Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Tabellenblätter sortieren, wenn Datei ausgeblendet | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Tabellenblätter sortieren, wenn Datei ausgeblendet von: Peter
Geschrieben am: 07.08.2012 21:55:15

Guten Abend

Ich habe heute hier im Forum schon mal einen Beitrag gepostet.

Ziel ist es, die Tabellenblätter einer Arbeitsmappe zu sortieren, die nicht ausgeblendet ist.

Da ich dies nicht geschafft habe, habe ich mir beholfen, indem ich vor dem Sortiervorgang die Arbeitsmappe eingeblendet und nach dem Sortiervorgang wieder ausgeblendet habe.

Trotzdem interessiert mich sehr, ob dies der einzige Weg ist oder ob es doch möglich ist, die Sortierung vorzunehmen, ohne dass die Arbeitsmappe ausgeblendet wurde.

In der VBA-Hilfe steht - wenn ich am richtigen Ort geforscht habe - nicht viel über die MOVE-Methode.

In der hochgeladenen Datei sind einige leere Tabellen enthalten und im Modul der Sortiercode (zusätzlich werden zwei Worksheets immer am Anfang gezeigt). Die Sortierung klappt so nur, wenn die Arbeitsmappe eingeblendet ist. Geht es auch ohne einzublenden?

Gruss, Peter

https://www.herber.de/bbs/user/81321.xlsm

  

Betrifft: AW: Tabellenblätter sortieren, wenn Datei ausgeblendet von: Matze,Matthias
Geschrieben am: 07.08.2012 23:26:26

Hallo Peter,
na kannste nicht schlafen bevor du das Thema abgearbeitet hast`?
Frage: Warum willste unbedingt sortieren wenn das ausgeblendet ist?
Sortier doch beim Aufrufen, kommt aufs gleiche raus, denn wenn ausgeblendet ist,
sieht es sowieso keiner ob sortiert oder nicht, anschliesend mache wieder auf Ausblendung - fettich:
Habe das ganze so eingerichtet das es bei start gleich im Workbook Open passiert - gut ne?
Die beiden einzelnen Makros hab ich mit absicht gemacht so das du flexibel ein/ausblenden kannst.

https://www.herber.de/bbs/user/81323.xlsm

Gruß Matze


  

Betrifft: AW: Tabellenblätter sortieren, wenn Datei ausgeblendet von: Peter
Geschrieben am: 08.08.2012 14:13:43

Hallo Matze
Ich danke dir. Nein, so bemerkt man natürlich nichts vom einblenden. Und wenn ich das alles richtig interpretiere, läuft die Sortierroutine nicht, wenn die ganze Datei ausgeblendet ist.
Gruss, Peter


  

Betrifft: AW: Tabellenblätter sortieren, wenn Datei ausgeblendet von: Matze,Matthias
Geschrieben am: 08.08.2012 14:59:29

Hallo Peter,
bind dir mal die Augen zu und sortiere dann die 20 Gegenstände die vor dir liegen, hats geklappt?
Mit dem Rest kommste klar?
Gruß Matze


  

Betrifft: AW: Tabellenblätter sortieren, wenn Datei ausgeblendet von: Peter
Geschrieben am: 08.08.2012 15:20:44

:-)


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Tabellenblätter sortieren, wenn Datei ausgeblendet"