Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema Userform
BildScreenshot zu Userform Userform-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Diagramm hat zuviele Reihen

Betrifft: Diagramm hat zuviele Reihen von: Matthias Pospiech
Geschrieben am: 29.08.2004 10:53:26

Ich erstelle automatisch Diagramme mit

Charts.Add
With ActiveChart
.ChartType = xlColumnClustered
.SetSourceData Source:=Sheets("DiagrammDaten").Range(Range_Diagramm), PlotBy:=xlColumns
.SeriesCollection(1).XValues = Worksheets("DiagrammDaten").Range(Range_Datenbeschriftung)
.SeriesCollection(1).XValues = Worksheets("DiagrammDaten").Range(Range_Daten)
.Location Where:=xlLocationAsObject, Name:="DiagrammDaten"
End With

Das funktioniert soweit auch.

Wenn allerdings die erste Spalte mit den Datenbeschriftungen Zahlen enthält statt Text, dann macht Excel daraus automatisch zwei Reihen - wovon ich aber nur die zweite haben will.

Wie kann ich Excel daher sagen, dass in der ersten Spalten _keine_ Daten stehen, sondern nur Beschriftungen und nur in der zweiten Spalte die Werte ?

Matthias

  


Betrifft: AW: Diagramm hat zuviele Reihen von: andre
Geschrieben am: 29.08.2004 11:37:07

Hallo Matthias,
schaue mal die beiden codebeispiele an. Das erste ist aufgezeichnet, mit dem kompletten Bereich, das zweite dann abgeändert damit es gleich beim Erstellen klappt (hätte man vielleicht auch gleich aufzeichnen können;-).
Sub Makro2()
'
' Makro2 Makro
' Makro am 29.08.2004 von SchauAn aufgezeichnet
    Range("A1:B3").Select
    Charts.Add
    ActiveChart.ChartType = xlColumnClustered
    ActiveChart.SetSourceData Source:=Sheets("Tabelle1").Range("A1:B3"), PlotBy _
        :=xlColumns
    ActiveChart.SeriesCollection(2).Delete
    ActiveChart.SeriesCollection(1).XValues = "=Tabelle1!R1C1:R3C1"
    ActiveChart.Location Where:=xlLocationAsObject, Name:="Tabelle1"
    With ActiveChart
        .HasTitle = False
        .Axes(xlCategory, xlPrimary).HasTitle = False
        .Axes(xlValue, xlPrimary).HasTitle = False
    End With
    ActiveWindow.Visible = False
    Windows("Mappe2").Activate
    Range("A2").Select
    ActiveCell.FormulaR1C1 = "44"
    Range("A1").Select
End Sub


Sub Makro3()
'
' Makro2 Makro
' Makro am 29.08.2004 von SchauAn aufgezeichnet
    Range("B1:B3").Select
    Charts.Add
    ActiveChart.ChartType = xlColumnClustered
    ActiveChart.SetSourceData Source:=Sheets("Tabelle1").Range("B1:B3"), PlotBy _
        :=xlColumns
    ActiveChart.SeriesCollection(1).XValues = "=Tabelle1!R1C1:R3C1"
    ActiveChart.Location Where:=xlLocationAsObject, Name:="Tabelle1"
    With ActiveChart
        .HasTitle = False
        .Axes(xlCategory, xlPrimary).HasTitle = False
        .Axes(xlValue, xlPrimary).HasTitle = False
    End With
    ActiveWindow.Visible = False
    Windows("Mappe2").Activate
End Sub





 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Diagramm hat zuviele Reihen"