Mittelwert berechnen mit Wenn Funktion

Bild

Betrifft: Mittelwert berechnen mit Wenn Funktion
von: Torbi Schnitz
Geschrieben am: 09.10.2015 22:58:00

Servus,
ich möchte gerne eine WENN-Funktion mit einem Mittelwert berechnen.
Die Tabelle sieht so aus:
Datum Art Kurs Gebühr Gesamt
03.07.2015 Kauf -65,45 € 9,97 € -75,42 €
08.07.2015 Kauf -88,14 € 10,00 € -98,14 €
13.07.2015 Verkauf 30,94 € 9,94 € 21,00 €
17.07.2015 Kauf -82,80 € 10,00 € -92,80 €
29.09.2015 Verkauf 0,11 € - € 0,11 €
Genau gesagt möchte ich den Durchschnittichen Kauf bzw Verkaufskurs berechnen.
Ich finde allerdings meinen Fehler in der Formel nicht.
Meine Formel für den durschnittlichen Kaufkurs wäre: =MITTELWERT(WENN(Tabelle4[Art]="Kauf";Tabelle4[Kurs]))
Allerdings kommt dann immer ein Fehler.
Könnt ihr mir weiterhelfen?
Vielen dank schon einmal im voraus!
Liebe Grüße

Bild

Betrifft: AW: Mittelwert berechnen mit Wenn Funktion
von: Sepp
Geschrieben am: 10.10.2015 00:17:48
Hallo Torbi,
das Zauberwort heißt "Matrixformel".
Tabelle1

 ABCDEFG
1DatumArtKursGebührGesamt  -78,7966667
203.07.2015Kauf-     65,45 €        9,97 € -     75,42 €   
308.07.2015Kauf-     88,14 €       10,00 € -     98,14 €   
413.07.2015Verkauf       30,94 €        9,94 €       21,00 €   
517.07.2015Kauf-     82,80 €       10,00 € -     92,80 €   
629.09.2015Verkauf        0,11 €          0,11 €   

Formeln der Tabelle
ZelleFormel
G1{=MITTELWERT(WENN(Tabelle4[Art]="Kauf";Tabelle4[Kurs]))}
Enthält Matrixformel:
Umrandende
{ } nicht miteingeben,
sondern Formel mit STRG+SHIFT+RETURN abschließen!
Matrix verstehen


Excel Tabellen im Web darstellen >> Excel Jeanie HTML 4.8
Gruß Sepp


Bild

Betrifft: AW: Mittelwert berechnen mit Wenn Funktion
von: Torbi Schnitz
Geschrieben am: 10.10.2015 00:49:32
Erst einaml vielen dank für die schnelle Antwort!
Wenn ich allerdings die Formel so bei Excel angebe, zeigt er mir eine 0 an.

Bild

Betrifft: AW: Mittelwert berechnen mit Wenn Funktion
von: Daniel
Geschrieben am: 10.10.2015 00:57:21
Hi
dafür gibst doch extra die Funktionen MITTELWERTWENN (eine Bediungung) und MITTELWERTWENNS (mehrere Bedingungen)
formel müsste so lauten:

=MittelwertWenn(Tabelle4[art];"Kauf";Tabelle4[Kurs])
Gruß Daniel

Bild

Betrifft: Dann hast du evtl. Text statt Zahlen! o.T.
von: Sepp
Geschrieben am: 10.10.2015 01:08:46

Gruß Sepp


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Mittelwert berechnen mit Wenn Funktion "