Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Pivot Tabelle mit Selektion

Pivot Tabelle mit Selektion
05.03.2009 11:01:37
René
Hallo alle zusammen,
ich habe ein großes Problem und zwar muss ich einen Vorgang bei uns in der Firma erleichtern, dieser bezieht sich auf die Personaldaten,welche in excel hochgeladen werden sollen und von dort aus in eine bestimmte Reihenfolge gebracht werden sollen zur weiteren bearbeitung in SAP.
Problem ist das die ausgangsdatei ellenlang ist und sehr unvorteilhaft jedoch sind die daten leider nur in dieser Reihenfolge möglich.
Ich habe versucht mein Problem mit Hilfe von Pivot zu lösen.Die Reihenfolge bekomme ich hin.Nur leider bräuchte ich noch ein selektionsfeld in den Zeilen.Am besten seht ihr euch das selber an.Die Datei ist hochgeladen und weiteres erkläre ich darin.Ich hoffe hier kann mir jemande weiterhelfen.Das würde mir einiges an Arbeit ersparen.Bin für alle Lösungen offen!
Die Datei findet ihr hier:

Die Datei https://www.herber.de/bbs/user/59999.xls wurde aus Datenschutzgründen gelöscht

Gruß René

6
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Pivot Tabelle mit Selektion
05.03.2009 17:40:57
fcs
Hallo René,
Die Komplettierung der fehlenden Inhalte in den zellen löst du am besten per makro.
Dazu werden die Werte des Pivotberichts in eien separate Tabelle kopiert, und dann die fehlenden Werte eingetragen.
Das mit dem Selektionsfeld in den Zeilen hab ich nicht verstanden. Ich hab mal eine Zeile angefügt, die "Marker" heißt. Die kannst du dann mit beliebigen Infos füllen.
Gruß
Franz
Hier deine Datei mit einem entsprechenden Makro. Das Makro erzeugt bei jedem Durchlauf ein neues Tabellenblatt.
https://www.herber.de/bbs/user/60021.xls
Anzeige
AW: Pivot Tabelle mit Selektion
06.03.2009 08:55:24
René
Hallo Franz!
das Markro ist schon einmal perfekt so,schonmal vielen dank hierfür.
Jedoch ist das größere Problem das ich noch eine Selektion benötige.
Der Aufbau der Tabelle ist ja:
zf1-von monat-bis monat-Jahr-Kostenstelle-Kostenart-Betrag
das Problem mit der selektion ist nun das ich ja immer die gleichen Kostenstelen habe aber für jede Entgeltart eine andere Kostenart und ein entsprechenden Betrag.
was ich brauche ist das in meiner Pivot Tbelle sich der aufbau nicht ändert jedoch die anderen Entgeldarten mit Betrag unter Kostenart/Betrag aufgeführt werden ohne das sich jedoch die Struktur ändert.
Bis jetzt stehen unter kostenart nur die kostenarten für ent direkt mit jeweiligem betrag.ich brauche jedoch acuh noch PSV,PEN,USW mit betrag jedoch immer mit bezug auf die jeweilige kostenstelle und ohne Veränderung meiner tabellenstruktur.
dies bekomme ich noch nicht hin.
Verstehst du was ich meine?
Gruß René
Anzeige
AW: Pivot Tabelle mit Selektion
06.03.2009 12:28:49
fcs
Hallo René,
um die Daten in der von dir gewünschten Form darzustellen, müssen die Ausgangsdaten für die Auswertung per Pivottabellenbericht umgruppiert werden.
Ich weiß jetzt nicht, wieviele Datenzeilen in deiner Ausgangstabelle sind. Es können aber max. ca. 5900 Zeilen ausgewertet werden, wenn pro Zeile 11 Kostenarten ausgewertet werden sollen. ggf. muss du deine Daten in mehreren Etappen auswerten.
Ich hab mal ein entsprechendes Makro eingebaut, das die Daten "Pivot-freundlich" aufbereitet und den Pivot-Bericht entsprechend angepasst.
Die Beträge werden jetzt schon beim Umgruppieren auf 2 Nachkommastellen gerundet und nicht mehr beim Aufbereiten der Pivot-Tabelle.
https://www.herber.de/bbs/user/60052.xls
Gruß
Franz
Anzeige
AW: Pivot Tabelle mit Selektion
06.03.2009 15:26:24
René
Hallo Franz!
das ist echt super ganu so hab ich das benötigt!
brauchte allerdings nur die 9 kostenarten hab die entsprechend im makro geändert und funktioniert auch.
ein kleines problem habe ich allerdings doch noch und zwar habe ich versucht die makros in meine originaldatei einzubauen und dort bekomme ich das nicht hin.die datei ist etwas größer und mehrere felder aber die relevanten sind auch hier enthalten nur ich bekomme das makro nicht nicht darauf angewendet.kannst du mir da noch weiter helfen?weiß nicht was ich ändern muss um die bereiche zu ändern.wenn das noch klappt dann ist es fertig.
https://www.herber.de/bbs/user/60057.xls
Nochmal vielen dank!
Gruß Rene
Anzeige
AW: Pivot Tabelle mit Selektion
06.03.2009 18:13:12
fcs
Hallo René,
ich hab die Spalten-Nummern im Code angepasst und noch ein wenig Feinschliff am Code gemacht.
Wegen der Datei-Größe jetzt als ZIP-datei.
https://www.herber.de/bbs/user/60061.zip
Gruß
Franz
AW: Pivot Tabelle mit Selektion
24.03.2009 11:59:33
René
hallo franz!
entschuldige das ich mich jtzte erst melde aber ich war im urlaub!die tabelle ist echt derhammer funktioniert super,nur leider habe ich immer noch ein problem und zwar wenn ich weitere daten mit noch mehr bzw anderen kostenstellen hinzufüge werden diese bei der pivottabelle und am ende in der datenausgabe nicht berücksichtigt woran liegt das?kannst du mir da helfen?
Gruß René
https://www.herber.de/bbs/user/60622.xls
Anzeige

303 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige