Makro in ausgeblendeten Blättern

Bild

Betrifft: Makro in ausgeblendeten Blättern
von: alex
Geschrieben am: 12.04.2005 09:45:00
Hallo zusammen,
leider habe ich in der Recherche keine Lösung gefunden, daher meine Bitte an Euch mir auf diesem Weg zu helfen.
Per Makro (s. u.) will ich auf einem ausgeblendeten Blatt in einer Zelle eine Formel einfügen, auf die darunterliegenden Zellen kopieren und dann alles durch die Werte der Formelergebnisse ersetzen:


Sub test_zweite_ebene()
    With Worksheets("Umsatz") 'dieses Blatt ist ausgeblendet
        letzte = .Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).row
        'Formel einfügen
        .Range("C4").FormulaR1C1 = "=VLOOKUP(RC2,System!R33C1:R300C8,System!R21C5,FALSE)"
        'Formel kopieren u übertragen
        .Range("C4").Copy
   '---bis hier funktioniert das Makro, dann kommt Laufzeitfehler 1004
        .Range(Cells(5, 3), Cells(letzte, 3)).PasteSpecial Paste:=xlFormulas, Operation:=xlNone, SkipBlanks:= _
            False, Transpose:=False
        Application.CutCopyMode = False
        'Formeln durch Werte ersetzen
        .Range(Cells(4, 3), Cells(letzte, 3)).Copy
        .PasteSpecial Paste:=xlValues, Operation:=xlNone, SkipBlanks:= _
            False, Transpose:=False
        Application.CutCopyMode = False
    End With
End Sub

Danke und viele Grüße,
Alex
Bild

Betrifft: AW: Makro in ausgeblendeten Blättern
von: Nepumuk
Geschrieben am: 12.04.2005 10:19:15
Hallo Alex,
hier liegt der Hund begraben:
.Range(Cells(5, 3), Cells(letzte, 3))
Das Range - Objekt bezieht sich noch auf deine Tabelle. Das Cells - Objekt auf die aktive Tabelle. Den Bezug stellt der Punkt her. Also:
.Range(.Cells(5, 3), .Cells(letzte, 3))
Gruß
Nepumuk
Bild

Betrifft: AW: Makro in ausgeblendeten Blättern
von: alex
Geschrieben am: 12.04.2005 10:29:34
Hallo Nepumuk,
danke hat super funktioniert ! Wieder was gelernt...
Grüße aus München,
Alex
 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Makro in ausgeblendeten Blättern"