Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Kopieren nur von Zeilen die Werte enthalten

Kopieren nur von Zeilen die Werte enthalten
08.01.2015 17:04:32
Mark Baumann

Hallo,
ich habe über die Suche hier im Forum und zwei Tage ixquicken keine befriedigende Lösung gefunden. Ich suche nach einer Lösung für folgendes Problem und bin um jede Hilfe dankbar, auch ein Link zu einem entsprechenden Forumsbeitrag:
Ich habe eine Tabelle A mit allen Positionen, die ich eventuell für ein Projekt jemals brauchen werde. Natürlich brauche ich davon immer nur einen Bruchteil und jeweils immer in einer neuen Kombination. Die Bezeichnungen sind in der Spalte B. In der Spalte S befinden sich die Gesamtsummen der Kosten für die jeweilige Position.
Nun habe ich eine weitere Tabelle B mit der ich eine Art Projektcontolling machen möchte. In dieser Tabelle sollen nun automatisch nur die Positionen eingetragen werden, die auch in der Tabelle A einen Zahlenwert in der Spalte S haben. Der entsprechende Zahlenwert aus Tabelle A soll auch in der Tabelle B hinter der Position eingetragen werden.Alle Anderen Positionen sollen in Tabelle B nicht erscheinen. Es sollen auch keine Leerzeilen zwischen den Positionen entstehen.
Funktioniert das ohne VBA?
Danke

8
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
Deine Frage kann ich mit ja beantworten ...
08.01.2015 17:08:20
neopa C
Hallo Mark,
... möglich ist das z.B. mittels einer Matrixformel oder mit einer Hilfsspalte mit Formel und einer normalen Auswertungsformel.
Wie groß ist Deine Datei (wieviele Datensätze)?
Gruß Werner
.. , - ...

AW: Deine Frage kann ich mit ja beantworten ...
08.01.2015 17:30:49
Mark Baumann
Wow. Krass, schon gleich eine Antwort. Beeindruckend. Vielen Dank
Die Tabelle A umfasst ca. 750 Positionen. Davon kommt natürlich je nach Projekt immer nur ein kleiner Anteil in die Tabelle B.
Kannst du mir sagen, wo ich eine entsprechende Formel finden kann?

nun dann reicht eine Matrixformel ...
08.01.2015 17:37:52
neopa C
Hallo Mark,
... weil nach deinen Aussagen mit wahrscheinlich viel weniger als 750 Ergebnisdatensätzen zu rechnen ist. Hier im Beispiel werden Datensätze in Tab_A bis max. Zeile 999 ausgewertet.
Formel A2 nach rechts und unten ziehend kopieren:
Tab_B

Anzeige
AW: nun dann reicht eine Matrixformel ...
08.01.2015 18:05:37
Mark Baumann
Hi Werner,
danke für deine Mühen. Irgendwie funktioniert das bei mir nicht. In meiner Tab_B steht nur eine einzige Null nachdem ich die Formel eingesetzt habe. Tab_A und Tab_B habe ich in einer Arbeitsmappe.

AW: nun dann reicht eine Matrixformel ...
08.01.2015 18:13:15
Mark Baumann
Hier der Fehler:
Userbild

dann prüfe bitte, dazu ...
09.01.2015 11:55:22
neopa C
Hallo Mark,
... stelle zunächst in einer neuen Datei mein Beispiel 1:1 nach. Dies sollte keine Fehlermeldung ergeben!
Wenn Dir das gelungen ist und Du in Deiner Originaldatei nach Eingabe der evtl. entsprechend angepassten Formel noch immer die Zirkelverweis-Fehlermeldung hast, liegt die Ursache wo anders. Dazu aktiviere im Menü Formeln Fehlerüberprüfung und da "Zirkelverweise". Welche Formel steht in der Zelle deren Adresse da angezeigt wird?
Gruß Werner
.. , - ...

Anzeige
AW: dann prüfe bitte, dazu ...
13.01.2015 09:40:36
Mark
Hmm, schinbar ist was mit meinem Programm nicht in Ordnung. Ich kann mir in keiner der Mappen die Zirkelverweise anzeigen lassen. Das Feld ist nicht klickbar

das kann so nicht sein, und ...
13.01.2015 20:51:21
neopa C
Hallo Mark,
... ich kann dazu nur nochmal wiederholen, ohne diese Datei (bzw. die auf das Wesentliche reduzierte) kann ich Dir keine andere Auskunft geben als bereits getan.
Gruß Werner
.. , - ...

313 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige