen will wie im Beispiel:
Im Anhang mal die Original-Tabelle.
Im Oktober-Dienstplan stehen die Kürzel von 1 - 31 in C4 bis AG4. Dann wieder in C11 bis AG11 usw.
Die Kürzel sollen dann in die Tabelle: "Kalender" in den entsprechenden Monat eingetragen werden.
Ich hatte es am 01.10.2015 versucht. Es erscheint aber nix.
Vielleicht hast Du Zeit und Lust, Dir die Sache nochmals anzuschauen.
https://www.herber.de/bbs/user/99373.xlsm
LG
Hans

Bild

Betrifft: falsche Datei
von: AlexG
Geschrieben am: 06.08.2015 21:59:25
Hallo Hans,
die Datei hat aber nichts mit der Aufgabenstellung zu tun.
Gruß
Alex

Bild

Betrifft: AW: falsche Datei
von: Koch
Geschrieben am: 07.08.2015 07:59:01
Hallo Alex,
da hast Du wahrlich Recht. Ich habe keine Ahnung wie die Datei mit den Pumpen hier rein kommt. Ich kenne sie gar nicht.
Aber nun im Anhang ein neuer Versuch mit der Bitte um Deine Unterstützung.
Lieben Dank und schönen Tag.
Hans
https://www.herber.de/bbs/user/99382.xlsm

Bild

Betrifft: Aufgabenstellung unklar
von: AlexG
Geschrieben am: 07.08.2015 11:50:01
Hallo Hans,
und was genau möchtest du jetzt von uns?
Irgendwie passen die zwei Angaben nicht zusammen.
Oder erwartest du jetzt wirklich das sich jemand die Mühe macht und deinen Kalender, der nicht gerade klein ist, an das erste Beispiel (hier Tabelle 1) anpasst?
Kalender

 BCDEFGH
6Januar
7Wo123456
8Mo290512192602
9       
10Di300613202703
11Mi310714212804
12Do010815222905
13Fr020916233006
14Sa031017243107
15So041118250108


Tabelle1

 KLMNOP
4August        Meier, Stefan
51. Aug.2. Aug.3. Aug.4. Aug.5. Aug.6. Aug.
6F1F1F1F1F1F1


Excel Tabellen im Web darstellen >> Excel Jeanie HTML 4.8
Gruß
Alex

Bild

Betrifft: AW: Aufgabenstellung unklar
von: Koch
Geschrieben am: 07.08.2015 13:33:20
Hallo Alex,
danke für Deine Rückmeldung.
Hier nochmals der Text aus meiner ersten Anfrage zum Thema:
Hallo zusammen,
ich habe folgende Frage:
In C4 bis AG4 habe ich verschiedene Kürzel stehen (F1, S3, Tu usw.)
Die nächsten Zeichen stehen in C11 bis AG11.
Nun möchte ich die Kürzel in einen Monatskalender übertragen, der recht klein ist, sozusagen als Taschenkalender.
Es geht um einen Monatsdienstplan, den ich pro Mitarbeiter / pro Monat ausdrucken möchte für den Mitarbeiter, damit er seinen Dienstplan immer bei sich hat.
Hat jemand eine Idee dazu, wie das gehen könnte?

Ich glaube, ich habe die Aufgabe richtig beschrieben. Meine kleine Beispieldatei war ja ähnlich aufgebaut.
Es soll mir ja keiner die Arbeit abnehmen, sondern meine Anfrage lautete, "hat jemand eine Idee, wie es gehen könnte". Wenn ich also einmal die Formel habe, kann ich sie sicherlich auf alle anderen Tage anwenden. Es geht also alleine um den Weg.
Mit Diener Formel habe ich es ausprobiert, ich kam aber zu keinem Ergebnis, weil ich, wie ich Dir auch geschrieben hatte, mit der Vergleich-Formel keine Erfahrung habe.
Meine zweite Bitte an Dich war, es Dir nochmal mit meiner Original-Datei anzuschauen. Du hast die Erfahrung und hättest bestimmt auf den ersten Blick gesehen, wo ich den Fehler gemacht habe.
Also meinen Dank an Dich für Deine Unterstützung. Vielleicht siehst Du ja, wo es nicht passt und kannst mir den Tipp geben.
Viele Grüße
Hans

Bild

Betrifft: AW: Aufgabenstellung unklar
von: AlexG
Geschrieben am: 08.08.2015 13:57:02
Hallo Hans,
ich habe die Zelle gefunden in der du deinen Versuch unternommen hast.
Ich habe die im Oktober mal eine Zeile ausgefüllt.
Du hattest teilweise auf falsche Tabellenblätter zugegriffen.
https://www.herber.de/bbs/user/99424.xlsm
Gruß
Alex

Bild

Betrifft: AW: Aufgabenstellung unklar
von: Koch
Geschrieben am: 08.08.2015 19:21:51
Hallo Alex,
1.000 Dank, dass Du Dich nochmals meines Projektes angenommen hast.
In der Probezeile, die Du gemacht hast, klappt es echt super, Wenn ich in L3 den Namen wechsle, dann kommen die neuen Kürzel. Genau so hatte ich es mir vorgestellt.
Für die Namen werde ich noch eine Combo-Box einfügen, damit die Auswahl schneller geht.
Ich werde die nächsten tage mal versuchen, ob ich es auf weitere Zellen anwenden kann, damit mein "Taschenkalender" fertig wird.
Nochmals meinen Dank und viele Grüße
Hans
PS. Nicht wundern, wenn die nächsten Tage weitere Fragen von mir ins Forum eingestellt werden, denn mein Projekt ist noch nicht fertig.
ZB. fehlt noch ein, ich nenne es mal "Halbautomatischer Dienstplan". Anhand einer vordefinierten Schichtfolge soll auf Button-Klick der Dienstplan mit den Standard-Schichten gefüllt werden, damit man sich beim Erstellen schon mal ein bisschen manuelle Arbeit spart.
Das lässt sich bestimmt nur per VBA lösen, und davon hab ich sozusagen Null Ahnung bzw. Ich mache seit ein paar Tagen meine ersten Gehversuche. Deshalb bin ich dann widerum auf die Spezialisten hier im Forum angewiesen. Also bis bald!

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Kürzel in Kalender übertragen"