Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
460to464
460to464
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Inhaltsverzeichnis

Werte aus Spalte auslesen und neu schreiben

Werte aus Spalte auslesen und neu schreiben
27.07.2004 10:13:25
Andreas
Hallo liebe Excel-Profis,
ich habe folgendes Problem:
In Blatt1 habe eine unsere kompletten Buchhaltungsdaten aus der Fibu.
In Spalte L sind die Kursnummern. Diese möchte ich auslesen und in einem
neuen Blatt neu schreiben lassen. Die Kursnummern kommen mehrfach vor und
zwischen den einzelnen Zeilen sind auch Buchungen ohne Kursnummer. Wenn möglich sollte Excel die Kursnummern aufsteigend sortieren können.
Besten Dank für eure Hilfe. Ich komme an der Stelle nicht weiter.
Andreas

14
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Werte aus Spalte auslesen und neu schreiben
27.07.2004 10:28:08
Hendrik
Moin,
könntest Du einen Ausschnitt der Tabelle beispielhaft hochladen?
AW: Werte aus Spalte auslesen und neu schreiben
27.07.2004 10:38:16
Andreas
Anbei die Datei. Die Spalte mit den Kursnummern ist rot markiert.
Hoffe es hilft Dir
https://www.herber.de/bbs/user/8914.xls
AW: Werte aus Spalte auslesen und neu schreiben
27.07.2004 10:48:40
Hendrik
Hallo Andreas,
Du willst nur die Kursnummern ohne Dubletten auslesen und sortiert auf ein neues Tabellenblatt geschrieben bekommen? Hab ich das richtig verstanden?
AW: Werte aus Spalte auslesen und neu schreiben
27.07.2004 10:51:22
Andreas
Ja das ist richtig. Genauso hatte ich es mir vorgestellt
AW: Werte aus Spalte auslesen und neu schreiben
27.07.2004 11:32:46
Hendrik
Hi Andreas,
probiers mal hiermit - nicht elegant, sollte aber funktionieren

Sub Kurse_kopieren_dubletten_bereinigen_sortieren()
Worksheets("Buchungen").Range("L:L").Copy _
Destination:=Worksheets("Sheet2").Range("A:A")
Worksheets("Sheet2").Activate
Range("A1").Select
If ActiveCell.Value = ActiveCell.Offset(1, 0).Value Then
ActiveCell.EntireRow.Delete
Else
ActiveCell.Offset(1, 0).Select
End If
ActiveSheet.Columns(1).Select
Selection.sort Key1:=Range("A1"), Order1:=xlAscending, Header:=xlGuess, _
OrderCustom:=1, MatchCase:=False, Orientation:=xlTopToBottom
End Sub

Anzeige
AW: Werte aus Spalte auslesen und neu schreiben
27.07.2004 12:58:10
Andreas
Vielen Dank erstmal für die schnelle Hilfe.
Habe dein VBA-Code probiert. Excel stolpert aber an der Zeile
Range("A1").Select..................mit dem Fehler
** Laufzeitfehler "1004" Anwendungs- oder objektorientierter Fehler **
in der Zeile A1 steht auch nix drin. Liegt es evtl. daran?
Die ersten Werte kommen in A9.
AW: Werte aus Spalte auslesen und neu schreiben
27.07.2004 13:03:14
Hendrik
Komisch. Daran sollte es nicht liegen. Bei mir läuft der Code einwandfrei....
AW: Werte aus Spalte auslesen und neu schreiben
27.07.2004 13:10:38
Andreas
Ich habe Dir die datei nochmal hochgeladen mit dem Muster.
Da bekomme ich den Fehler 400. Teste es bitte bei Dir mal.
Danke Dir
https://www.herber.de/bbs/user/8930.xls
Anzeige
AW: Werte aus Spalte auslesen und neu schreiben
27.07.2004 13:32:08
Hendrik
Hallo Andreas,
Du hast den Code in die erste Mappe eingetragen. Füge ein Modul hinzu (ALT+F11, Einfügen, Modul) und trage den Code dort ein. Denn....

....er "tut" ja etwas in 2 Arbeitsblättern. ;-)
AW: Werte aus Spalte auslesen und neu schreiben
27.07.2004 14:05:00
Andreas
Naja meine VBA Kentnisse sind wohl doch nicht besten :)
Mit dem Sortieren klappt ws wunderbar aber die Dublettenbereinigung
klappt noch nicht. Im Beispiel ist der Kurs 167100 ist doppelt drin
Danke Dir für deine Hilfe

Die Datei https://www.herber.de/bbs/user/8936.xls wurde aus Datenschutzgründen gelöscht

AW: Werte aus Spalte auslesen und neu schreiben
27.07.2004 14:54:38
Hendrik
Sodale, hattest Recht - nun sollte es aber funktionieren (und, wie gesagt, den Code in eine Modul und nicht in eine Arbeitsblatt kopieren!)

Sub Kurse_kopieren_dubletten_bereinigen_sortieren()
Worksheets("Buchungen").Range("L:L").Copy _
Destination:=Worksheets("Sheet2").Range("A:A")
Worksheets("Sheet2").Activate
ActiveSheet.Columns(1).Select
Selection.sort Key1:=Range("A1"), Order1:=xlAscending, Header:=xlGuess, _
OrderCustom:=1, MatchCase:=False, Orientation:=xlTopToBottom
Range("A1").Select
Do Until ActiveCell.Offset(1, 0).Value = 0
If ActiveCell.Value = ActiveCell.Offset(1, 0).Value Then
ActiveCell.EntireRow.Delete
Else
ActiveCell.Offset(1, 0).Select
End If
Loop
End Sub

Anzeige
AW: Werte aus Spalte auslesen und neu schreiben
27.07.2004 15:25:24
Andreas
Besten Dank für deine Hilfe. Habe das Tool gerade mal durchlaufen lassen.
Klappt super. Allerdings war beim Durchlauf mit 7000 Zeilen die Geschwindigkeit
etwas länger (soll aber keine Kritik sein), es läuft super.
Kleine verschnellerung wäre noch gut.
Trotzdem vielen lieben Dank
AW: Werte aus Spalte auslesen und neu schreiben
27.07.2004 17:50:21
Otto
Hallo Andreas und Hendrik,
Meine Testumgebung: Excel 9.0 SR-1, Multilingual unter Windows 2000 SP-4
Die Beispieldatei von Andreas ist überflüssige 258 kb groß. Allein durch Löschen der Leerzeilen 24 bis 65536 im Blatt Buchungen habe ich die Dateigröße auf 28 kb inklusive meines Moduls gebracht.
An der Lösung von Hendrik stören mich die vielen einzelnen Deletes und Selects. Die sorgen dafür, dass die Prozedur so fürchterlich langsam vor sich hin nudelt.
Meine Beispieldatei https://www.herber.de/bbs/user/8956.xls arbeitet mit Spezialfilter und anschließendem Sort:

Gruß Otto
Anzeige
AW: Werte aus Spalte auslesen und neu schreiben
28.07.2004 08:28:26
Andreas
Vielen Dank für deine Hilfe, Otto.
Das Tool lauft super mei mir und schnell
Auch vielen Dank nochmal an Hendrik.
Gut das es solch ein Forum gibt.
Andreas

387 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige