Herbers Excel-Forum - das Archiv

Makro mit Button ausführen und Makro erstellen

Bild

Betrifft: Makro mit Button ausführen und Makro erstellen
von: Blöbaum

Geschrieben am: 14.12.2006 15:40:18
Hallo,
habe eine Spalte mit beliebig vielen Werten und diese Werte möchte ich mit anklicken eines Buttons erhöhen.
Beispiel: Wert in Zelle A1 = 1000 neuer Wert in Zelle A1 = 1001 und dann A2 usw. bis Zelle A? ohne Wert.
wie gesagt die Werte sind unterschiedlich müssen aber um einen Wert 1 erhöht werden.
Gruß
Bild

Betrifft: AW: Makro mit Button ausführen und Makro erstellen
von: Rudi Maintaire
Geschrieben am: 14.12.2006 15:41:57
Hallo,
dafür brauchst du doch kein Makro.
Gruß
Rudi
Eine Kuh macht Muh, viele Kühe machen Mühe
Bild

Betrifft: AW: Makro mit Button ausführen und Makro erstellen
von: Blöbaum
Geschrieben am: 14.12.2006 15:55:55
Doch!
Habe keine Lust tausende von Zeilen zu bearbeiten oder weitere Spalten als Ergebnis zu nutzen.
Gruß
Bild

Betrifft: AW: Makro mit Button ausführen und Makro erstellen
von: Rudi Maintaire

Geschrieben am: 14.12.2006 16:09:54
Hallo,
als Profi sollte man die wichtigsten Funktionen kennen.
eine 1 in eine Zelle schreiben, und kopieren; Die Spalte markieren, Bearbeiten-gehe zu-Inhalte-Konstanten; Bearbeiten-Inhalte einfügen-Werte-Addieren.
Fertig! ca. 15 Sekunden Aufwand
Gruß
Rudi
Eine Kuh macht Muh, viele Kühe machen Mühe
 Bild
Excel-Beispiele zum Thema "Makro mit Button ausführen und Makro erstellen"
Zeilen bedingt durch SpinButton verschieben Maximalwert eines SpinButtons nach Zellwert festlegen
Auf UserForm-CommandButton-Klick eine Internetseite aufrufen Zelleintrag durch OptionButton-Betätigung ein- und ausschalten
Zellwerte über SpinButton und ScrollBar hochzählen UserForm mit SpinButton zur Datenreiheneinstellung aufrufen
CommandButtons in verschiedenen Tabellen mit einem Makro Auflisten von OptionButtons in Kontextmenü
Button im selektierten Bereich erstellen und Makro zuweisen Über SpinButton in UserForm-TextBox einlesen