Link mithilfe Commandbutton ausführen

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
Bild

Betrifft: Link mithilfe Commandbutton ausführen
von: Thomas
Geschrieben am: 17.10.2015 10:21:36

Hallo!
Ich benötige bitte wieder Eure Hilfe!
Von Matthias habe ich folgenden nützlichen Quellcode bekommen.

Private Sub CommandButton1_Click()
'Änderungen übernehmen
With ListBox1
    If lIndex = 0 Or IsNumeric(.List(lIndex, 2)) = False Then Exit Sub
    
End With
End Sub

Wenn ich in der Listbox auf einen Eintrag klicke, so wird in der Exceltabelle die entsprechende Zeile markiert, wo sich dieser Eintrag befindet.
Was ich noch benötige ist folgendes:
In der F-Spalte der Exceltabelle kann ein LINK sein. Wenn sich nun in der F-Spalte ein Link befindet, so soll in der UserForm ein Commandbutton erscheinen. Wenn ich darauf klicke, soll der LINK natürlich ausgeführt werden. Vermutlich muss hier mit Columns und Visible = True für den Commandbutton und FolowHyperlink, wenn in F-Spalte was steht, gearbeitet werden.
Könnt ihr mir weiterhelfen?
Vielen Dank!!!!

Bild

Betrifft: AW: Link mithilfe Commandbutton ausführen
von: Beverly
Geschrieben am: 17.10.2015 10:40:27
Hi Thomas,
mit diesem Code wird doch nicht die Zeile im Tabellenblatt markiert...
Zu deinem Problem - wenn ich es richtig verstanden habe, dann versuche es so:

Private Sub ListBox1_Click()
    If Cells(ListBox1.ListIndex + 1, 6).Hyperlinks.Count > 0 Then CommandButton1.Visible = True
End Sub
Private Sub CommandButton1_Click()
    If Cells(ListBox1.ListIndex + 1, 6).Hyperlinks.Count > 0 Then
        ActiveWorkbook.FollowHyperlink Cells(ListBox1.ListIndex + 1, 6).Hyperlinks(1).Address
    End If
End Sub



Bild

Betrifft: AW: Link mithilfe Commandbutton ausführen
von: Thomas
Geschrieben am: 17.10.2015 16:35:12
Vielen Dank Karin.
Klapp einwandfrei!!!!

Bild

Betrifft: AW: Link mithilfe Commandbutton ausführen
von: Thomas
Geschrieben am: 19.10.2015 22:07:25
Hallo!
Leider habe ich mich zu früh gefreut.
Der Code funktioniert nur, wenn kein Filter gesetzt ist, also alle Einträge aufgelistet werden.
Der LINK befindet sich in Spalte zwei. Filtere ich nun, z. B. "AAA", so erscheinen 4 Einträge in der
ListBox. Jedoch befinden sich nur zwei LINKS in der Spalte. Klicke ich auf den ersten, so geht er auch.
Klicke ich auf den zweiten (www.heute.de) so rührt sich nichts. Ich vermute mal, dass der Code immer nur
die erste Zeile berücksichtigt. Es soll so sein, klicke ich auf den zweiten LINK, so soll auch der ausgeführt werden, wenn man auf den CommandButton LINK klickt.
Ich hab mal die Datei hochgeladen zum besseren Verständnis. Der Button wird nur angezeigt, wenn in der zweiten Spalte ein LINK steht.

Bild

Betrifft: AW: Link mithilfe Commandbutton ausführen
von: Beverly
Geschrieben am: 20.10.2015 08:31:36
Hi Thomas,
man kann Fragen immer nur so beantworten, wie sie gestellt werden und bisher stand nirgendwo, dass du die ListBox nur mit ausgewählten Tabelleneinträgen füllen kannst...

Private Sub CommandButton3_Click()
    With ListBox1
        If Cells(CLng(.List(lIndex, 2)), 2).Hyperlinks.Count Then
            ActiveWorkbook.FollowHyperlink _
            Cells(CLng(.List(lIndex, 2)), 2).Hyperlinks(1).Address
        End If
    End With
End Sub

Was mir aufgefallen ist: der CommandButton "Link" wird immer eingeblendet, auch wenn in der betreffenden Zeile kein hyperlink vorhanden ist.



Bild

Betrifft: AW: Link mithilfe Commandbutton ausführen
von: Thomas
Geschrieben am: 19.10.2015 22:20:59
Hallo Karin!
Leider habe ich mich etwas zu früh gefreut. Der Code funktioniert nur, wenn kein Filter gesetzt ist, also alle Einträge gelistet sind. Filtere ich, z. B. "AAA" so wird nur der LINK des ersten Eintrags ausgeführt. Klicke auf den Eintrag mit www.heute.de, so wird dieser nicht ausgeführt. Dieser sollte natürlich auch ausgeführt werden. Zum besseren Verständnis habe ich mal die Datei hochgeladen.
Vielen Dank!!
https://www.herber.de/bbs/user/100886.xlsm

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Link mithilfe Commandbutton ausführen"