Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Zeilen teilweise farbig markieren

Zeilen teilweise farbig markieren
11.01.2013 09:30:21
reiner
guten Morgen,
die Variable "MarkZeile" enthält Zeilennummern die aufgrund vorgegebener Kriterien in folgender Form (Beispiel) "$10:$10,$27:$27,$52:$52,$80:$80" ermittelt wurden.
Mit
Range(MarkZeile).EntireRow.Select

werden diese Zeilen komplett markiert und farbig eingefärbt. Ich will aber den eingefärbten Bereich auf die Spalten "A bis G" einschränken.
Mein Versuch:
Range(MarkZeile).Columns(1, 8).Select

hat in der vorliegenden Schreibweise noch nicht einmal eine Fehlermeldung generiert.
Wahrscheinlich ist die Schreibweise falsch oder muss der Befehl ganz anders lauten?
Kennt jemand die richtige Schreibweise?
mfg
reiner

8
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Zeilen teilweise farbig markieren
11.01.2013 10:19:09
haw
Hallo Reiner,
MarkZeile = "A10:G10, A27:G27 ..."
Gruß
Heinz

AW: Zeilen teilweise farbig markieren
11.01.2013 10:51:14
reiner
hallo Heinz,
die Zeilennummern waren lediglich als Beispiel angegeben, dass heißt, diese Zeilennummern können auch ganz anders lauten. Es kann auch sein dass nur 1 Zeile mrkiert werden soll, aber ebenso kann die Variable deutlich mehr als die genannten 4 Zeilennummmer enthalten.
Eigentlich geht es nur darum:
.EntireRow
durch einen von VBA akzeptierten Befehl, welcher die Spalten "A bis G" beinhaltet, zu ersetzen.
Dein Vorschlag hilft mir leider nicht weiter.
reiner

Anzeige
AW: Zeilen teilweise farbig markieren
11.01.2013 11:11:35
haw
Hallo Reiner,
die Frage ist eher, wie kommen die Werte in die Variable.
EntireRow ist ja auch überflüssig, da du - zumindest in deinem Beispiel - ganze Zeilen angibst.
Weiters kommt es auch darauf an, was weiter passiert. In den meisten Fällen ist ein Select überflüssig.
Gruß Heinz

AW: Zeilen teilweise farbig markieren
11.01.2013 12:57:29
reiner
hallo Heinz,
bitte lies meine Rückmeldung auf Günthers Vorschlag
mfg
reiner

AW: Zeilen teilweise farbig markieren
11.01.2013 13:29:16
guentherh
Hallo Reiner,
bei meinem Vorschlag fehlt zumindest das .select hinten.
MarkZeile = "$10:$10,$27:$27,$52:$52,$80:$80"
Intersect(Range(MarkZeile).EntireRow, Range("A:H")).Select
sollte funktionieren - bei mir tut's jedenfalls
Gruß,
Günther

Anzeige
AW: Zeilen teilweise farbig markieren
11.01.2013 13:37:33
reiner
hallo Günther,
nun funktioniert das Markieren der Zeilen genauso wie ich es mir vorgestellt habe, danke für deinen Vorschlag
mfg
reiner

AW: Zeilen teilweise farbig markieren
11.01.2013 11:18:43
guentherh
Hallo Heinz,
nutze die Funktion INTERSECT()
ohne Test: Intersect(Range(MarkZeile).EntireRow;Range("A:G"))
Gruß,
Günther

AW: Zeilen teilweise farbig markieren
11.01.2013 12:56:03
reiner
hallo Günther,
dein Vorschlag:
Intersect(Range(MarkZeile).EntireRow;Range("A:G"))

funktioniert nicht. Ich habe den Code wie folgt angepasst:

Intersect(Range(MarkZeile).EntireRow.Columns("A:H")).Select

Hier bekomme ich dann eine Fehlermeldung:
"Fehler beim Kompilieren; Argument ist nicht optional"
Wenn ich jedoch nochmals meinen ursprünglichen Programmcode (hiermit werden auch nicht zusammenhängende Zeilen markiert):
Range(MarkZeile).EntireRow.Select
wie folgt ändere:

Range(MarkZeile).EntireRow.Columns("A:G").Select
werden wunschgemäß die Zellen im Bereich der Spalten "A bis G" markiert und eingefärbt; allerdings keine zusammenhängende Zeilen.
Hier wird immer nur die erste in der Variablen enthaltene Zeile und nicht evtl. weitere vorh. Zeilen markiert.
Hast du einen Vorschlag wie weiter verfahren werden kann?
mfg
reiner
Anzeige

310 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige