Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema ListBox
BildScreenshot zu ListBox ListBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Listenfeldeintrag in Tabelle

Betrifft: Listenfeldeintrag in Tabelle von: chris
Geschrieben am: 15.09.2004 21:05:17

Hallo, habe ein Problem, welches für Euch sicherlich keins ist.
Ich habe zwar schon die Recherche durchforstet, bin aber einfach nicht auf das richtige gestoßen oder habe den Wald vor lauter Bäumen nicht gesehen!
Hier mein Problem:
Ich will einen markierten Wert aus einer Listenbox(Formular) in eine Aktive Zelle eines Tabellenblattes übernehmen.
Bin für jegliche Vorschläge dankbar.
chris

  


Betrifft: AW: Listenfeldeintrag in Tabelle von: K.Rola
Geschrieben am: 15.09.2004 21:38:20

Hallo,

die Syntax für Formularcontrols ist etwas gewöhnungsbedürftig. Warum nimmnst du nicht
einfach eine Listbox aus der toolbox, da ist es einfacher.

Sub ListBoxFormular()
Dim LB As Object
Set LB = ActiveSheet.Shapes("List Box 1")
ActiveCell = LB.ControlFormat.List(LB.ControlFormat.ListIndex)
End Sub


Gruß K.Rola


  


Betrifft: AW: Listenfeldeintrag in Tabelle von: Chris
Geschrieben am: 19.09.2004 16:01:18

Hallo K.Rola

Danke für Deine rasche Antwort, ich denke das dies bestimmt funktioniert, aber nur eine weitere Frage, wie bekomme ich die Werte, die in einem Arbeitsblatt "Stammdaten" in der Spalte D1:D52 stehen in diese verflixte Listbox???

Gruß Chris


  


Betrifft: AW: Listenfeldeintrag in Tabelle von: r.sch.
Geschrieben am: 15.09.2004 21:42:40

Hi Chris,

du hast eine UserForm mit ListBox? Nimm besser eine ComboBox und schreibe in das change Ereignis:
aktivecell=combobx1.value
wenn du auch noch die showmodal Eigenschaft der UF auf false gesetzt hast, kannst du bei 'offener' UF den cursor in der Tabelle bewegen und eine beliebige Zelle zur aktiven machen.

Gruß
Reinhard


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Listenfeldeintrag in Tabelle"