Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Summe einzelner Zellen

Betrifft: Summe einzelner Zellen von: Jan Kaps
Geschrieben am: 19.08.2004 15:37:36

Hallo zusammen!
Ich bekomme es irgendwie nicht gebacken, mit VBA eine "Sum" Formel einzufügen, die einzelne Zellen in der gleichen Zeile addiert.
Hab schon folgendes erfolglos probiert:
1)
Selection.FormulaR1C1 = "=SUM(RC[nummer1], RC[nummer2])"

wobei nummer1 und nummer2 ganz normale integer-Variablen sind

2)
Selection.Formula = "=SUM(" & ColLetter(LastQ1) & CStr(SumRow - 1) & _
";" & ColLetter(LastQ2) & CStr(SumRow - 1) & ")"

Wobei LastQ1 und LastQ2 integers auf meine gewünschten Spalten sind und von ColLetter in den entsprechenden Buchstaben umgewandelt werden.

Auch wenn ich einfach schreibe ...="=Sum(D3;F3)" bekomm ich eine Fehlermeldung!

Kann mir jemand helfen?
Vielen Dank im voraus,
Ciao Jan

  


Betrifft: AW: Summe einzelner Zellen von: Jan Kaps
Geschrieben am: 19.08.2004 16:08:59

ach so.... Komma statt Strichpunkt und schon klappts... wieder was dazugelernt....


  


Betrifft: Tolle Sache das! oT von: Udo
Geschrieben am: 19.08.2004 21:26:17

u


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Summe einzelner Zellen "