Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Macro was spalte und zeile findet

Macro was spalte und zeile findet
alex
Hallo
ich bin noch sehr neu in der macro programmierung und kenne mich noch nicht so richtig mit der syntax und der bedeutung der einzelnen befehle aus.
was ich brauch ist ein macro was einen einen eintrag in einer bestimmten zelle in tabelle1 mit einträgen in einer spalte in tabelle 2 vergleicht.
dieser eintrag kann in mehrmals in der spalte vorkommen.
bei einem treffer soll das macro in der selben zeile 2 spaten nach rechts gehen und überprüfen ob sich an dieser stelle ein datum befindet (bei mehreren einträgen soll dies mehrmals geschehen). sollte sich dort kein datum befinden soll excel eine meldung in eine zelle in tabelle1 schreiben.
ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen
vielen dank im vorraus.
Macro was spalte und zeile findet zusatz
09.10.2009 18:08:00
alex
sorry für den doppelpost aber ich weiß nicht wie man einen beitrag editiert.
was ich noch sagen wollte ist dass das macro standig diese überprüfung durchführen muß.
AW: Macro was spalte und zeile findet zusatz
09.10.2009 18:49:29
Daniel
Hi
da würde ich jetzt kein Makro schreiben, sondern in einer Hilfsspalte eine Formel schreiben, die bei einem Fehler einen bestimmten Text in die Zelle schreibt.
Dann kannst du die fehlerhaften Zellen einfach mit dem Autofilter filtern
Gruß, Daniel
AW: Macro was spalte und zeile findet zusatz
09.10.2009 19:00:14
alex
Hallo daniel.
erstmal danke für deine antwort.
mit einer formel habe ich es zuerst versucht.
=WENN([Wartung.xls]Mängelliste!$A:$A=C11;"Mängel Vorhanden";"")
leider weiß ich nicht wie die formel umschreiben muß damit er auch 2 spalten weiter in der selben zeile in der excel den wert c11 gefunden hat überprüft ob dort ein datum steht.
Anzeige
AW: Macro was spalte und zeile findet zusatz
09.10.2009 19:06:06
Daniel
Sorry, aber du solltest mal genauer erklären, wie deine Daten aussehen, am besten mit einer Beispieldatei.
Gruß, Daniel
AW: Macro was spalte und zeile findet zusatz
09.10.2009 19:15:37
alex
ok ich versuchs mal zu erklären
Tabelle2 ist ein mängelprotokoll die spalten haben folgende überschriften (A) Objektname; (B) festgestellte Mängel; (C) Erledigtdatum.
in Tabelle1 steht in der zelle C11 der objektname drin. das makro oder die formel soll in tabelle 2 nach dem objekt namen aus Tabelle1 suchen und falls es ihn findet in spalte C überprüfen ob der mangel behoben ist.
dabei kann der objektname in tabelle 2 mehrmals vorkommen an unterschiedlichen stellen
Anzeige
AW: Macro was spalte und zeile findet zusatz
09.10.2009 19:35:13
Daniel
Hi
du könntest dir mit dieser Formel in Tabelle 1 die Anzahl nichterledigen Fehler anzeigen lassen:
=ZÄHLENWENN(Tabelle2!A$1:$A$1000;$C$11)-SUMMENPRODUKT((Tabelle2!$A$1:$A$1000=$C$11) *(Tabelle2!$C$1:$C$1000>WERT("1.1.2000")))
Gruß, Daniel
ps: Tabellenblattnamen, Zellbezüge und ggf Dateinamen müssen noch angepasst werden
AW: Macro was spalte und zeile findet zusatz
09.10.2009 19:58:05
alex
hi daniel.
deine formel zählt leider nur die objektnamen in spalte a.
AW: Macro was spalte und zeile findet zusatz
09.10.2009 20:27:02
Daniel
Hi
meine Formel macht folgendes:
1. sie Zählt die Objektnamen in Spalte A
2. sie zählt wie oft hinter dem angegebenen Objektnamen ein Datum steht
3. sie zieht den 2. wert vom ersten ab und ermittelt so die Anzahl des angegebenen Objekts ohne Datum.
https://www.herber.de/bbs/user/65003.xls
Gruß, Daniel
Anzeige
AW: Macro was spalte und zeile findet zusatz
09.10.2009 20:39:37
alex
Ich muß mich entschuldigen. die formel funktioniert ich hatte einen zellenbezug falsch gesetzt.
vielen dank Daniel

322 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige