Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

In bestimmtem Sheet nur "Werte einfügen" möglich | Herbers Excel-Forum


Betrifft: In bestimmtem Sheet nur "Werte einfügen" möglich von: Peter
Geschrieben am: 03.02.2010 14:38:36

Guten Tag

ich muss des öftern den Inhalt eines ganzen Sheets kopieren und diesen Inhalt in einem anderen Workbook in ein anderes Sheet als Werte einfügen (manchmal auch mit Formaten - 2 Arbeitsvorgänge)
.
Wenn ich stattdessen einfach den ganzen Inhalt einfüge nehme ich bedingte Formatierungen und Formeln mit, was nicht gewollt ist.

Kennt jemand eine Möglichkeit, dass in einem bestimmten Sheet nur Werte oder Formate (nicht aber bedingte Formate) eingefügt werden können?

Danke für eine Antwort.

Gruss, Peter

  

Betrifft: AW: In bestimmtem Sheet nur "Werte einfügen" möglich von: Björn B.
Geschrieben am: 03.02.2010 15:40:29

Hallo Peter,

weiß nicht, wie das bei Deiner "alten" Excel-Version ist, bei mir (2003) kann ich beim Aktivieren eines Blattschutzes definieren, was noch gemacht werden darf.

Vielleicht hilft Dir das.

Gruß
Björn B.


  

Betrifft: AW: In bestimmtem Sheet nur "Werte einfügen" möglich von: Peter
Geschrieben am: 03.02.2010 15:48:02

Hallo Björn
M.E. nichts auf diese Weise möglich.
Ich stelle mir vor, dass bei Aktvierung dieser Tabelle
das Einfügen übers Menu, über das Kontextmenu und über den Shortcut Ctl+V deaktiviert werden muss und dass übers Menu nur BEARBEITEN EINFÜGEN WERTE, resp FORMELN und das gleiche über das Kontextmenu möglich sein muss.
Bei Deaktivierung der Tabelle müssten diese Restriktionen wieder rückgängig gemacht werden.
Aber wie bei BEARBEITEN EINFÜGEN und Beim Kontextmenu bestimmte Positionen deaktiviert (und später wieder aktiviert werden) habe ich keine Ahnung.


Gruss, Peter


  

Betrifft: Du hast Recht, dann eben so... von: Björn B.
Geschrieben am: 03.02.2010 16:10:20

Hallo Peter,

ja, Du hast Recht, das kann man da nicht einstellen, da war ich zu schnell, sorry.

Aber es gibt ja noch ne andere Möglichkeit.
Du kannst Strg+V auch einfache "Werte einfügen" zuweisen.

Diesen Code in ein Modul der Mappe kopieren, in der du die WErte einfügen möchtest.

Sub Werte_einfuegen()
     Selection.PasteSpecial Paste:=xlPasteValues, Operation:=xlNone, SkipBlanks _
        :=False, Transpose:=False
End Sub
Dann im Excel auf Alt+F8, das gewünschte Makro auswählen und bei Optionen die Tastenkombination Strg+V wählen. Fertig.

Gruß
Björn B.


  

Betrifft: AW: Du hast Recht, dann eben so... von: Peter
Geschrieben am: 03.02.2010 16:24:00

Hallo Björn
Das ist mir schon klar. Nur möchte ich verhindern, dass in dieser Tabelle überhaupt die Möglichkeit besteht, dass alles eigefügt wird. Selbst wenn ich Ctl+V "Werte einfügen" zuweise, könnte man noch über das normale Menu oder über das Kontextmenu alles, also auch die bedingte Formatierung einfügen.

Gruss, Peter


  

Betrifft: AW: Du hast Recht, dann eben so... von: Björn B.
Geschrieben am: 03.02.2010 16:46:21

Was sind denn heute für LEute hier im Forum, im vorletzten Beitrag schreibst du:

das Einfügen übers Menu, über das Kontextmenu und über den Shortcut Ctl+V deaktiviert werden muss 

Dann schreibe ich dir den Teil, wie du das Strg+V mit Werte einfügen kannst und als Antwort _ erhalte ich dann:
Das ist mir schon klar
Was soll das??? Warum fragst du dann danach. Meinst du, ich habe mit meiner Zeit nichts besseres zu tun?

Stell bitte keine Fragen, bei denen dir die Antwort "schon klar" ist.

Denn Rest kannst Du dir selber zusammen suchen.
Das sind 3 Fragen in einer. Und eine davon habe ich beantwortet.

Gruß
Björn B.


  

Betrifft: AW: Du hast Recht, dann eben so... von: Peter
Geschrieben am: 03.02.2010 16:55:20

Hallo Björn
Ich habe ja geschrieben, was mir nicht klar ist:
"Ich stelle mir vor, dass bei Aktvierung dieser Tabelle
das Einfügen übers Menu, über das Kontextmenu und über den Shortcut Ctl+V deaktiviert werden muss und dass übers Menu nur BEARBEITEN EINFÜGEN WERTE, resp FORMELN und das gleiche über das Kontextmenu möglich sein muss.
Bei Deaktivierung der Tabelle müssten diese Restriktionen wieder rückgängig gemacht werden.
Aber wie bei BEARBEITEN EINFÜGEN und Beim Kontextmenu bestimmte Positionen deaktiviert (und später wieder aktiviert werden) habe ich keine Ahnung."

mit anderen Worten
Wenn diese bestimmte Tabelle ausgewählt ist, sollte
das Menu BEARBEITEN _ EINFÜGEN deaktiviert sein
beim Menu BEARBEITEN _ INHALTE EINFÜGEN nur "Werte" oder "Formate" angewählt werden können
beim Kontextmenu die Position EINFÜGEN deaktivert sein
beim Kontextmenu bei der Position "INHALTE EINFÜGEN" nur "Werte" oder "Formate" angewählt werden können
und mit Ctl+V sollte nicht alles eigefügt werden (da hast du die Lösung aufgezeigt).

Sorry, wenn ich dir Ärger bereitet habe; beim klaren Problembeschrieb lerne ich gerne dazu.

Gruss, Peter


  

Betrifft: Vielleicht denkst du zu kompliziert... von: Renee
Geschrieben am: 04.02.2010 10:17:29

Peter, ;-)

Wenn in der Zieltabelle nur Werte und Formate stehen bleiben sollen, dann kannst du das schneller erreichen, wenn du in ein Change-Ereignis gemäss untenstehendem Code in diese Blatt einfügst.
Damit bleiben in diesem Blatt nur Werte und Zellformate erhalten, egal ob du von einem anderen Blatt kopierst oder manuell noch Formeln oder bed. Formatierungen einfügst:

Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
    Application.EnableEvents = False
    Target.Value = Target.Value
    Target.FormatConditions.Delete
    Application.EnableEvents = True
End Sub

Damit erübrigt sich komplizierter Code um Menüs zu manipulieren und der User kann ganz normal über Ctrl-C / Ctrl-V Copy/Paste ausführen.

GreetZ Renée


  

Betrifft: AW: Vielleicht denkst du zu kompliziert... von: Peter
Geschrieben am: 04.02.2010 11:54:59

Hallo Renée
Vielen Dank für diese inteligente Lösung !

Gruss, Peter


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "In bestimmtem Sheet nur "Werte einfügen" möglich"