Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Datum
Titel
17.06.2024 19:56:24
17.06.2024 19:39:46
Anzeige
Archiv - Navigation
1632to1636
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Vorheriger Thread
Rückwärts Blättern
Nächster Thread
Vorwärts blättern
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Summe bis Freizeile

Summe bis Freizeile
16.07.2018 06:39:10
Jens
Hallo wertgeschätzte Experten,
ich habe ein mittelschweres Problem.
Ich möchte ( möglichst ohne VBA ) eine Summe bilden.
A5 steht eine Partnummer
A6-A8 (ist immer unterschiedlich) steht ein code
dann kommt eine Freizeile
Dann beginnt eine Zeile (hier A10) wieder mit einer neuen Partnummer.
Ich möchte in Spalte B befindlichen Zahlen addieren welche unter der oberen Partnummer stehen (bis Freizeile) und hinter den Partnummern ausgeben.
Ich habe mal ein file angehängt.
https://www.herber.de/bbs/user/122694.xlsx
Die Berechnung im Original ist in Excel 2010
Wäre euch für eine Hilfe unendlich dankbar.
Gruß Jens

15
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Summe bis Freizeile
16.07.2018 07:03:32
Oberschlumpf
Hi Jens,
versuch mal
https://www.herber.de/bbs/user/122695.xlsx
1. Beachte den jeweils verwendeten Bereich in der Formel. Der Bereich muss immer die direkt angrenzende, leere Zelle enthalten
2. Solltest du in einem berechneten Bereich Zeilen löschen/hinzufügen, achte darauf, dass die Zeile innerhalb eines Bereichs gelöscht/hinzugefügt wird.
Hilfts?
Ciao
Thorsten
AW: eine Formel ist ausreichend ...
16.07.2018 07:49:12
neopa
Hallo Jens,
... in E3:
=WENN((A2="")*(A3>0);SUMME(B4:INDEX(B:B;VERGLEICH(1;INDEX(0+(A4:A99=""););0)+ZEILE()));"")
und Formel weit genug ziehend nach unten kopieren.
Gruß Werner
.. , - ...
Anzeige
eine einzige Formel zum runterkopieren
16.07.2018 08:11:45
WF
Hi,
in E5 die Arrayformel:
{=WENN(UND(A4="";A5"");WENNFEHLER(SUMME(B6:INDEX(B6:B$99;VERGLEICH(WAHR;A6:A19="";0);0)); SUMME(B6:B$99));"") }
bzw. ohne Arrayabschluss mit unnützer Index-Verlängerung:
=WENN(UND(A4="";A5"");WENNFEHLER(SUMME(B6:INDEX(B6:B$99;VERGLEICH(WAHR;INDEX(A6:A19="";0);0);0)); SUMME(B6:B$99));"")
Salut WF
AW: "unnütz" ist hier u.a. WENNFEHLER() owT
16.07.2018 09:20:39
neopa
Gruß Werner
.. , - ...
nein
16.07.2018 09:30:13
WF
ohne WENNFEHLER käme bei mir statt der 21 #NV
WF
AW: bei Deiner Formel aber nicht mit meiner owT
16.07.2018 09:41:00
neopa
Gruß Werner
.. , - ...
wo hab ich wohl WENNFEHLER eingebaut
16.07.2018 09:49:21
WF
bei Dir oder bei mir ?
AW: meine Formel braucht kein WENNFEHLER() owT
16.07.2018 09:53:43
neopa
Gruß Werner
.. , - ...
hab ich das etwa dort getan ?
16.07.2018 10:07:32
WF
.
AW: gibt es etwa noch einen anderen WF ;-) owT
16.07.2018 10:38:33
neopa
Gruß Werner
.. , - ...
Ende
16.07.2018 10:49:17
WF
.
AW: eine einzige Formel zum runterkopieren
16.07.2018 12:44:05
Jens
Hallo all,
Vielen Dank für die Vorschläge!!!!
Die Formel von WF funktioniert und ist genau das was ich gesucht habe.
Vielen Dank Werner.
Ich werde auch den Vorschlag von neopaC probieren. Leider bekomme ich da noch etwas andere Werte.
Aber Jungs...Hochachtung
Vielen Dank euch beiden!!!!
Gruß Jens
Anzeige
AW: dann würde mich schon interessieren ...
16.07.2018 12:55:23
neopa
Hallo Jens,
... hast Du meine Formel auch wie von mir angegeben in E3 eingesetzt?
In E5 würde sie dementsprechend dann so lauten:
=WENN((A4="")*(A5>0);SUMME(B6:INDEX(B:B;VERGLEICH(1;INDEX(0+(A6:A99=""););0)+ZEILE()));"")
Damit erhalte ich in Deiner Beispiel die gesuchten Ergebniswerte.
Gruß Werner
.. , - ...
mist, kein danke an mich...tja...owT
16.07.2018 13:04:50
Oberschlumpf
weil das Blödsinn war
16.07.2018 15:23:25
WF
Hi,
wenn Du schon die einzelnen Summen aufdröselst, was soll dann in B5:
=SUMMEWENN(B6:B9;"0")
das ist:
=SUMME(B6:B9)
dito die anderen Summanden
WF

307 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige