Herbers Excel-Forum - das Archiv

makro mit kennwort starten

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
Bild

Betrifft: makro mit kennwort starten
von: erich
Geschrieben am: 22.09.2003 21:47:30
hallo leute,

ich würde gerne einen makro über ein userform mit kennwort starten.

z.b. in textbox1 wenn das kennwort erich eingeben wird und man auf den button ok klickt, soll der makro ablaufen. wenn das kennwort falsch ist, soll eine fehlermeldung kommen und der makro nicht ablaufen.

danke für infos

gruß
erich

Bild

Betrifft: AW: makro mit kennwort starten
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 22.09.2003 21:51:33
Hallo Erich

mal als Ansatz. Eine Userform mit einer Textbox und ein CommandButton,.

Option Explicit
' erstellt von Hajo.Ziplies@web.de
' http://home.media-n.de/ziplies/

Private Sub UserForm_QueryClose(Cancel As Integer, CloseMode As Integer)
'   Damit mit X nicht geschloßen werden kann
If CloseMode = 0 Then
MsgBox "Bitte schließen Sie die Anwendung mit der -Ende- Schaltfläche.", vbCritical
Cancel = 1
End If
End Sub


Private Sub UserForm_Initialize()
TXT_Paßwort.SetFocus
End Sub


Private Sub CMD_OK_Click()
If TXT_Paßwort <> "Test" Then
MsgBox "Das Paßwort war falsch!!!", vbOKOnly + vbInformation, "Paßwortabfrage"
Unload Paßwort_Eingabe
'        ThisWorkbook.Close False
End If
Sheets("Tabelle2").Visible = True
Unload Paßwort_Eingabe
'    zweite UserForm aufrufen
'    oder entsprechende Aktivitäten
'    Auswahl.Show
End Sub


Private Sub CmMD_Ende_Click()
CMD_OK_Click
End Sub



Falls Code vorhanden wurde dieser getestet unter Betriebssystem XP Pro und Excel Version XP SBE.
Bitte kein Mail, Probleme sollen im Forum gelöst werden.

Microsoft MVP für Excel

Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen.

Zurzeit gibt es wieder Probleme mit der E-Mail Benachrichtigung.

Ich bekomme Mails zu Beiträgen an denen ich nicht beteiligt bin und zusätzlich noch Mails zu meinen eigenen Beiträgen.
Das Problem mit den eigenen Benachrichtigung kann gelöst werden durch Lösche und Neuanmelden. Dieses möchte ich aber nicht jeden Tag machen.
Um dieses Problem erstmal zu beseitigen habe ich die automatische Mailbenachrichtigung abgeschaltet.
Aus diesem Grunde ist es dem Zufall überlassen ob auf Rückfragen Antworten von mir kommen.


http://home.media-n.de/ziplies/

Bild

Betrifft: AW: makro mit kennwort starten
von: erich
Geschrieben am: 22.09.2003 21:59:21
hallo hajo,

ich werde mal versuchen ob ich das hin bekomme. bis jetzt sieht das ein bisschen kompliziert aus für mich. aber ich teste einfach mal, werde ich schon irgendwie schaffen.

ich danke dir auf jeden fall erst mal für deine schnelle hilfe!!!

gruß
erich
Bild

Betrifft: Danke für Rückmeldung oT
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 22.09.2003 22:00:59
Bild

Betrifft: funktioniert noch nicht ganz
von: erich
Geschrieben am: 22.09.2003 22:11:31
hallo hajo,

bei dieser zeile hängt er sich immer auf, wenn ich das userform1 aufrufen will.

Private Sub UserForm_Initialize()
TXT_Paßwort.SetFocus
End Sub


gruß
erich
Bild

Betrifft: AW: funktioniert noch nicht ganz
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 23.09.2003 08:38:56
Hallo Erich

hast Du der Textbox den Namen TXT_Paßwort gegeben??? De CommandButton hat auch einen anderen Namen bekommen CMD_....


Falls Code vorhanden wurde dieser getestet unter Betriebssystem XP Pro und Excel Version XP SBE.
Bitte kein Mail, Probleme sollen im Forum gelöst werden.

Microsoft MVP für Excel

Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen.

http://home.media-n.de/ziplies/

Bild

Betrifft: Danke Hajo jetzt geht´s o.T.
von: erich
Geschrieben am: 23.09.2003 14:50:47
Bild

Betrifft: Danke für die Rückmeldung oT
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 23.09.2003 15:00:56
 Bild
Excel-Beispiele zum Thema " makro mit kennwort starten"
Kennwort für Blattschutz Word mit bestimmtem Dokument starten
Textprogramm starten und Inhalte von Zelle A1 eingeben AcrobatReader mit *.pdf-Dokument über UserForm starten
In Abhängigkeit von einem Formelwert Makro starten Beim Öffnen PowerPoint starten und danach Mappe aktivieren
Neue Excel-Sitzung mit Arbeitsmappe starten UserForm starten, wenn Cursor in Zeile 5
Access-Datenbank öffnen und deren Makro starten Bei Zelleingabe Druckvorgang starten