Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Wenn und/oder Kombination

Betrifft: Wenn und/oder Kombination von: Max
Geschrieben am: 12.10.2020 10:14:07

Moin zusammen,


ich habe eine Frage bezüglich der Kombination der "wenn und" + "wenn oder" Kombination.


Ich habe 3 Bedingungen die erfüllt sein müssen, damit Fall X eintritt. Dabei müssen alle diese Bedingungen erfüllt sein, ansonsten tritt Fall X nicht ein. Typischer Fall der "Wenn und" Funktion nicht weiter schwer.

Bsp.:


=WENN(UND(Q4="Ja";R4="Ja";S4="Ja");"Fertig";"On Hold")


Nun gibt es aber noch eine weitere Bedingung, völlig unabhängig von den anderen 3 Bedingungen, sobald dieser Fall eintritt, möchte ich ebenfalls den Status "Fertig" angezeigt bekommen.

Meine Idee war dafür die "Wenn Oder" Funktion einzubauen, allerdings weiß ich nicht genau, wie man diese beiden Funktionen richtig kombiniert.


Habt ihr eine Idee


Vorab vielen Dank.


Max

Betrifft: AW: Wenn und/oder Kombination
von: Matthias L
Geschrieben am: 12.10.2020 10:25:26

Hallo

Hier ein Bsp.:

Tabelle1

 PQRSTU
2Fertig     
3 Und Oder
4 JaJaJa Ja

Formeln der Tabelle
ZelleFormel
P2=WENN(ODER(U4="Ja";UND(Q4="Ja";R4="Ja";S4="Ja"));"Fertig";"On Hold")


Excel Tabellen im Web darstellen >> Excel Jeanie HTML 4.8

Gruß Matthias

Betrifft: AW: Wenn und/oder Kombination
von: Max
Geschrieben am: 12.10.2020 10:42:43

Hi Matthias,

vielen Dank für deine schnelle Antwort.

Mit der Oder Funktion zu beginnen hatte ich nicht auf dem Schirm - Funktioniert wunderbar.

Beste Grüße

Julian

Betrifft: AW: Wenn und/oder Kombination
von: chris b.
Geschrieben am: 12.10.2020 10:26:44

So vielleicht Max:

=WENN(UND(Q4="Ja";R4="Ja";S4="Ja");"Fertig";WENN(Q1="x";"Fertig";""))

Betrifft: statt UND ODER nimm * +
von: WF
Geschrieben am: 12.10.2020 10:44:35

Hi,

=WENN((U4="Ja")+(Q4="Ja")*(R4="Ja")*(S4="Ja");"Fertig";"On Hold")

WF

Betrifft: Noch ein Tipp:
von: Daniel
Geschrieben am: 12.10.2020 11:00:52

Hi

Wenn die drei Zellen für das Ja direkt nebeneinander liegen, dann kannst du auch so prüfen, ob in allen Ja steht:

ZählenWenn(Q4:S4;"<>ja")=0

Wird dann interessant, wenn es viele Zellen sind, weil du nicht jede einzeln auflisten musst, sondern einfach den gesamten Block prüfst.

Gruß Daniel