suchen und markieren

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:


Excel-Version: 9.0 (Office 2000)
nach unten

Betrifft: suchen und markieren
von: andre
Geschrieben am: 25.06.2002 - 16:07:31

Hallo,
ich habe folgendes Problem,
in einer Tabelle etwa 1600 Ds möchte ich einen wert mit einer Inputbox suchen (Text und Zahlen)und wenn der Wert gefunden wurde möchte ich 1.die Zeile markieren,2. den Inhalt aus Spalte L anzeigen (Währung)und 3. sollte die inputbox zur weiteren Suche geöffnet bleiben.
über Hilfe würde ich mich freuen!
Danke André

nach oben   nach unten

Re: suchen und markieren
von: Monika Weber
Geschrieben am: 25.06.2002 - 20:32:43

Hallo André

Besser wäre es wohl, wenn du gleich mit einem UserForm arbeiten würdest.

Erstelle ein UserForm.
Füge 1 Textfeld, 1 Bezeichnungsfeld und 1 Befehlsschaltfläche ein.

Hinterlege hinter die Befehlsschaltfläche z.B. folgenden Code:


Private Sub CommandButton1_Click()
   Dim Eingabe As Variant
   On Error GoTo Errorhandler
   Eingabe = TextBox1.Value
   Cells.Find(What:=Eingabe, _
              After:=ActiveCell, _
              LookIn:=xlFormulas, _
              LookAt:=xlPart, _
              SearchOrder:=xlByRows, _
              SearchDirection:=xlNext, _
              MatchCase:=False).EntireRow.Select
   Cells.FindNext(After:=Selection).EntireRow.Select
   Label1 = Selection.Cells(1, 12).Value
      
Exit Sub
Errorhandler:
   MsgBox "Der Suchbegriff wurde nicht gefunden"
End Sub

Im Eigenschaften-Fenster stellst du die Eigenschaft "ShowModal" auf "False", damit du bei geöffnetem UserForm an der Tabelle weiterarbeiten kannst.

Im Textfeld kannst du den Suchbegriff eingeben, dann die Befehlsschaltfläche anklicken. Die Zeile welche den Suchbegriff enthält wird markiert. Der Inhalt der Zelle L.. wird im Bezeichnungsfeld angezeigt.

Ich hoffe, dass dir das weiterhilft.
Es liebs Grüessli aus der Schweiz
Monika

Re: suchen und markieren
von: André
Geschrieben am: 26.06.2002 - 08:38:09

Hallo Monika,
vielen Dank für die schnelle Hilfe funktioniert super!

liebe Grüße
André


nach oben   nach unten

Re: suchen und markieren
von: andre
Geschrieben am: 26.06.2002 - 13:33:31

Hallo,
klaoot alles super nur ein kleines Problem hätte ich noch!
Was muß ich ändern damit nur komplette Zellinhalte gefunden werden?
Gruß André

nach oben   nach unten

Re: suchen und markieren
von: WernerB.
Geschrieben am: 26.06.2002 - 19:31:49

Hallo André,

tausche einfach
LookAt:=xlPart

gegen
LookAt:=xlWhole

und Deine kühnsten Träume werden in Erfüllung gehen!

Viel Erfolg wünscht
WernerB.

nach oben   nach unten

Re: suchen und markieren
von: Andre
Geschrieben am: 26.06.2002 - 21:13:53

Vielen Dank,
noch eine Kleinigkeit was ändere ich um nur in Spalte A und B zu suchen

Danke André


nach oben   nach unten

Re: suchen und markieren
von: WernerB.
Geschrieben am: 27.06.2002 - 20:47:22

Hallo André,

versuche es mal damit:


Private Sub CommandButton1_Click()
   Dim Eingabe As Variant
   On Error GoTo Errorhandler
   Eingabe = TextBox1.Value
   Columns("A:B").Select
   Selection.Find(What:=Eingabe, _
             After:=ActiveCell, _
             LookIn:=xlFormulas, _
             LookAt:=xlWhole, _
             SearchOrder:=xlByRows, _
             SearchDirection:=xlNext, _
             MatchCase:=False).EntireRow.Select
   Selection.FindNext(After:=Selection).EntireRow.Select
   Label1 = Selection.Cells(1, 12).Value
      
   Exit Sub
Errorhandler:
   MsgBox "Der Suchbegriff wurde nicht gefunden"
End Sub

Viel Erfolg wünscht
WernerB.
nach oben   nach unten

Re: suchen und markieren
von: andre
Geschrieben am: 28.06.2002 - 07:34:16

vielen Dank,

klappt super


nach oben   nach unten

Re: suchen und markieren
von: andre
Geschrieben am: 28.06.2002 - 07:53:58

Hallo Werner,
das funktioniert nicht ich finde immer noch teile des Feldinhaltes in allen Spallten!

Gruß Andre


nach oben   nach unten

Re: suchen und markieren
von: WernerB.
Geschrieben am: 29.06.2002 - 00:17:45

Hallo André,

vielleicht klappt es mit diesem Makro besser:


Private Sub CommandButton1_Click()
Dim SuBe As Range
Dim Eingabe As Variant
    Eingabe = TextBox1.Value
    Set SuBe = Columns("A:B"). _
      Find(Eingabe, lookat:=xlWhole)
    If Not SuBe Is Nothing Then
      Rows(SuBe.Row).Select
      Label1 = Cells(SuBe.Row, 12).Value
    Else
      MsgBox "Der Suchbegriff wurde nicht gefunden", , _
        "Dezenter Hinweis für " & Application.UserName & ":"
    End If
End Sub

Viel Erfolg wünscht
WernerB.
nach oben   nach unten

Re: suchen und markieren
von: Andre
Geschrieben am: 01.07.2002 - 08:10:58

vielen Dank jetzt funktioniert die Suche,
habe aber noch ein (kleines) Problem!
ich habe noch ein Bezeichnungsfeld Label7 eingefügt indem der Wert aus der gefundenen Zeile Spalte 6 angezeigt wird.
nun möchte ich diesen Wert über ein Kombinationsfeld ComBox1
je nach auswahl minus 5,10,15,....60 Prozent in einem weiteren Feld Label12 berechnen bzw anzeigen.
Gruß André

 nach oben

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "suchen und markieren"