In Spalten suchen, Werte auswählen und Summe bilde

Bild

Betrifft: In Spalten suchen, Werte auswählen und Summe bilde von: Mathias
Geschrieben am: 04.03.2005 09:37:49

Hallo Forum,

ich hab mal ein kleines Problemchen und hoffe ihr könnt mir helfen, gestern hat mich WF und Ingo schon super unterstützt.
Ich möchte eigentlich erreichen, das im TB1 in Zelle E9 eine Summe gebildet wird, wenn im TB2 im Bereich B29 bis B3000 die selbe Zahl wie in TB1 in Zelle A9 steht und in TB2 im Bereich C29 bis C3000 das Wort "Ergebnis" eingetragen ist.
Die Formel müsste ungefähr so aussehen:
{=SUMMEWENN(MaterialIST!$B$29:$B$3000 UND####;A9;MaterialIST!$F$29:$F$3000)}
für ### sollte stehen das nur berechnet wird wenn im Bereich TB2 C29:C3000 zusätzlich das Wort "Ergebnis" steht.
hier habe ich mal den Excelsheet hochgeladen

https://www.herber.de/bbs/user/19157.xls

vielen Dank
Mathias

Bild


Betrifft: AW: In Spalten suchen, Werte auswählen und Summe bilde von: HermannZ
Geschrieben am: 04.03.2005 10:28:11

Hallo Mathias,

füge folgende Formel ein und herunterkopieren,
{=SUMME((MaterialIST!$B$29:$B$3000=LZBericht!A9)*(MaterialIST!$C$29:$C$3000="Ergebnis")*(MaterialIST!$F$29:$F$3000))}~f~

Hinweis:
die geschweifte Klammern { } nicht mit eingeben,
sondern Formel mit STRG+SHIFT+RETURN abschließen,
erst dadurch, wird die Formel zu einer Matrixformel.

Gruß hermann


Bild


Betrifft: AW: In Spalten suchen, Werte auswählen und Summe bilde von: Mathias
Geschrieben am: 04.03.2005 10:44:34

vielen herzlichen Dank, hat super geklappt,

und schönes WE :-)
Mathias


Bild


Betrifft: AW: Danke für die Rückantwort oT. von: HermannZ
Geschrieben am: 04.03.2005 10:45:58

.


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "In Spalten suchen, Werte auswählen und Summe bilde"