Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Eintrag in Zellen ab einer gewisse Summe sperren

Eintrag in Zellen ab einer gewisse Summe sperren
17.01.2013 21:54:18
Rolf
Hallo Excel Spezialisten,
gibt es eine Möglichkeit daß man in Zellen keine Einträge mehr vornehmen kenn, wenn ein Zähler der in einer bestimmten Zelle sitzt, einen Wert erreicht hat?
Ich möchte in einem Urlaubsplaner daß wenn sich an einem Tag schon 2 Einträge befinden kein 3. gemacht werden kann.
An jedem Tag befindet sich in der Spalte ein Summenzähler. Wenn also dort 2 steht soll kein weiterer Eintrag gemacht werden können. Den Grenzwert würde ich in eine gesonderte Zelle schreiben, so daß ich ihn manuell auch mal höher setzen kann.
Beispiel:
In Spalte K6:K49 erfolgen Einträge in Form von Buchstaben. Diese werden in Zelle K50 gezählt.
Wenn nun die Summe den Wert in Zelle I50 übersteigt, darf kein weiter Eintrag mehr der Spalte K6:K49 mehr möglich sein.
Ist das möglich? Als Beispiel lade ich euch mal die Tabelle hoch. Ist ein einfacher Jahresplaner Januar-Dezember
Hier findet sie hier:
https://www.herber.de/bbs/user/83459.xls
Ich arbeite mit Excel 2002 und Excel 2010
Danke für eure Hilfe
Gruß Rolf

7
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Eintrag in Zellen ab einer gewisse Summe sperren
18.01.2013 04:09:10
Frank
Hallo Rolf!
Ich habe bei dir in Zelle A2 eine 2 geschrieben.
Nun markierst du die Zellen K6:K49, dann Daten - Gültigkeit - bei Zulassen benutzerdefiniert auswählen und als Formel folgendes eintragen: =ZÄHLENWENN($K$6:$K$49;"<>")>A2
So kannst du die Zahl in A2 beliebig variieren!
Ich hoffe ich konnte helfen? Antwort wäre nett!
Gruß Frank H.

das Limit steht doch schon in Zelle I50 kwT ;o)
18.01.2013 04:25:15
Matthias

AW: Eintrag in Zellen ab einer gewisse Summe sperren
18.01.2013 20:45:00
Rolf
Hallo Frank,
Super! Das ist genau das was ich suchte.....
Mein Problem ist gelöst
Vielen Dank an dich
Gruß Rolf

=$K$50<=3
18.01.2013 11:28:47
Matthias
Hallo
Da Du ja sowieso schon in Zeile 50 auswertest kannst Du das Ergebnis gleich für die Gültigkeit benutzen.
Bereich markieren - Daten Gültigkeit - Zulassen:
benutzerdefiniert
Formel:
=$K$50<=3
Gruß Matthias

Anzeige
AW: =$K$50<=3
18.01.2013 20:58:37
Rolf
Hallo Matthias,
danke für deinen Veruch. Aber so funktioniert es leider nicht bei mir.
Frank hatte eine gute Lösung.
Gruß Rolf

AW: klappt ohne Probleme
18.01.2013 23:49:23
Rolf
Hallo Matthias,
ich glaube dir ja. In deiner hochgeladenen Datei funktioniert es auch.
Keine Ahnung warum, bei mir hat es nicht funktioniert.
Ich werde es noch mal testen
Danke an Dich
Gruß Rolf
Anzeige

308 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige