Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Zeile farbig markieren
18.10.2018 14:05:59
Marquardt
Hallo,
ich habe folgendes Problem.
Die Zeile wird nur markiert, wenn das Tabellenblatt nicht geschützt ist.
Gibt es eine Möglichkeit bei geschützten Tabellenblatt?
Vielen Dank.

Private Sub Worksheet_SelectionChange(ByVal Target As Range)
Dim i As Integer
Cells.Interior.ColorIndex = xlNone
i = ActiveCell.Row
If i >= 2 Then Range(Cells(i, 1), Cells(i, 9)).Interior.ColorIndex = 8
End Sub

5
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Zeile farbig markieren
18.10.2018 14:17:29
Daniel
HI
Variante a)
wenn das Passwort bekannt ist, im Code mit Me.Unprotect / Me.Protect den Blattschutz am Anfang aufheben und am Ende wieder aktivieren.
Variante b)
wenn das Passwort mit dem Blattschutz nicht im Code hinterlegt werden soll aber es dir nichts ausmacht, wenn die Anwender Formatierungen ändern können (Inhalte bleiben geschützt)
- setze beim aktivieren des Blattschutzes den Haken "Anwender dürfen Zellen formatieren"
Variante c)
- schreibe ins SelectionChangeevent lediglich diese Codezeile:
ActiveCell.Name = "AZ"

- richte für die betroffenen Zellen eine bedingte Formatierung mit dieser Formel als Regel ein:
=Zeile()=Zeile(AZ)

das funktioniert dann unabhängig vom Blattschutz.
Gruß Daniel
Anzeige
AW: Zeile farbig markieren
18.10.2018 14:41:16
Marquardt
Hallo Daniel,
vielen Dank.
Variante c ist super!
Benutzer darf Zellen formatieren
18.10.2018 14:18:32
Matthias
Hallo
Benutzer darf Zellen formatieren
Aktiviere die Option beim Blattschutz und schon klappts
Gruß Matthias
Variante d) Ein Pgm (Makro) ist per sé zwar ...
18.10.2018 14:29:13
Luc:-?
…ebenfalls ein Nutzer, Marquardt,
aber eben keine Person! Zwischen beiden NutzerArten kann unterschieden wdn, wenn der Blattschutz ebenfalls per Pgm gesetzt wird (UserInterfaceOnly:=True). In diesem Fall sollte aber auch das VBA-Projekt geschützt und das Blattschutz-Passwort ggf kryp­ti­siert wdn (wg der „ganz Schlauen“ ;-]).
Gruß, Luc :-?
„Die Intelligenzmenge ist auf diesem Planeten eine Konstante, die Bevölkerung nimmt aber zu!“ Auch deshalb informieren mit …
Anzeige
wobei man der vollständigkeit halber
18.10.2018 14:53:59
Daniel
noch erwähnen sollte, dass die Einstellung "userinerfaceonly = true" nicht mit der Datei gespeichert wird und diese Einstellung nach dem Öffnen der Datei immer auf False steht, so dass die Bearbeitungsmakros nicht mehr funktioneren.
dh das Makro, welches den Blattschutz mit der Option "userinerfaceonly = true" aktiviert, muss bei jedem Öffnen der Datei erneut ausgeführt werden, idealerweise natürlich im WorkbookOpen-Event der Datei.
Gruß Daniel

308 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige