Formeln in Zeile und Spalte mit Ausfüllkästchen ko

Bild

Betrifft: Formeln in Zeile und Spalte mit Ausfüllkästchen ko
von: Christian
Geschrieben am: 17.11.2003 16:30:02

Hallo

normaler Weise wird, wenn man eine Formel mit Hilfe des Ausfüllkästchens "verfielfältigt der Adressenteil (Spalte oder Zeile) hochgezählt, der kein Absolutbezug ist. Also, zieht man in die nächsten Felder der Zeile wird der Zeilenindex hochgezählt, zieht man in die nächsten Felder der Spalte wird der Buchstabe "hochgezählt".

Nun habe ich folgendes Problem:
In einem Arbeitsblatt stehen in ca. 200 Feldern einer Zeile Werte (also in A1, B1....)in einem anderen Arbeitsblatt in ca 200 Feldern einer Spalte Werte (also in a1, a2, ...).

Diese will ich nun mit der einfachen Formel A1 mal a1, B1 mal a2 usw berechnen, die Ergebnisse sollen in einer Spalte stehen.

Das geht mit dem praktischen Ausfüllkästchen leider nicht, da hier, wie oben beschrieben, entweder Zeile oder Spalte hochgezählt wird.

Kennt jemand eine einfache Lösung für das Problem, wenn möglich ohne ein Makro
programmieren zu müssen und ohne eine der Qellen mit "transponieren" irgend wohin zu kopieren???

Bin gespannt, habe schon viel probiert und "zu Fuss" möchte ich die Formeln nicht eingeben müssen ;-))

Dank im Voraus

Christian

Bild


Betrifft: AW: Formeln in Zeile und Spalte mit Ausfüllkästchen ko
von: Klaus-Dieter
Geschrieben am: 17.11.2003 18:31:28

Hallo Christian,

was hältst du davon?:

Tabelle1
 ABCDEFGHIJ
139429585507273351741624195741
234         
328         


In Zelle B1 kommt die Formel (s. unten) der Rest ensteht durch ziehen nach rechts.
Formeln der Tabelle
B1 : =Tabelle2!A$1*$A1
C1 : =Tabelle2!B$1*$A1
D1 : =Tabelle2!C$1*$A1
E1 : =Tabelle2!D$1*$A1
F1 : =Tabelle2!E$1*$A1
G1 : =Tabelle2!F$1*$A1
H1 : =Tabelle2!G$1*$A1
I1 : =Tabelle2!H$1*$A1
J1 : =Tabelle2!I$1*$A1
Excel Tabellen einfach im Web darstellen   Excel Jeanie HTML  2.0    Download  
Gruß Klaus-Dieter


Bild


Betrifft: Mist, das war nichts ;-((
von: Klaus-Dieter
Geschrieben am: 17.11.2003 18:50:58

Hallo Christian,

da war ich leider zu voreilig. Fürchte, das geht nur per Makro.


Gruß Klaus-Dieter




Bild


Betrifft: Das Makro
von: Klaus-Dieter
Geschrieben am: 17.11.2003 19:00:24

Hallo Christian,

anbei das Makro:

Option Explicit
Sub berechnen()
Dim s As Integer
Dim sp As Integer
For s = 1 To 200
    sp = sp + 1
    Worksheets("Tabelle1").Cells(s, 2) = Worksheets("Tabelle1").Cells(s, 1) *  _
    Worksheets("Tabelle2").Cells(1, sp)
Next s
End Sub


Code eingefügt mit:
Excel Code Jeanie

Gruß Klaus-Dieter




Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " Formeln in Zeile und Spalte mit Ausfüllkästchen k"