Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Zeilen - abhängig vom Datum - ausblenden

Betrifft: Zeilen - abhängig vom Datum - ausblenden von: Sparrow
Geschrieben am: 30.09.2014 11:33:11

Hallo meine lieben Experten ;)
ich suche nach einem Makro welches mit die Zeilen ausblendet
Das ist natürlich die Grundform:

Sub Zellenausblenden() 
ActiveSheet.Rows(2).Hidden = True 
ActiveSheet.Columns("B:B").Hidden = True 
End Sub
Dazu soll allerdings eine If - Kombination erstellt werden, die lediglich Zeilen ausblendet dessen Spalte (Spaltenname: Ereignis (der Wert in der Spalte Ereignis ist ein Datum)) nicht älter ist als 01.01.2014.

Ist das möglich? Braucht ihr mehr Infos? Vielen Dank im Voraus!
Beste Grüße
Sascha

  

Betrifft: AW: Zeilen - abhängig vom Datum - ausblenden von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 30.09.2014 11:56:24

Hallo Sascha,

warum nicht Autofilter, es sollen ja Zeilen ausgeblendet werden?

GrußformelHomepage


  

Betrifft: AW: Zeilen - abhängig vom Datum - ausblenden von: Sparrow
Geschrieben am: 30.09.2014 12:06:37

Haha - sehr nice!
Noch eine Frage - ich habe in einer Spalte mehre Namen und dazu gehören mehrere Daten - ich will aber das nur die Zeile mit dem letzten Datum eingeblendet wird - auch Filter? Ich glaube das muss ich anders lösen? Vielen Dank!
Gruß
Sascha


  

Betrifft: AW: Zeilen - abhängig vom Datum - ausblenden von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 30.09.2014 13:09:06

Hallo Sascha,

mache eine Hilfsspalte.

Tabelle2

 G
4 
5 
6 
7 
8 
906.01.2014
1007.01.2014

verwendete Formeln
Zelle Formel Bereich N/A
G4:G10{=WENN(MAX(WENN($F$4:$F$10=F4;$E$4:$E$10))=E4;MAX(WENN($F$4:$F$10=F4;$E$4:$E$10));"")}$G$4 
{} Matrixformel mit Strg+Umschalt+Enter abschließen
Matrixformeln sind durch geschweifte Klammern {} eingeschlossen
Diese Klammern nicht eingeben!!

Excel-Inn.de
Hajo-Excel.de
XHTML-Tabelle zur Darstellung in Foren, einschl. der neuen Funktionen ab Version 2007
Add-In-Version 18.16 einschl. 64 Bit



Gruß Hajo


  

Betrifft: Statt 'True' sollte schon das Notieren von ... von: Luc:-?
Geschrieben am: 30.09.2014 12:11:04

Range("Ereignis").Cells(2) < CDate("2014-1-1") reichen, Sascha,
zumindest bei Rows. Probier's mal aus!
Gruß, Luc :-?

Besser informiert mit …


  

Betrifft: AW: Statt 'True' sollte schon das Notieren von ... von: Sparrow
Geschrieben am: 30.09.2014 12:41:35

Ja, vielen Dank - funktioniert auch. Aber würdest du dir dieses Problem auch noch mal anschauen?

"Noch eine Frage - ich habe in einer Spalte mehre Namen und dazu gehören mehrere Daten - ich will aber das nur die Zeile mit dem letzten Datum eingeblendet wird - auch Filter? Ich glaube das muss ich anders lösen? Vielen Dank! Anbei ein Muster - Eingeblendet sein soll nur der letzte Name

https://www.herber.de/bbs/user/92908.xlsx

Gruß
Sascha


  

Betrifft: Evtl später (jetzt k.Zeit mehr)! owT von: Luc:-?
Geschrieben am: 30.09.2014 12:46:41

:-?


  

Betrifft: Falls dir Hajos Variante weniger zusagt, ... von: Luc:-?
Geschrieben am: 30.09.2014 18:35:55

…Sascha,
habe ich dir in deine Datei mal eine ereignisbasierte Lösung eingebaut. Statt auf den Filter von Spalte E musst du nur auf ihren allgemeinen Kopf klicken. Zum Wiedereinblenden muss ihr Filter benutzt wdn → 2× auf Alles auswählen klicken.
Gruß, Luc :-?


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Zeilen - abhängig vom Datum - ausblenden"