Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Archiv - Navigation
896to900
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Vorheriger Thread
Rückwärts Blättern
Nächster Thread
Vorwärts blättern
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
896to900
896to900
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Inhaltsverzeichnis

Pivottabellen mit Mittelwerten

Pivottabellen mit Mittelwerten
16.08.2007 08:56:37
Werner
Hallo zusammen,
ich werte monats- und quartalsweise große Datenmengen über Pivottabellen aus.
Pro Jahr ca. 45.000 Datensätze über 55 Spalten.
Eine Auswertung dabei ist ein SOLL/IST-Vergleich.
Bis dahin alles kein Problem.
Um nun den jew. Fachbereich einen Anhaltspunkt zu leifern, wie diese stehen, möchte ich gerne die Funktion "Mittelwert" in einer Pivottabelle nutzen.
So soll z.B. der Mittelwert der PersStd. dargestellt werden.
Unsere Datentabelle (wird aus einem Zeiterfassungs-System exportiert) beinhaltet nicht nur PersStd, sondern auch KFZ-Std und Mengen.
Alle Datensätze wurden für sich eingetragen, also wenn KFZ-Std vorhanden sind, sind die zugeh. PersStd in einem extra Datensatz eingegeben und umgekehrt.
Die Pivotauswertung dividiert aber die Gesamtstundenzahl durch die Anzahl der Datensätze und nicht durch die Anzahl der tats. PersStd-Datensätze.
Hat vielleicht jemand hier einen möglichen Lösungsansatz?
ich habe hierfür mal einen Bruchteil einer Datentabelle in der nachfolgende Datei hochgeladen:
https://www.herber.de/bbs/user/45113.xls
Gruß
Werner Brinkmann

2
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Pivottabellen mit Mittelwerten
18.08.2007 11:03:48
fcs
Hallo Werner,
über einen kleinen Umweg kann man erreichen, dass die 0-Werte der PersStd nicht in die Mittelwert-Berechnung einbezogen werden.
1. Füge im Pivot 2-Bericht das Feld "PersStd" als 2. Zeilenfeld ein
2. Unter Optionen für Feld "PersStd" wählst du:
- Teilergebnisse: Keine
- Ausblenden: 0
Achtung: Bei der Aktualisierung des Berichts werden jetzt ggf. unterhalb des Berichts vorhandene Daten gelöscht, da der Bericht sehr viele Zeilen hat.
3. Klicke 2 mal (kein Doppelklick!) im Bericht auf das Feld Jahr
4. Menu Daten oder Rechte-Maus-Klick --> Gruppierung und Gliederung --> Details ausblenden
Beschreibung gilt für EXCEl97, dürfte bei den neueren Excel-Version aber ähnlich umgesetzt werden können.
Gruß
Franz

Anzeige
AW: Pivottabellen mit Mittelwerten
18.08.2007 23:09:00
Werner
Hallo Franz,
danke, das wars!
Tolle Idee!
Werde ich gleich so umsetzen!
Gruß
Werner

317 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige