Textvergleich liefert falsche Werte



Excel-Version: 2000
nach unten

Betrifft: Textvergleich liefert falsche Werte
von: juergen
Geschrieben am: 06.05.2002 - 19:43:53

Hallo Forum!

Ich habe zwei Textdateien mit gleicher Anzahl von Datensätzen. Zum Herausfiltern der ungleichen Datensätze benutze ich untenstehendes Skript, welches diese in eine dritte Textdatei einträgt.

Es funktioniert anfangs optimal, nur leider schreibt es ab einer gewissen Anzahl von Datensätzen (die variiert zwischen 40 und 60) immer wieder Datensätze, die nicht voneinander abweichen.

Liegt es an meinem Skript, oder könnten evt Leerzeichen o.ä. der Grund sein?

Ich bin noch ein ziemlicher Anfänger bezüglich VBA und für jede Hilfe dankbar!

Anbei das Skript:

Option Explicit

Sub Vergleich()
Dim lngCounter As Long
Dim strPath As String, txtA As String, txtB As String
strPath = "C:test"
Open strPath & "test1.txt" For Input As #1
Open strPath & "test2.txt" For Input As #2
Open strPath & "test3.txt" For Output As #3
Do Until EOF(1)
lngCounter = lngCounter + 1
If lngCounter Mod 10000 = 0 Then
Application.StatusBar = "Bearbeite Zeile " & lngCounter
End If
Line Input #1, txtA
Line Input #2, txtB
If txtA <> txtB Then
Print #3, txtA
End If
Loop
Close
Application.StatusBar = False
End Sub


Vielen Dank an alle Experten!!
Juergen

nach oben   nach unten

Re: Textvergleich liefert falsche Werte
von: Hans W. Herber
Geschrieben am: 07.05.2002 - 04:57:40

... nein, Jürgen, an meiner Routine liegt es nicht, den Fehler musst Du schon woanders suchen. Sicher können Leerzeichen der Grund sein, denn mit unterschiedlichen Leerzeichen sind die Datensätzen nunmal nicht gleich. Es kann aber auch an nicht sichtbaren Steuerzeichen liegen.

hans


nach oben   nach unten

Re: Textvergleich liefert falsche Werte
von: Juergen
Geschrieben am: 08.05.2002 - 14:26:36

Hallo Hans!

Danke für die Mail zurück! Ich werde es gleich probieren!

Gruß,

Jürgen


 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Textvergleich liefert falsche Werte"