Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
712to716
712to716
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Inhaltsverzeichnis

Formelproblem: Wert in Zeile + x schreiben

Formelproblem: Wert in Zeile + x schreiben
05.01.2006 10:12:07
Daniel
Hallo zusammen,
um mein Problem besser zu beschreiben, erstmal dieser Screenshot:
Userbild
Nun habe ich in D1 folgende Formel stehen: =WENN (C1&gt0;1000;0)
(die Formel gilt für die ganze Spalte D immer mit Bezug auf den jeweiligen Wert in gleichen Zeile der Spalte C)
Aber ich würde gerne folgendes erreichen: die Formel soll so gestaltet sein, dass der Wert (also entweder 1000 oder 0) nicht direkt in der gleichen Zeile steht, sondern um x Zeilen weiter unten. Und das x soll sich aus dem jeweiligen Wert in Spalte B ergeben.
Ein Beispiel dazu: in C2 steht der Wert "250". Die Formel soll nun in in Spalte D drei Zeilen weiter unten (die 3 ergibt sich aus Spalte B) den Wert 1000 eintragen.
Ich hoffe dass ich mich irgendwie halbwegs verständlich ausgedrückt habe. ;-)
Danke schon mal für eure Hilfe im voraus!
Grüße
Daniel

4
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Formelproblem: Wert in Zeile + x schreiben
05.01.2006 12:14:44
ANdreas
Hallo Daniel,
wenn ich es richtig verstanden habe, dann sollte das helfen (Matrixformel):
in D1 (ab da einfach runterkopieren)
=WENN(MAX(WENN(($B$1:B1+ZEILE($B$1:B1))=ZEILE();$C$1:C1;0))&gt0;1000;0)
also in D2 dann:
=WENN(MAX(WENN(($B$1:B2+ZEILE($B$1:B2))=ZEILE();$C$1:C2;0))>0;1000;0)

Vergiß bitte nicht bei der Formeleingabe mit STRG+SHIFT+Enter abzuschließen.
Gruß
Andreas

AW: Formelproblem: Wert in Zeile + x schreiben
05.01.2006 13:08:22
Daniel
Hallo Andreas,
herzlichen Dank für deine Lösung. Funktioniert einwandfrei! :)
Wieso ist in diesem Fall das bestätigen der Formel mit "STRG+SHIFT+Enter" notwendig? Habe noch gar nie von dieser Tastenkombination in Bezug auf Bestätigung einer Formel gehört.
Nochmals Danke und Gruß
Daniel
Anzeige
AW: Formelproblem: Wert in Zeile + x schreiben
05.01.2006 13:17:43
ANdreas
Hallo Daniel,
diese Matrixformeln verhalten sich anders als normale. Wie der Name schon andeutet, wird eine Matrix "durchlaufen".
Gib zum Beispiel mal folgende einfache Formel ein:
=SUMME(ZEILE(1:10))
Als normale Formel wird 1 zurückgegeben. Als Matrixformel (STRG+SHIFT+Enter) jedoch 55.
Bei der Matrixformel wird der angegebene Bereich durchlaufen und aufsummiert also 1+2+3+...+10. Ohne die geschweiften Klammern wird nichts durchlaufen, sondern einfach nur das 1. Element genommen - in dem Fall also ZEILE(1).
Hoffe das hilft weiter,
Andreas
AW: Formelproblem: Wert in Zeile + x schreiben
05.01.2006 13:37:33
Daniel
Hallo Andreas,
danke für die Info. Das mit den Matrixformeln kannte ich überhaupt noch nicht. Wird also Zeit meine Excel Kenntnisse zu erweitern ... ;-)
Aber auf jeden Fall hab ich jetzt schon mal das Grundprinzip der Matrixformeln verstanden.
Danke und Gruß
Daniel
Anzeige

332 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige