Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
436to440
436to440
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Inhaltsverzeichnis

Multirange spalten- und zeilenweise auslesen?

Multirange spalten- und zeilenweise auslesen?
09.06.2004 08:18:05
Hansruedi
Hallo
mittels folgenden Codes fülle ich Koordinaten-Werte von Punkten in eine Variabel ab. Je drei Spalten enthalten die X-/Y- und Z-Werte. Alle Punkte pro Zeile bilden ein "Profil".
Das ganze funktioniert tadellos solange man einen zusammenhängenden Bereich auswählt. Nun soll es aber auch funktionieren wenn man z.B. die Werte der ersten, dritten und fünften Punkte, sprich Spalte A:C, G:I und M:O, auswählt.
Kann mir jemand einen Tipp geben wie ich eine solche Auswahl per For..Next auslesen kann.
Gruss und Dank
Hansruedi
**********************

Function GetSolidPoints() As Variant
Dim rngR As Range
Dim intRBreite As Integer
Dim intRHoehe As Integer
Dim intRSpalte As Integer
Dim intRZeile As Integer
Dim dblSolid() As Variant
Dim dblProfil() As Double
Dim intQP As Integer
Dim intSP As Integer
Dim i As Integer
Dim j As Integer
Dim k As Integer
Do
Set rngR = Application.InputBox("Bitte einen Bereich auswählen:" & vbNewLine _
& vbNewLine & "X-Koord, Y-Koord, Z-Koord", Title:="Koordinatenauswahl", Default:=ActiveWindow.RangeSelection.Address, Type:=8)
rngR.Select
intRHoehe = rngR.Rows.Count
intRBreite = rngR.Columns.Count
Loop Until intRBreite Mod 3 = 0 And intRHoehe >= 2
intRSpalte = rngR.Cells.Column
intRZeile = rngR.Cells.Row
intQP = intRBreite / 3
intSP = intRHoehe
ReDim dblSolid(intSP - 1)
ReDim dblProfil(2, intQP - 1)
For i = 0 To intSP - 1
For j = 0 To intQP - 1
dblProfil(0, j) = (rngR.Cells(i + 1, j * 3 + 1)) * 1000
dblProfil(1, j) = (rngR.Cells(i + 1, j * 3 + 2)) * 1000
dblProfil(2, j) = (rngR.Cells(i + 1, j * 3 + 3)) * 1000
Next
dblSolid(i) = ClosePoly(dblProfil)
Next i
GetSolidPoints = dblSolid
End Function

**********************

1
Beitrag zum Forumthread
Beitrag zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Multirange spalten- und zeilenweise auslesen?
Nike
Hi,
das wird wohl so aussehen:

Sub test()
Dim rngSel As Range
Dim rngCel As Range
On Error GoTo ErrEnd
Set rngSel = Application.InputBox("Bereich auswaehlen", "Auswahl", "A1", , , , , 8)
For Each rngCel In rngSel
Next
ErrEnd:
Err.Clear
End Sub

Bye
Nike
Anzeige

352 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Links zu Excel-Dialogen

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige