Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
636to640
636to640
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Inhaltsverzeichnis

feste Zeilenbezeichnung in einer Formel

feste Zeilenbezeichnung in einer Formel
15.07.2005 09:08:13
Sven
Hallo Excel-Fans,
ich habe folgende Formel in der Zeile 6 stehen:
=INDIREKT(ADRESSE(ZEILE();SPALTE()-1))+INDIREKT(ADRESSE(ZEILE();SPALTE()-2))
Nun möchte ich, dass anstatt ZEILE() stets die Zeile 4 verwendet wird. Gibt es eine Möglichkeit dies Excel klar zu machen, ohne ZEILE()-2 zu schreiben? Die Lösung kann nicht wirklich schwer sein, aber ich hab's trotz mehrfacher Versuche nicht hinbekommen.
Vielen Dank,
Sven

3
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: feste Zeilenbezeichnung in einer Formel
15.07.2005 09:10:13
Tales
du musst $ vor die Zelle machen ($a15) ($a$15)
AW: feste Zeilenbezeichnung in einer Formel
15.07.2005 09:10:55
MichaV
Hi,
hast Du es wirklich probiert? ;o)
schreibe
=INDIREKT(ADRESSE(4;SPALTE()-1))+INDIREKT(ADRESSE(4;SPALTE()-2))
oder
....Zeile($A$4)....
Gruss- Micha
AW: feste Zeilenbezeichnung in einer Formel
15.07.2005 09:22:07
Sven
;-)) Ja Micha, ich hab's tatsächlich wirklich probiert
Oh je mine, das hab ich geahnt: Um 3 Ecken gedacht, dabei geht's ganz einfach.
Warum auch immer: Ich hab immer "ZEILE" in der Formel stehen lassen und dann ging's nicht. Asche auf mein Haupt.
Ich danke Euch vielmals.
Sven
Anzeige

312 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige