Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Pivot > anzeige, wonach "ausgeblendet"

Betrifft: Pivot > anzeige, wonach "ausgeblendet" von: Werner
Geschrieben am: 03.11.2014 13:29:53

Hallo Zusammen
ich werte eine Tabelle via Pivot aus
und anschliessend entferne ich das Häckchen in dem Zeilenbereich bei "Leer"
so dass mir diese Zeilen nicht angezeigt werden.

Frage: gibt es eine Möglichkeit, mit "ausserhalb" des Pivot-Berichtes anzeigen zu lassen, welche "Werte" aus- bzw. eingeblendet sind ?

Freu mich auf einen Tipp
Gruss
Werner

  

Betrifft: AW: Pivot > anzeige, wonach "ausgeblendet" von: fcs
Geschrieben am: 04.11.2014 09:36:16

Hallo Werner,

geht es dir um die gesetzten Filtereinstellungen der einzelnen Pivotfelder?
Das kann sehr kompliziert bis unmöglich werden, wenn man alle Varianten erfassen will.

oder
geht es um die im Bericht zu den einzelnen Pivotfeldern angezeigten/sichtbaren Items/Werte?
Diese könnte man zusammenstellen indem man den Datenbereich der Felder durchsucht und dabei die doppelten Einträge überspringt.

Es ist aber fast immer schwierig die ausgeblendeten Werte zu erfassen, insbesondere dann, wenn für mehrere Pivotfelder Filter gesetzt sind. Letztendlich müsste man ja eine Auswertung rückwärts machen und die im Pivotbericht sichtbaren Elemente mit der Quelle vergleichen. Dazu ist mir meine Freizeit aber zu schade und im Moment sehe ich da noch nicht einmal Dunkelgrau am Ende des Tunnels.

Gruß
Franz


  

Betrifft: AW: Pivot > anzeige, wonach "ausgeblendet" von: Werner
Geschrieben am: 04.11.2014 12:01:20

Hallo Franz,
ich hab es mir fast gedacht, dass das kompliziert wird.
Warum ich darauf komme ?
Ich lasse mir per Funktion in einer Liste/Tabelle die entsprechenden Autofilter-Kriterien
(enthält, ist größer als , usw) anzeigen. Funktioniert einwandfrei :)

Ist es möglich, diese VBA's entsprechend "umzuschreiben", damit sie auch in einer Pivot funzen ?

Besten Gruss
Werner

hier die beiden Codes

## ALLE Autofilter-Kriterien in einer Zelle ##

Function FilterKriterien(Rng As Range) As String
Dim Filter As String
Application.Volatile
Filter = ""
On Error GoTo Finish

With Rng.Parent.Autofilter
If Intersect(Rng, .Range) Is Nothing Then GoTo Finish
With .Filters(Rng.Column - .Range.Column + 1)

If Not .On Then GoTo Finish
Filter = .Criteria1
Select Case .Operator
Case xlAnd
Filter = Filter & " UND " & .Criteria2
Case xlOr
Filter = Filter & " ODER " & .Criteria2
End Select
End With
End With
Finish:
FilterKriterien = Filter
End Function
### alles in einer Zelle ###

Public Function AF_KRIT()
Dim intCol As Integer
Dim intFilter As Integer
Dim rngFilter As Range
Dim strFilter As String
Dim WS As Worksheet
Application.Volatile
Set WS = ActiveSheet
If WS.FilterMode And WS.AutoFilterMode Then
Set rngFilter = WS.AutoFilter.Range
For intCol = 1 To rngFilter.Columns.Count
With WS.AutoFilter.Filters(intCol)
If .On Then
If strFilter <> "" Then strFilter = strFilter & vbLf
strFilter = strFilter & rngFilter.Cells(1, intCol) & ": " & .Criteria1
Select Case .Operator
Case xlAnd
strFilter = strFilter & " UND " & .Criteria2
Case xlOr
strFilter = strFilter & " ODER " & .Criteria2
End Select
End If
End With
Next intCol
End If
AF_KRIT = strFilter
End Function



  

Betrifft: AW: Pivottabellenbericht - Filter auswerten von: fcs
Geschrieben am: 05.11.2014 08:28:51

Hallo Werner,

ich hab mich jetzt mal daran gemacht, die Filter eines Pivottabellenberichts auszuwerten.
Leider kann man den Ansatz für einen Autofilter kaum verwenden.

Version Excel 2010
https://www.herber.de/bbs/user/93552.xlsm

Version Excel 2010 gespeichert im 2003er-Format
https://www.herber.de/bbs/user/93553.xls

Es kann jedoch sein, dass die Makros unter Excel 2003 nicht zu 100% funktionieren, da es signifikante Änderungen/Ergänzungen der Pivotberichte in den Versionen seit 2007 und neuer gab.

Gruß
Franz


  

Betrifft: AW: Pivottabellenbericht - Filter auswerten von: Werner
Geschrieben am: 05.11.2014 09:12:20

Hallo Franz
bin schwer beeindruckt, wass Du da "geschaffen" hast ...
verzeih mir, dass ich nicht (w Krankheit) zügig ein konkretes Feedback geben kann
(vor allem, ob es in 2003 funzt)
jedoch: mein erstes Feedback ist : super Arbeit !
Werde in der nächsten Woche mich mal an's Testen machen

.. Franz: DANKE DIR SEEEEHR !
Besten Gruss
Werner


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Pivot > anzeige, wonach "ausgeblendet""