Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Mehrere Spalten abprüfen und Summen bilden

Mehrere Spalten abprüfen und Summen bilden
26.11.2014 11:08:54
Lisa
Hallo liebe Excel-Profis,
ich habe ein Problem und komme einfach nicht drauf wie man das lösen kann! Ich hoffe Ihr könnt mir behilflich sein!
Ich habe 2 Spalten (B und D) in der die Menge ermittelt werden soll und 2 Spalten (C und E) in der der durchschnittliche Preis ermittelt werden soll!
Bei Spalte B "Menge K1" soll die Menge ermittelt werden, welche mit den Kriterien übereinstimmen - in diesem Fall "AA" und "BB". Wenn die Kriterien übereinstimmen, dann soll die Menge aller zutreffenden Kriterien addiert werden.
Der durchschnittliche Preis wird durch eine Multiplikation von Menge und Preis und einer abschließenden Division durch die vorher ermittelte Menge (Spalte B) errechnet.
Bei Spalte D und E erfolgt die Vorgehensweise analog nur sind in diesem Fall die Kriterien "CC" und "DD".
Das zusätzliche Beispiel könnte eventuell hilfreich sein!https://www.herber.de/bbs/user/94027.xlsx
Ich habs bereits mit Summewenn und Summewenns probiert - es funktioniert leider nicht! Das reale Beispiel erstreckt sich über unzählige Spalten!
Vielen lieben Dank im Voraus!
Ich freue mich auf eure Ideen und Ansätze!
Lg

4
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Mehrere Spalten abprüfen und Summen bilden
26.11.2014 11:20:01
SF
Hola,
warum bildest du nicht für jede Spalte die Summen für AA, BB, CC, DD und summierst diese dann?
Gruß,
steve1da

AW: Mehrere Spalten abprüfen und Summen bilden
26.11.2014 11:28:00
Lisa
Hallo steve1da!
Danke für deine schnelle Rückmeldung!
Ich brauche die Menge auf zeilenebene, da hier Artikelnummern hinterlegt sind!
AA und BB kann zusammengefasst werden sowie CC und DD.
Lg

AW: Mehrere Spalten abprüfen und Summen bilden
26.11.2014 13:02:11
SF
Hola,
dann fällt mir auf die schnelle nur das hier ein:
=SUMMENPRODUKT((I2={"aa"."bb"})*(G2))+SUMMENPRODUKT((L2={"aa"."bb"})*(J2)) +SUMMENPRODUKT((O2={"aa"."bb"})*(M2)) 
Gruß,
steve1da

Anzeige
AW: Mehrere Spalten abprüfen und Summen bilden
26.11.2014 14:53:44
Lisa
Perfekt - mein Problem ist gelöst!
Vielen Dank für deinen Input!
Lg

314 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige