Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Öffnen von Word-Datei aus Excel bereitet

Betrifft: Öffnen von Word-Datei aus Excel bereitet von: Rexel
Geschrieben am: 10.09.2020 16:39:09

Hallo zusammen,


ich habe ein Problem beim öffnen einer Word-Datei per VBA aus Excel heraus.

Mein Code lautet


Dim MSWord As Object

Set MSWord = CreateObject("Word.Application")

MSWord.documents.Open Filename:="C:\test.docx"


Das Word-Dokument öffnet sich zwar, allerdings erhalte ich immer die Fehlermeldung, dass die Datei durch einen anderen User gesperrt ist. Der andere User bin ich. Ich habe die Datei natürlich nicht parallel geöffnet.

Wenn ich Datei manuell öffne erscheint diese Fehlermeldung nicht. Sie kommt nur beim Öffnen aus VBA.


Das nervt weil ich schreibgeschützt nichts mit der Datei anfangen kann. Grundsätzlich funktioniert der Code ja. Aber wieso ist die Datei bei einem automatischen Aufruf gesperrt???

Betrifft: AW: Öffnen von Word-Datei aus Excel bereitet
von: JoWE
Geschrieben am: 10.09.2020 16:57:16

Hallo,

klappts evtl. so?
Sub wdDoc_oeffnen()
  Dim myDoc As String
  myDoc = "C:\Test.doc"
  Dim WdApp As Object
  Dim wdDok As Object
  Set WdApp = CreateObject("Word.Application")
  Set wdDok = WdApp.Documents.Open(myDoc)
  WdApp.Visible = True
  WdApp.Activate
  Set wdDok = Nothing
  Set WdApp = Nothing
End Sub
Gruß
Jochen

Betrifft: AW: Öffnen von Word-Datei aus Excel bereitet
von: Yal
Geschrieben am: 10.09.2020 17:21:51

Du hast bestimmt bei dem ersten Aufruf deines Makros keine Fehlermeldung bekommen.
Du musst stets die Datei per Makro wieder schliessen, da sie sonst für Windows weiterhin geöffnet und gesperrt ist (bis Excel zugemacht wird oder Rechner neugestartet wird).

Betrifft: AW: Öffnen von Word-Datei aus Excel bereitet
von: Rexel
Geschrieben am: 11.09.2020 14:59:53

Danke.
So funktioniert es :)

Beiträge aus dem Excel-Forum zum Thema "Öffnen von Word-Datei aus Excel bereitet"