Prüfen mit variabler zeile und variabler Spalte

Bild

Betrifft: Prüfen mit variabler zeile und variabler Spalte
von: hachim
Geschrieben am: 18.11.2015 17:29:56


Hallo zusammen,
ich habe ein kleines Problem bei excel und weiss nicht wie man es lösen kann.
in einer sheet 2 werden in Spalte B und Spalte C (Inputdaten) eingegeben.
in sheet 1 gibt es eine tabelle wo die werte geprüft werden sollen und der inhalt der Schnittpunkt dann in sheet 1 in Spalte G ausgegeben (bitte siehe datei).
mein vba code (siehe Modul) funktioniert leider nicht da ich leider 2 zellen mit variablen nicht gleichzeitig prüfen kann. (denke ich)
bin für alle lösungsvorschläge offen.
vielen Dank
Hachim
https://www.herber.de/bbs/user/101625.xlsx
hier den Code dazu:
Option Explicit

Sub k()
Dim i, j, k, l, s, z As Integer
On Error Resume Next
For i = 3 To 240
For j = 3 To 7
 s = Tabelle2.Range("a" & j).Row
 
For k = 2 To 9
    If Tabelle3.Range("b" & i).Value = Tabelle2.Range("a" & j).Value Then
    
             
        z = Tabelle2.Cells(k, 2).Column
        
            If Tabelle3.Cells(i, 3).Value = Tabelle2.Cells(k, 2).Value Then
            
                Tabelle3.Range("G" & i).Value = Tabelle2.Cells(z, s)
           
            End If
     End If
          
 Next k
    
    
Next j
Next i
End Sub

Bild

Betrifft: Formel-Lösung (+VBA)
von: MCO
Geschrieben am: 19.11.2015 08:33:11
Guten Morgen!
Ich bin ja Freund des VBA, aber dieses Problem würde ich mit einer Formel lösen.
Allerdings solltest du dann in Tabelle 1 Spalte 1 "REH" statt "Reihenendhaus (REH)" schreiben, damit die Suche auch zum Ergebnis führt.
Gruß, MCO

Tabelle2

 ABC
1Art d. GebäudesBaujahrspez. Heizlast
2  W/m²
3REH1959-68150
4MFH > 8 WE1974-7770
5MFH > 8 WE1974-7770
6MFH > 8 WE1974-7770
7MFH > 8 WE1974-7770
8MFH > 8 WE1974-7770
9MFH > 8 WE1974-7770
10MFH > 8 WE1974-7770
11MFH > 8 WE1974-7770
12MFH > 8 WE1974-7770
13MFH > 8 WE1974-7770
14MFH > 8 WE1974-7770
15MFH > 8 WE1974-7770
16MFH > 8 WE1974-7770
17EFH1995-200160

verwendete Formeln
Zelle Formel Bereich N/A
C3:C17=INDEX(Tabelle1!$A$1:$I$6;VERGLEICH(A3;Tabelle1!$A$1:$A$6;0);VERGLEICH(B3;Tabelle1!$A$1:$I$1;0))  
Excel-Inn.de
Hajo-Excel.de
XHTML-Tabelle zur Darstellung in Foren, einschl. der neuen Funktionen ab Version 2007
Add-In-Version 18.19 einschl. 64 Bit


PS.: Aus Spass hab ich dir mal die VBA-Lösung dazugepackt :-)
Sub Wertsuche()
    For Each rw In Range("A3:A500").SpecialCells(xlConstants)
        whng = Cells(rw.Row, 1)
        Bj = Cells(rw.Row, 2)
        
        zeil = Sheets(1).Cells.Find(whng).Row
        col = Sheets(1).Cells.Find(Bj).Column
        
        Range("D" & rw.Row) = Sheets(1).Cells(zeil, col)
    
    Next rw
End Sub


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Prüfen mit variabler zeile und variabler Spalte "