Jahresmittelwert wenn Jahr nicht Kalenderjahr

Bild

Betrifft: Jahresmittelwert wenn Jahr nicht Kalenderjahr
von: Frank
Geschrieben am: 21.05.2015 10:00:38

Hallo liebe Excel-Gemeinde,
ich habe folgendes Problem
Daten: Spalte A Arbeitstage (= unterschiedliche Anzahl von Werten je Jahr und Monatserster und -letzter sind nicht immer enthalten), Spalte B Zahlenwerte (Wechselkurse mit 4 Nachkommastellen)
Ziel: Berechnung von Jahresmittelwerten (Summe von Werten durch Anzahl von Werten) wobei das Jahr nicht das Kalenderjahr ist (z.B.: Oktober Jahr x bis September Jahr x+1)
Lösungsversuche:
1. Pivot-Tabelle, leider kann ich da aber nur das Kalenderjahr auswählen
2. Pivot-Tabelle, Ermittlung von Quartalsmittelwerten und anschließend Bildung der Mittelwerte q4/x bis q3/x+1. Zur Plausibilitätsprüfung habe ich die Berechnung für das Kalenderjahr vorgenommen. Also Vergleich Jahresmittelwert mit Mittelwert aus q1-q4. Hierbei kommt es zu Abweichungen in der dritten Nachkommastelle. (Jaja, kann ja gar nicht funktionieren, wurde mir im nachhinein auch klar)
Bitte um Lösungsvorschlag, vielen Dank!!!
Gruß
Frank

Bild

Betrifft: AW: Jahresmittelwert wenn Jahr nicht Kalenderjahr
von: UweD
Geschrieben am: 21.05.2015 10:13:36
Hallo
so?
Tabelle1

 ABCDEFGH
1DatumWechselkurs        Startdatum01.11.2013
202.10.20130,423        Ende31.10.2014
304.10.20130,230           
408.10.20130,523        Mittelwert0,5181
509.10.20130,807           
616.10.20130,911           
722.10.20130,080           
826.10.20130,926           
904.11.20130,081           
1005.11.20130,782           
1108.11.20130,237           
1213.11.20130,905           
1316.11.20130,797           
1425.11.20130,047           
1501.12.20130,564           
1609.12.20130,596           
1720.12.20130,222           
1829.12.20130,426           
1902.01.20140,341           
2013.01.20140,410           
2122.01.20140,864           

verwendete Formeln
Zelle Formel Bereich
H2 =DATUM(JAHR(H1);MONAT(H1)+12;0) 
H4 =MITTELWERTWENNS(B:B;A:A;">"&H1;A:A;"<"&H2) 

Tabellendarstellung in Foren Version 5.49


Rückmeldung wäre nett
Gruß UweD

Bild

Betrifft: AW: Jahresmittelwert wenn Jahr nicht Kalenderjahr
von: Frank
Geschrieben am: 21.05.2015 13:07:36
Hallo,
dachte ich werde per mail auf Antwort hingewiesen, war aber nicht so daher verspätete Antwort. Vom Prinzip her genau das was ich suche. Allerdings habe ich Daten von 1998 bis 2015. Daher wäre eine Ausgabe der Werte pro Jahr gut:
31.10.2014 0,5181
31.10.2013 0,6871
usw.
Ein weiteres Problem ist, dass ich in Zelle H2 - als Zahl formatiert - die Fehlermeldung #Wert bekomme. Berechnungsschritte anzeigen ergibt: =DATUM(JAHR("01.11.2013");MONAT(H1)+12;0). Zelle H1 ist als Datum formatiert. Als Folgefehler erhalte ich bei H4 - als Zahl formatiert - #DIV/O!. Woran liegt das?
Gruß
Frank

Bild

Betrifft: AW: Jahresmittelwert wenn Jahr nicht Kalenderjahr
von: Frank
Geschrieben am: 21.05.2015 13:27:04
Habe Problem H2 gelöst. Musste Datum in jjjj-mm-tt eingeben...

Bild

Betrifft: AW: Jahresmittelwert wenn Jahr nicht Kalenderjahr
von: Frank
Geschrieben am: 21.05.2015 13:32:35
H4 Berechnungsschritte anzeigen: =MITTELWERTWENNS($B:$B;$A:$A;">41579";$A:$A;"<41943")

Bild

Betrifft: AW: Jahresmittelwert wenn Jahr nicht Kalenderjahr
von: UweD
Geschrieben am: 21.05.2015 13:44:15
Hallo
so???

Tabelle1

 ABCDEFGHI
1Datum     Startdatum31.10.1998Mittelwert
202.10.19980,63     31.10.19990,56821875
305.10.19980,8098     31.10.20000,472294117647059
419.10.19980,4665     31.10.20010,447167647058824
527.10.19980,819     31.10.20020,389240625
630.10.19980,6919     31.10.20030,526614285714286
702.11.19980,7551     31.10.20040,523097297297297
811.11.19980,4162     31.10.20050,640331034482759
925.11.19980,8577     31.10.20060,576779411764706
1005.12.19980,6457     31.10.20070,47766
1118.12.19980,6641     31.10.20080,443782352941176
1222.12.19980,8028     31.10.20090,513904166666667
1308.01.19990,8166     31.10.20100,425872972972973
1424.01.19990,4737     31.10.20110,567581818181818
1502.02.19990,4391     31.10.20120,531251724137931
1614.02.19990,9942     31.10.20130,414755172413793
1727.02.19990,7909     31.10.20140,549378787878788
1806.03.19990,6613     31.10.20150,4748
1920.03.19990,373     31.10.20160,5955
2006.04.19990,3648     31.10.2017#DIV/0!
2118.04.19990,2357       

verwendete Formeln
Zelle Formel Bereich N/A
H2=DATUM(JAHR(H1)+1;MONAT(H1);TAG(H1))  
I2:I20=MITTELWERTWENNS(B:B;A:A;">"&H1;A:A;"<"&H2)  
http://excel-inn.de/dateien/vba_beispiele/tabellenanzeige_in_html_addin.zip
http://Hajo-Excel.de/tools.htm
XHTML-Tabelle zur Darstellung in Foren, einschl. der neuen Funktionen ab Version 2007
Add-In-Version 19.03 einschl. 64 Bit


Gruß UweD

Bild

Betrifft: AW: Jahresmittelwert wenn Jahr nicht Kalenderjahr
von: Frank
Geschrieben am: 21.05.2015 13:54:10
Hallo,
super, genauso! Werde das gleich mal ausprobieren. Schon mal danke!
Gruß
Frank

Bild

Betrifft: AW: Jahresmittelwert wenn Jahr nicht Kalenderjahr
von: Frank
Geschrieben am: 21.05.2015 14:05:49
Hallo,
super funktioniert einwandfrei, vielen DANK!!! Habe jetzt auch eine Lösung von einem Kollegen mit Hilfe einer Pivot-Tabelle, interessiert?
Gruß
Frank

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Jahresmittelwert wenn Jahr nicht Kalenderjahr"