Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Werte aus einer Datei ziehen | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Werte aus einer Datei ziehen von: andreas hensle
Geschrieben am: 20.11.2009 19:11:06

Hallo,

mein Problemchen, ich möchte für ein Formular bestehend aus einer Excel Datei Werte aus einer anderen Excel Datei holen. Bisher hatte ich das über Makrorecorder so eingerichtet.
Datei öffnen, die betreffende Zelle markieren, STRG+C, dann rüber auf mein Formular und STRG+V.
Bisher hatte das immer geklappt, jetzt krieg ich ne Fehlermeldung (ausserhalb des gültigen Bereichs oder so) Sorry ich hab das nicht bei der Hand.

Vielen Dank schon im voraus.

andreas

  

Betrifft: AW: Werte aus einer Datei ziehen von: Björn B.
Geschrieben am: 20.11.2009 23:14:54

Hallo,

das wird so ziemlich schwierig, da wir weder Deine Datei, noch Deinen Code sehen.

Ich vermute mal, Du hast irgendwas falsch referenziert, aber wie gesagt, das ist nur Rätselraten.
Zeig uns doch den Code, dann ist das Problem sicherlich schnell gelöst.

Gruß
Björn B.


  

Betrifft: AW: Werte aus einer Datei ziehen von: andreas hensle
Geschrieben am: 21.11.2009 10:57:42

Hallo,

ich hab hier mal den ganzen Makro wie er im VBA Modul steht.
Wenn ich den Makro ausführe kriege ich die Meldung
"Laufzeitfehler '9'
Index ausserhalb des gültigen Bereichs"
im Modul ist vollgende Zeile hervorgehoben

Windows("02 RechnungsformDressing11").Activate

Falls das nix bringen sollte, Sorry ich hab immer nur mit dem Makrorecorder gearbeitet und bin gleich mal überfordert was das beantworten von Programmirfragen angeht.

Vielen Dank nochmal fürs helfen.

andreas

Sub RechnungsNummerHolen()
'
' RechnungsNummerHolen Makro
' Makro am 19.11.2009 von Andi aufgezeichnet
'

'
    Application.Goto Reference:="R8C1"
    ChDir "C:\Dokumente und Einstellungen\Andi\Eigene Dateien\Büro"
    Workbooks.Open Filename:= _
        "C:\Dokumente und Einstellungen\Andi\Eigene Dateien\Büro\Rechnungsarchiv Salatdressing. _
xls"
    Application.Goto Reference:="R7C6"
    Selection.Copy
    Windows("02 RechnungsformDressing11").Activate
    ActiveSheet.Paste
    Application.Goto Reference:="R10C11"
    Application.CutCopyMode = False
    ActiveCell.FormulaR1C1 = "Rechnung NOCH nicht archiviert"
    Range("K10").Select
    Selection.Font.ColorIndex = 3
    Application.Goto Reference:="R4C1"
End Sub



  

Betrifft: AW: Werte aus einer Datei ziehen von: Daniel
Geschrieben am: 21.11.2009 19:10:58

HI

sobald eine Datei gespeichert wurde, gehört das ".xls" zum Window- bzw Workbook-Namen mit dazu.
ich vermute mal, dass es so funktionieren könnte:

Windows("02 RechnungsformDressing11.xls").Activate

wenn du allerdings nach dem Öffnen der anderen Datei wieder die Datei aktiveren möchtest, in der das Makro steht, könntest du auch
ThisWorkbook.Activate
verwenden, dann bist du unabhängig vom aktuellen Dateinamen.

Außerdem solltest du, bevor du weiter programmierst, das hier lesen und verstehen:
http://www.online-excel.de/excel/singsel_vba.php?f=78
Gruß, Daniel


  

Betrifft: AW: Werte aus einer Datei ziehen von: andreas
Geschrieben am: 24.11.2009 21:22:07

Hallo Daniel,



vielen Dank, das klappt toll.



Zum Thema lesen und verstehen, gelesen hab ich,

verstanden auch schon was.



gruß



andreas


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Werte aus einer Datei ziehen"