Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Datum
Titel
01.03.2024 22:49:01
01.03.2024 22:31:05
01.03.2024 19:13:27
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
340to344
340to344
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Inhaltsverzeichnis

Grafik - Max-Wert automatisch ausweisen

Grafik - Max-Wert automatisch ausweisen
19.11.2003 19:57:32
thekla
Hallo,
in Sachen Grafik bin ich weniger fit:
Gibt es eine Möglichkeit, den Max-Wert einer Kurve automatisch in die Grafik einzublenden
bzw. nur den Max-Wert der Kurve als Zahl ausgeben (anstelle aller Werte)?
Vielen Dank für Rückmeldungen.
Grüße Thekla

10
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Grafik - Max-Wert automatisch ausweisen
19.11.2003 20:17:35
K.Rola
Hallo,

denke mit Grafik meinst du ein Diagramm? Was für ein Typ ist das?

Gruß K.Rola
AW: Grafik - Max-Wert automatisch ausweisen
19.11.2003 20:43:10
thekla
Hallo K.rola,
richtig: Diagramm ist gemeint, z.B. Linien-Diagramm
Hast du eine idee?
Gruss Thekla
AW: Grafik - Max-Wert automatisch ausweisen
19.11.2003 20:49:38
K.Rola
Hallo,

das ist n u r für Liniendiagramme ausgelegt:

Option Explicit
Declare

Sub Sleep Lib "Kernel32" (ByVal Zeit As Long)

Sub maxwerT()
Dim arrWerte, P As Long, Pts As Points, Pt As Point, SC1 As Series
If ActiveSheet.ChartObjects(1).Chart.Type <> 4 Then Exit Sub
Sleep 20
On Error Resume Next
Set SC1 = ActiveSheet.ChartObjects(1).Chart.SeriesCollection(1)
SC1.HasDataLabels = True
arrWerte = SC1.Values
P = 1
Set Pts = SC1.Points
For Each Pt In Pts
If arrWerte(P) = Application.Max(arrWerte) Then
Pt.DataLabel.Text = "max " & arrWerte(P) & Chr(10) & Date
Pt.DataLabel.Font.ColorIndex = 2
Pt.DataLabel.Font.Size = 10
Pt.DataLabel.Font.Bold = True
Pt.MarkerStyle = 8
Pt.MarkerSize = 10
Pt.MarkerBackgroundColorIndex = 3
Else
Pt.DataLabel.Text = ""
Pt.MarkerStyle = 8
Pt.MarkerSize = 6
Pt.MarkerBackgroundColorIndex = -4105
End If
P = P + 1
Next
End Sub


Gruß K.Rola
Anzeige
AW: Grafik - Max-Wert automatisch ausweisen
19.11.2003 20:51:46
K.Rola
Das hier:

Declare Sub Sleep Lib "Kernel32" (ByVal Zeit As Long)

gehört in eine Zeile(wird hier nicht richtig dargestellt).

Gruß K.Rola
AW: Grafik - Max-Wert automatisch ausweisen
20.11.2003 22:59:06
th.heinrich
guten abend Thekla,

was K.Rola da am laufen hat kann ich nicht beurteilen.

mein vorschlag ermittle in einer zelle das maximum

=MAX(Dein:bereich), fuege in Deinem diagramm ein TEXTFELD ein, danach F2 und in der

bearbeitungszeile BEZUG nehmen auf die zelle in der Du max ermittelst.

gruss thomas
AW: Grafik - Max-Wert automatisch ausweisen
20.11.2003 23:31:09
thekla
Hallo thomas,
danke: Dein Vorschlag ist mir sympatisch. Etwas in der Richtung habe ich mir vorgestellt und auch schon ausprobiert: Doch gelingt es mir nicht, das Textfeld mit einer Zelle im Datenbereich zu verknüpfen, obwohl ich deiner Anweisung folge..???
Was mache ich falsch??
Grüße Thekla
Anzeige
AW: Grafik - Max-Wert automatisch ausweisen
21.11.2003 09:15:23
th.heinrich
hallo Thekla,

danke fuer die sympatie :-)

also Du nimmst ein TEXTFELD aus der ZEICHNEN SYMBOLLEISTE. cursor ins textfeld setzen, F2 druecken, cursor springt in die BEARBEITUNGSZEILE. zelle anclicken in der MAX steht, ENTER und wir haben fertig.

gruss thomas
AW: Grafik - Max-Wert automatisch ausweisen
23.11.2003 17:13:20
thekla
Hallo Thomas,
danke für die Anleitung, genau so mache ich das die ganze Zeit, so hatte ich das auch schon vor meiner Anfrage ausprobiert.
Das ganze geht bis ".... Cursor springt in die Bearbeitungszeile."
Doch dann wird der Wert, auf den ich "zeige" nicht übernommen!!!
Ich kann nur direkt etwas in das Textfeld schreiben, aber es wird keine Funktion eingefügt.
Gruss Thekla
Anzeige
AW: Grafik - Max-Wert automatisch ausweisen
24.11.2003 10:09:07
thekla
Hallo thomas,
danke für die Abbildung: ich kann das Problem auch nicht nachvollziehen: d.h. ich weiß wie die Sache funktionieren sollte! Doch - wie schon gesagt - bei mir geht eben der entscheidende Schritt - die Übernahme einer Funktion in ein Textfeld nicht.
Vielleicht liegt's an irgendeiner Einstellung iin Excel/in Makros etc....
Trotzdem vielen Dank für die heftigen Bemühungen.
Gruss Thekla
Anzeige

230 Forumthreads zu ähnlichen Themen


Hallo,
ich habe folgende Datei hochgeladen:
Die Datei https://www.herber.de/bbs/user/55073.xls wurde aus Datenschutzgründen gelöscht
Ich muss Daten aus dem jeweiligen Monat auswerten. Geht speziell um Wochenenden und Feiertage in Schleswig-Holstein. Wieviel Tage (Sa.,So. + evtl. Fe...
Anzeige

Guten Abend
Ich möchte mit Hilfe einer Funktion (z.B. yWert) abfragen, ob innerhalb einem benannten Bereich (z.B. "Zahlenteil") positive oder negative Werte in ausgeblendeten Zeilen enthalten sind. Falls dies zutrifft, sollte die Rückgabe der Tabellenname sowie die betreffenden Zelladressen...

Hallo,
ich möchte in einer Zelle den Maximalwert aus einer Reihe von jeweils 5 Temperatur-Messwerten darstellen.
Ist noch kein Messwert in der Reihe eingetragen, soll ein Ersatzwert genommen werden.
Ist der Maximalwert der Messreihe Null, so soll er auch darstellbar sein.
Ich ha...
Anzeige

Hallo,
kennt jemand eine möglichkeit, wie man ohne VBA das Maximum aus den Werten jeder 2. Spalte einer Zeile auslesen kann, ohne die Spalten einzeln aufzuzählen (=max(d2;d4;d6;d8...))?
Gruß Stefan

Hallo VBA-Experten,
ist es möglich, dass ich in ein Dialogfeld ein beliebiges Wort eingebe und Excel dann in einer ganz bestimmten Spalte nach diesem Wort sucht. Die erste Zelle, in der das Wort gefunden wurde sollte dann aktiviert werden.
Ich würde mich freuen, wenn mir jemand weiterhe...

Hallo,
ich habe eine Tabelle mit vielen vielen Messwerten. In der ersten Spalte ist die ZEIT der Messung und dann kommen für jeden Versuch die Egebnisse. Aus den Ergebnissen interessiert mich nur DREHMOMENT , KRAFT und REIBUNG.
Ich suche nun eine Funktion, die schaut, wann das Drehmomen...

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige