zeile, spalte in Formel anwenden

Bild

Betrifft: zeile, spalte in Formel anwenden
von: Anfänger
Geschrieben am: 15.07.2015 21:37:47

Hallo an die Excelfreunde,
wie kann ich folgendes in einer Formel abbilden?
VBA:
Cells(1, Variable)
Die Variable ist in meinem Testfall eine 7, kann aber variieren.
Wenn ich das so (=Cells(1, Variable) in eine Zelle schreibe und ein Ergebnis erwarte, wird mir nur #NAME? gezeigt.
Ich bekomme das einfach nicht hin.
Gruß vom Anfänger ;)

Bild

Betrifft: AW: zeile, spalte in Formel anwenden
von: Daniel
Geschrieben am: 15.07.2015 21:55:17
Hi
als Excelformel =Indirekt(1:1,1,7)
Gruss Daniel

Bild

Betrifft: AW: zeile, spalte in Formel anwenden
von: Anfänger
Geschrieben am: 16.07.2015 00:13:44
...die Formel enthält einen Fehler, so Excel.
Verstehe auch die Formel nicht. Wo ist denn da die Variable, die beispielsweise in einer anderen Zelle steht?
Gruß vom Anfänger

Bild

Betrifft: AW: zeile, spalte in Formel anwenden
von: Daniel
Geschrieben am: 16.07.2015 00:55:28
ups sorry, war da wohl geistig woanders
als Formel in deutschland natürlich
=Index(1:1;1;A7)
die Zelle A7 ist jetzt hier die "Variable", welche die Spaltennummer enthält
Gruss Daniel

Bild

Betrifft: AW: zeile, spalte in Formel anwenden
von: Anfänger
Geschrieben am: 16.07.2015 01:16:38
...das sieht schon besser aus, auch wenn die Formel nicht verstehe.
Danke und Gruß

Bild

Betrifft: AW: zeile, spalte in Formel anwenden
von: Daniel
Geschrieben am: 16.07.2015 01:52:54
Zellbereich, Zeilennummer, Spaltennummer.
im Prinzip genau so wie Cells in VBA, nur das du vorher noch den Bereich angibst, aus dem die Zelle ausgewählt wird.
Gruss Daniel

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "zeile, spalte in Formel anwenden"