Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Excel 2003 Datei öffnen

Betrifft: Excel 2003 Datei öffnen von: MichaelT
Geschrieben am: 09.10.2020 16:18:51

Liebe Anwender, die ich bitte zu respektieren, dass es Gründe gibt, warum ich immer noch mit Excel 2003 arbeite:

Seit ich Windows10 habe, bleibt die Explorer-Ansicht nach "Datei öffnen" immer so, wie der Windows-Standard es vorsieht und ich muss jedes Mal die Spaltenbreite verändern, um alle Dateinamen vollständig sehen zu können (das ist nötig, da relevante Unterschiede der Namen am Ende stehen). Gilt übrigens auch für "Speichern unter".

Ich meine, dass Excel sich früher die vorherige Einstellung "gemerkt" hat, seit win10 aber eben nicht mehr.

Kurz: wie kann ich den Explorer in / für Excel anpassen?

Für einen Tipp wäre ich dankbar.

Grüße

MichaelT

Betrifft: AW: hierzu nur angemerkt ...
von: neopa C
Geschrieben am: 09.10.2020 17:04:11

Hallo Michael,

... ich habe und hatte nie XL2003, aber ich nutze noch XL2010 unter WIN10. Diese auch schon betagte XLVersion nutzt ebenfalls noch den WIN-Explorer zum Öffnen und Speichern von XLS(x)-Dateien. Aber ich kann hierfür Deine Feststellungen nicht feststellen. Spaltenbreitenänderungen die ich im Explorer beim Öffne/Speichern von XL-Dateien vornehme, bleiben erhalten und zwar auch unabhängig von den Einstellungen, die im Explorer außerhalb von Office oder in WORD vorgenommen wurden.
Ich vermute mal das diese Eigenschaft in der Registry gespeichert ist aber ich kann Dir nichts dazu schreiben wo und wie.

Gruß Werner
.. , - ...

Betrifft: AW: hierzu nur angemerkt ...
von: MichaelT
Geschrieben am: 15.10.2020 01:11:58

Hallo Werner,
immerhin hast Du Dir ein kleines Dankeschön verdient, denn wenn Du ein ähnliches Problem nicht hast, könnte es tatsächlich an der Registry liegen. Nach dem letzten größeren Win10-Update gab es da ein Problem und mit Hilfe eines Tipps konnte ich das über die Registry beheben.
Muss ich mich also weiter auf die Suche machen.
Gruß
MichaelT

Betrifft: AW: Excel 2003 Datei öffnen
von: Herbert_Grom
Geschrieben am: 09.10.2020 17:09:47

Hallo Michael,

ohne die "Gründe" dafür zu kennen, ist es unmöglich, dir zu helfen, da die "Gründe" ja evtl. das Problem sind!

Servus

Betrifft: AW: Excel 2003 Datei öffnen
von: MichaelT
Geschrieben am: 15.10.2020 01:07:57

Lieber Herbert,
die Gründe sind einfach die, dass ich mit den neueren Versionen schon immer wieder gearbeitet habe, ich aber vom Handling her viel besser mit "meiner" alten Version arbeiten konnte. Bis jemand z. B. mit der Version 2013 Formeln erstellt, Formatierungen vorgenommen oder Daten sortiert hat, war ich 3x damit fertig - glaub es oder nicht.
Aber mal ganz ehrlich: was hat das mit meiner Fragestellung zu tun? Ob ich nun Gründe habe oder nicht, die Frage bezieht sich einfach auf den Befehl "Datei öffnen" und wie der Explorer sich dabei verhält.
Grüße
MichaelT