Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Wort in Zeile suchen und Spaltenüberschrift überne

Wort in Zeile suchen und Spaltenüberschrift überne
22.03.2015 18:45:13
Robert
Hallo Forum,
ich bin neu hier und bin auf der Suche nach einer Lösung für mein Problem. Diese konnte ich bisher leider noch nicht finden :-(
Ich bin auf der Suche nach einer Funktion oder einem VBA-Code. Eine Beispieldatei mit dem Namen test ist unter https://www.herber.de/bbs/user/96554.xls zu finden.
Problem: Ich möchte gern, dass wenn ich z.B. den Namen müller in die erste Tabelle unter "früh" eintrage, dass dann die Spaltenüberschrift "früh" in der zweiten Tabelle bei müller steht, in der gleichen Zeile. Dabei soll ein Bezug zu der Zelle in der zweiten Tabelle bestehen, in der Müller steht, weil da auch ein ggf. ein anderer Name eingetragen werden soll. Wenn der Name nicht in der ersten Tabelle auftaucht, soll frei in der zweiten Tabelle stehen und wenn die erste Tabelle komplett leer ist, soll dies auch die zweite sein.
Habe dies bisher über die Funktion =WENN(B2=F1;B1;WENN(C2=F1;C1;WENN(D2=F1;D1;...usw. Dies funktioniert auch soweit gut, jedoch wird die Funktion viel zu lang bei mehreren Spalten.
Gibt es dafür eine kürzere Formel oder einen VBA-Code?
Vielen Dank schonmal im Vorraus

10
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Wort in Zeile suchen und Spaltenüberschrift überne
22.03.2015 19:40:19
Klexy
In F2 folgende Formel, die du dann beliebig weit nach rechts und nach unten ziehen kannst:
=WENN(UND($B2"";$C2"";$D2"");WENN(F$1=$B2;$B$1;WENN(F$1=$C2;$C$1;WENN(F$1=$D2;$D$1;"frei"))); "") 

Ergänzung
23.03.2015 11:37:25
Klexy
Auch nicht schlecht.
Hinweis: wenn man bei VBA einen neuen MA hat, muss die Spalte für ihn nach "Müller" und vor "Lehmann" eingefügt werden. Müller und Lehmann müssen also immer die ersten und letzten bleiben (wegen der Gültigkeit der Auswahlliste)

Anzeige
AW: Ergänzung
23.03.2015 14:01:50
Robert
Hallo
Vielen Dank für eure Lösungen. Die von Klexy würde ich bevorzugen, weil die VBA-Lösung einige kleine Fehler aufweist...und darin bin ich auch nicht so versiert.
Was mich noch interessiert, wie das mit den Farben realisiert wurde, da ich das super finde und auch gern umsetzen möchte.
Danke an alle

welche Fehler?
23.03.2015 16:09:48
Matthias
Hallo
Was die Farben betrifft: schau in die bedingte Formatierung.
Zitat:
Die von Klexy würde ich bevorzugen
ok, damit habe ich kein Problem!, aber
Zitat:
weil die VBA-Lösung einige kleine Fehler aufweist...
Welche denn ?
Ich habe mich nur an Deiner Frage orientiert!
Würde mich brennend interssieren.
Alles was Du nicht in Deiner Frage als Wunsch formuliert hast, wie die farbliche Kennzeichnung bei Mehrfacheintrag, DropDown-Auswahl für eine erleichterte Bedienung usw. habe ich nur eingepflegt
damit Du siehst was u.U. möglich ist und ist nicht Bestandteil der Antwort auf Deine Bitte um Hilfe.
So und nun erkläre mir bitte was für Dich: einige kleine Fehler sind.
Gruß Matthias

Anzeige
AW: Ergänzung
23.03.2015 16:09:53
Matthias
Hallo Klexy
Das sehe ich ein wenig anders,
wg. Gültigkeit der Auswahlliste
Diese Auswahlliste habe ich eigentlich nur zur schnellere Eingabe des Mitarbeiters eingepflegt
und war nicht Bestandteil der Bitte um Hilfe von Robert. Genauso wie die bdingte Formatierung bei Mehrfachauswahl eines Namens an einem Tag für mehrere Schichten.
Ich selbst mache das für Eigenanwendungen dann so, das ein bereits gesetzter Mitarbeiter dann nicht mehr zur Auswahl steht. Somit schließen sich Fehler von selbst aus.
Zitat
Hinweis: wenn man bei VBA einen neuen MA hat, muss die Spalte für ihn nach "Müller" und vor "Lehmann" eingefügt werden
Auch das war nicht Bestandteil der Bitte um Hilfe, das sollte man immer mit im Auge haben!
Ich habe kein Problem mit konstruktiver Kritik, aber bitte nur wenn es angebracht ist!
Gruß Matthias

Anzeige
AW: Ergänzung
23.03.2015 17:03:46
Klexy
Wie gesagt: auch nicht schlecht.
Aber erfordert eine bestimmte Vorgehensweise bei der Erweiterung der Liste um neue Mitarbeiter.
Möglicherweise ist die Datei ja nur ein Muster und es arbeiten mehr als 4 Leute dort. Wenn man einen weiteren MA rechts neben den Lehmann einfügt, funktioniert es nicht wegen der Gültigkeit der Auswahlliste.

AW: Ergänzung
23.03.2015 17:32:25
Matthias
Hallo
Ja, aber nur Möglicherweise ...
Eine Erweiterung der Liste um neue Mitarbeiter war nicht in der Bitte um Hilfe verankert.
Wäre es so, dann sehe mein Bsp-Code auch anders aus.
Du hast also definitiv meine Rückmeldung nicht verstanden ... owT
Da hilft auch der erste Satz nicht drüber hinweg.
Gruß Matthias

Anzeige
AW: Ergänzung
23.03.2015 18:11:17
Klexy
Vorschlag: lass doch das einfach weg, wonach nicht gefragt ist, wenn du keinen Dialog darüber wünscht.
Möglicherweise.

AW: Ergänzung
23.03.2015 18:41:52
Matthias
Hallo
Du musst schon lesen was man Dir schreibt und nicht auf Deiner Meinung beharren.
Deine Formel macht z.B. auch nicht alles was in der Bitte um Hilfe erwünscht war.
Lies die Frage nochmal genau durch und teste Deine Formel.
Darüber habe ich bisher auch noch kein Wort verloren - Finde es selbst raus.
Damit ist der Dialog (wie Du ihn nennst und auch begonnen hast) für mich beendet.
Meine Antwort war ja an Robert gerichtet in der Du den Dialog mit mir begonnen hast!


Übrigens:
Ein Hallo zu schreiben und einen Gruß am Ende, das schaffe ich ja wenigstens noch
im Gegensatz zu Dir :(
Gruß Matthias
Anzeige

347 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige