Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Datum
Titel
17.06.2024 19:56:24
17.06.2024 19:39:46
Anzeige
Archiv - Navigation
1412to1416
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Vorheriger Thread
Rückwärts Blättern
Nächster Thread
Vorwärts blättern
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Summenformel per VBA Bereich bis erste Leerzeile

Summenformel per VBA Bereich bis erste Leerzeile
02.03.2015 23:11:39
udo-d
Hallo Profis,
bräuchte bitte eure Hilfe ... ich würde gerne in einer Spalte eine Formel eintragen, die
mir den Summenwerte von versch. Zellblöcken in dieser Zeile dann ausgibt
Alle Werte stehen in einer Spalte untereinander, mal 5, mal 8 mal mehr ... verschieden ... dazwischen kommt dann immer eine oder zwei Leerzeilen.
In eine der Leerzeilen würde ich dann die Formel eintragen lassen, die mir den Block über ihr dann auswertet, und eben erkennt, ob der Block drüber aus 5 , 8 oder ... bis zur nächste Leerzeile darüber ... dann auswertet.
Im Prinzip gehts mir um die Formel, falls man das so angehen kann, oder muss das in VBA geprüft werden, wie hoch der Block geht, und darauf dann die Formel zuschneiden ?
Ich bin mit meinem Latein da am Ende, würde euch bitten mir dabei zu helfen wenn möglich
Lieben Dank
Udo

7
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Summenformel per VBA Bereich bis erste Leerzeile
03.03.2015 07:12:13
daniel
Hi
Du kannst die Summe für einen Block so bilden
1. Bilde die Summe für alle Zahlen, die oberhalb dieser Zeile liegen.
2.ziehe von dieser Summe die Summe der bereits gebildeten Blocksummen ab.
Beispiel:
Die Zahlen sind in Spalte A, die Summen Bildes du in Spalte B.
Die Leerzeile ist in Zeile 10
Dann kommt in die Zelle B10 du Formel:
=Summe(A$1:A9)-Summe(B$1:B9)

Die Formel kannst du dann in die anderen Leerzeilen kopieren.
Solltest du die Formel per VBA schreiben, ist die R1C1-Schreibweise sinnvoll:
Range("B10").formulaR1C1 = "=sum(R1C1:R[-1]C1)-sum(R1C:R[-1]C)"
Gruß Daniel

Anzeige
leider noch nicht, habe eine Beispieldatei dazu ..
03.03.2015 09:21:26
udo-d
Hallo Daniel, besten Dank für deine Hilfe ,
ich habe mal dazu eine Beispieldatei hochgeladen um es besser nachzuvollziehen,
Habe es glaube ich falsch erklärt ...
Danke Dir / Euch sehr für eure Hilfe
LG udo
https://www.herber.de/bbs/user/96119.xlsx

AW: leider noch nicht, habe eine Beispieldatei dazu ..
03.03.2015 10:09:12
Daniel
Hi
ich hab dich schon richtig verstanden, es ist halt nur um eine Spalte versetzt.
du kannst die Formeln mit entsprechenden Anpassungen an die Zellbereiche 1:1 verwenden
per VBA gehts so:
a) Summe als Festwert:
Sub BlockSummeDirekt()
Dim AR As Range
For Each AR In Columns(2).SpecialCells(xlCellTypeConstants, 1).Areas
AR.Cells(AR.Rows.Count + 1, 2).Value = WorksheetFunction.Sum(AR)
Next
End Sub
b) Summe als Formel
Sub BlockSummeAlsFormel()
Dim AR As Range
For Each AR In Columns(2).SpecialCells(xlCellTypeConstants, 1).Areas
AR.Cells(AR.Rows.Count + 1, 2).Formula = "=sum(" & AR.Address(0, 0) & ")"
Next
End Sub
Gruß Daniel

Anzeige
vorab Danke Daniel, kann es erst später testen ...
03.03.2015 10:49:43
udo-d
... meld mich nochmals zurück später, ( Mittagspause ) , Danke Dir schon mal sehr
LG udo

Guten Abend Daniel ... besten Dank, eine Frage
03.03.2015 22:18:00
udo-d
...noch, dein Code passt schon perfekt.
Könntest du mir noch sagen was ich ändern müsste an Ihm, wenn ich nur vereinzelt Blöcke berechnen will auf diese Weise ... sprich wenn ich immer unterhalb eines Blockes dann einen Rechtsklick mache ... ausgelöst per before right klick Ereigniss ... enfach nicht alle Blöcke ... nur den einen oder anderen unter dem man die Prozedur dann startet ...
Da wäre ich dir sehr dankbar ...
Lieben Dank Daniel für deine Mühe
Schönen Abend
udo

Anzeige
AW: Guten Abend Daniel ... besten Dank, eine Frage
03.03.2015 23:08:41
daniel
Hi
Ausgehend von det angeklickten Zelle (Target) mit Offset und End(xlUp), vielleicht auch CurrentRegion mit Einschränkungen auf die Spalte den Zellbereich ermitteln und wie gezeigt die Summe oder Formel eintragen.
Gruß Daniel

Guten Morgen Daniel, lieben Dank, werde mich
04.03.2015 06:53:29
udo-d
... heute mal damit beschäftigen, schon mal einen riesen Dank an Dich !
Meld mich später nochmals wenn ichs durch hab.
Dank Dir sehr
Udo

314 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige