Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Gantt-Diagramm - vertikaler Balken Hintergrund

Betrifft: Gantt-Diagramm - vertikaler Balken Hintergrund von: Christoph
Geschrieben am: 27.10.2014 12:29:23

Hallo,

ich habe eine Frage, bei der ich selber trotz langer Recherche nicht mehr weiterkomme. Ich befürchte aber auch fast, dass sich das Problem nicht lösen lässt.

Ich habe folgendes Gantt-Diagramm 'gebaut' - https://www.herber.de/bbs/user/93393.xlsm

Ich möchte nun zusätzlich, im Hintergrund, einen gewissen Zeitraum farblich rot markieren. Kann ich dies bei dem aktuellen Design noch hinbekommen - bspw. indem ich die Daten auf der horziontalen Primärachse abtrage? Die horizontale Sekundärachse ist leider mit den Daten für ein Punktdiagramm belegt, um die vertikale Linie zum verdeutlichen des aktuellen Datums zu generieren.

Vielen Dank für Eure Hilfe.

VG, Christoph

  

Betrifft: AW: Gantt-Diagramm - vertikaler Balken Hintergrund von: Beverly
Geschrieben am: 27.10.2014 19:52:58

Hi Christoph,

da die Sekundärachse bereits duch die Linie belegt ist, geht das nicht. Lege stattdessen ein Rechteck aus den Zeichnungslementen auf das Diagramm.


GrußformelBeverly's Excel - Inn


  

Betrifft: AW: Gantt-Diagramm - vertikaler Balken Hintergrund von: Christoph
Geschrieben am: 28.10.2014 13:08:49

Hey Hey,

vielen Dank für die Hilfe. Hmmm, mit einer Form, wäre das Ganze natürlich dann nicht mehr dynamisch und müsste bei jedem weiteren Projekt immer wieder angepasst werden. Hättest du denn vielleicht eine Idee, wie man das aktuelle Datum anders wiederspiegeln könnte und somit die horizontale Sekundärachse 'freimachen' könnte für den vertikalen Balken?`

Ansonsten ist das natürlich die beste Möglichkeit mit der Form - Vielen Dank für den Denkanstoß.

VG, Christoph


  

Betrifft: AW: Gantt-Diagramm - vertikaler Balken Hintergrund von: Beverly
Geschrieben am: 28.10.2014 14:13:06

Hi Christoph,

markiere das Diagramm, füge ein Rechteck ein, formatiere es nach deinen Vorstellungen; außerdem Oberkante = Oberkante Zeichnungsfläche, Höhe = Höhe Zeichnungsfläche. Füge weiterhin 2 Datenreihen (Namen z.B. "HilfeLinks" und "HilfeRechts") ein, für die du als X-Werte deinen Start- und Endtermin für den farbigen Streifen setzt. Die Fläche kannst du dann mit folgendem Makro positionieren:

Sub FlaechePositionieren()
   Dim dblLinks As Double
   Dim dblRechts As Double
   Dim dblMinimum As Double
   Dim dblMaximum As Double
   With ActiveSheet.ChartObjects(1).Chart
      dblLinks = .SeriesCollection("HilfeLinks").Points(1).Left + _
         .SeriesCollection("HilfeLinks").Points(1).Width / 2
      dblRechts = .SeriesCollection("HilfeRechts").Points(1).Left + _
         .SeriesCollection("HilfeRechts").Points(1).Width / 2
      .Axes(xlCategory, xlSecondary).MaximumScale = .Axes(xlValue).MaximumScale
      With .Shapes(1).DrawingObject.ShapeRange
        .Left = dblLinks
        .Width = dblRechts - dblLinks
      End With
   End With
End Sub

GrußformelBeverly's Excel - Inn



 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Gantt-Diagramm - vertikaler Balken Hintergrund"