Zelle nach Makroausführung , wert + 1

Bild

Betrifft: Zelle nach Makroausführung , wert + 1 von: Alex
Geschrieben am: 21.03.2005 10:07:29

Hi Excelgurus,

habe folgenden Makro zum Beenden meiner Arbeitsmappe

Sub Beenden()
ActiveSheet.Unprotect
    Sheets("Deckblatt").Select
    [A1] = ""
    Range("P2,E9:AC10,AI10:AI15,AI18:AI24").ClearContents
    Application.CommandBars("Worksheet Menu Bar").Enabled = True
    Application.DisplayAlerts = False
    ActiveWorkbook.Save
    Application.DisplayFullScreen = False
    ThisWorkbook.Close
    Application.DisplayAlerts = True
    ActiveSheet.Protect
 
End Sub



Jetzt hätte ich gerne wenn er mir die arbeitsmappe Beendet und Speichert, das der Wert auf dem "Blatt1" in Zelle "Y9" immer + 1 aufrechnet.
Das heisst wenn vorher 10000 in der Zelle steht soll nach dem makro 10001 stehen beim nächsten öffnen meiner Arbeitsmappe. Wie eine Laufende Nummer soll er es vergeben.
Hoffe jemand hat eine Idee wie man es umsetzen kann.


Gruß Alex
Bild


Betrifft: AW: Zelle nach Makroausführung , wert + 1 von: serge
Geschrieben am: 21.03.2005 10:25:58

Hi Alex
mit

Range("y91").Select
ActiveCell.FormulaR1C1 = ActiveCell.Value + 1

geht es
Serge


Bild


Betrifft: AW: Zelle nach Makroausführung , wert + 1 von: Ralf (Schwabenland)
Geschrieben am: 21.03.2005 10:26:16

Hallo Alex,

schreibe nach ActiveSheet.Unprotect folgendes:

With Range("Y9")
.Value = .Value + 1
End With

Hoffe es hilft.

Gruß
Ralf


Bild


Betrifft: AW: Zelle nach Makroausführung , wert + 1 von: MichaV
Geschrieben am: 21.03.2005 10:29:05

Hi,

schon in der Recherche gesucht?

sheets("Deckblatt").range("Y9").value=sheets("Deckblatt").range("Y9").value+1

Gruß! Micha


Bild


Betrifft: Vielen klappt super o.T. von: Alex
Geschrieben am: 21.03.2005 10:46:37

Dank Euch allen für die schnelle hilfe

Gruß Alex


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Veränderte Zeilen in anderes Tabellenblatt übern.."