Das Archiv des Excel-Forums

Externe Daten importieren aus Access

Bild

Betrifft: Externe Daten importieren aus Access
von: Michael Bals

Geschrieben am: 25.01.2008 19:58:52

Hallo zusammen,
habe die Suche bemüht, leider nichts gefunden und die Zeit drängt ein wenig. Daher ein Versuch in diesem guten Forum.
Folgendes: Ich importiere Daten über MS Query aus einer Accessabfrage. Klappt auch alles wunderbar. Immer wenn neue Daten hinzukommen, werden neue Zeilen eingefügt etc.
Die externen Daten liegen in den Spalten A-E, danach kommen Spalten in Form der aktuellen Tage dieses Monats. In den Zeilen stehen Namen aus der Datenbank. Das ganze ergibt eine Anwesendheitsliste, d.h. mann kann nun zu jedem Namen und Tag einen bestimmten Buchstaben eintragen. So weit so gut.
Das Problem ist nun, dass wenn neue Zeilen in den externen Daten dazukommen, sich der Bereich ab Spalte E nicht mit verschiebt!! Ich habe schon mit den Eigenschaften des externen bereichs gespielt, aber keinen Erfolg. Scheinbar funktioniert das nur bei Formeln, die auf den externen Bereich verweisen, aber auch dann eher seltsam.
Frage: Wie kann ich es hinbekommen, dass wenn eine Zeile hinzu kommt oder gelöscht wird, auch die Daten neben dem externen Bereich verschoben werden, so dass die Einträge auch bei der Person bleiben, wo sie angedacht waren. Für neue Zeilen, sollen alle Felder rechts davon einfach leer sein.
Hoffe, ich habe mich klar ausgedrückt. Hoffe auch Tips und Hilfe
Viele Grüße
Michael

Bild

Betrifft: AW: Externe Daten importieren aus Access
von: Holger
Geschrieben am: 26.01.2008 12:43:00
Hallo Michael,
stehen vor dem Einfügen der zu kopierenden Daten schon Namen u.ä. in den Spalten A - E, so dass verglichen werden kann, ob und wo sich die bisherigen Daten von den einzufügenden unterscheiden?
Ist die Reihenfolge der Namen in der bisherigen und einzufügenden Liste sortiert, so dass nur Lücken oder Ergänzungen in der Sortierung aufzuspüren sind?
Sind rechts von deinen Daten noch Spalten frei, in denen die einzufügenden Daten zwischengespeichert werden können?
Kann auch eine VBA-Lösung in Frage kommen?
Gruß
Holger

Bild

Betrifft: AW: Externe Daten importieren aus Access
von: Adroc

Geschrieben am: 26.01.2008 17:05:54
Hallo Holger,
VBA kann auch sein, kein Problem.
Ansonsten glaube ich noch, dass ich es nicht genau erklärt habe.
Die Daten in Spalte A-E kommen immer aus der Datenbank per Abfrage, d.h. dort sind vorher keine Daten bzw. wenn dann kommen sie aus der DB und werden aktualisiert.
Platz ist noch genug rechts.
Eventuell kann ich mal ein Beispiel per Mail schicken. Würde ich dann konstruieren.

 Bild

Excel-Beispiele zum Thema "Externe Daten importieren aus Access"

Externe Verknüpfungen lokal umleiten download Alle externen Links löschen download
Textdatei als externe Datei per VBA einbinden download Zeichenfolgen über Doppelklick in externen Bezug umwandeln. download
Wert in externer Mappe suchen und mit Format übernehmen. download Alle externen Links löschen und in Werte umwandeln download
Symbolleiste zum Aufruf externer Anwendungen erstellen download Textdatei in Tabellenblatt importieren download
Textdatei nach Begriff durchsuchen und Fundzeile importieren download Diagramm exportieren und in Tabellenblatt importieren download
Suchbegriffe in UserForm eingeben, Fundstelle importieren download Benannte Bereich aus mehreren Arbeitsmappen importieren download
Textdatei mit 250.000 Zeilen anlegen und importieren download Name und Vorname suchen, Werte und Fundstellen importieren download
Grafik importieren und in Zelle zentrieren download Arbeitsblatt aus einer anderen Arbeitsmappe importieren download
Textdatei über QueryTables importieren download Textdatei in ein neues Tabellenblatt der Arbeitsmappe importieren download
Alle Textdateien eines Verzeichnisses importieren download Werte aus Textdatei importieren und umwandeln download
Werte aus anderen Arbeitsmappen importieren download Access-Datenbank öffnen und deren Makro starten download