vorhandenes Excel File öffnen in einem vbscript

Bild

Betrifft: vorhandenes Excel File öffnen in einem vbscript von: harald
Geschrieben am: 05.04.2005 08:48:31

Hallo!

Möchte eine Excel-file mit einem vbscript öffnen und im script editieren!

Wie funktioniert das?

Bitte um Hilfe!


mfg

Harald

Bild


Betrifft: AW: vorhandenes Excel File öffnen in einem vbscript von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 05.04.2005 08:51:03

Hallo HArald,

warum nicht einfach Datei öffnen und VBA Editor (alt+F11) aufrufen?


Bitte keine Mail, Probleme sollten im Forum gelöst werden.
Microsoft MVP für Excel
Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen.
Betriebssystem XP Home SP2 und Excel Version 2003 SP1.




Bild


Betrifft: AW: vorhandenes Excel File öffnen in einem vbscript von: harald
Geschrieben am: 05.04.2005 09:12:54

Hallo!

Das hast du verstanden!



'---------Einstellungen Formatierung------
'****************Excel file erstellen*****
Set Exsheet = WScript.CreateObject("Excel.Application")

'*******Excel File Visible schalten*******
Exsheet.Visible = False

'**********Arbeitsmappe erstellen*********
Exsheet.WorkBooks.Add


intYear = inp_year 'Eingabe Jahr übernehmen
intMonat = inpmonth 'Eingabe Monat übernehmen

i = Day(DateSerial(intYear, intMonat + 1, 0)) 'Tageberechnung für eingebenes Monat+Jahr


'*********************************Blatt 2 Spalte W ausfüllen********************************
Dim zaehlW, zaehlWW
Dim maxW_akt

k = 9 'Startzelle definieren

For zaehlW = 1 To i

if zaehlW = i then
zaehlWW=zaehlW + 1
Time_next=" 00:00:00"
Else
Time_next=" 23:59:00"
End IF

Sel_DateTime_aktW = "'" & DateSerial(inp_year,inpmonth,zaehlw) & "'" 'Datumserstellung für Selektion

Sel_DateTime_beg = "'" & DateSerial(inp_year,inpmonth,zaehlw-5) & "'" 'Datumserstellung für Selektion

Sel_DateTime_nextW = "'" & DateSerial(inp_year,inpmonth,zaehlww) & "'" 'Datumserstellung für Selektion


Set select_values_old = oconn.Execute("Select max(Value) maxW_old from tlg_Signale where SignalID =" + Id02_W + "and DateTime = " + Sel_DateTime_beg + "and DateTime " +Sel_DateTime_aktW)

Set select_values_akt = oconn.Execute("Select max(Value) maxW_akt from tlg_Signale where SignalID =" + Id02_W +" and DateTime = " + Sel_DateTime_aktW + "and DateTime " +Sel_DateTime_nextW)

If select_values_old.EOF then 'Abfrage End of File
Exit For
End If

If select_values_akt.EOF then 'Abfrage End of File
Exit For
End If



var_readW_old=select_values_old.fields("maxW_old") 'Werte auslesen

var_readW_akt=select_values_akt.fields("maxW_akt") 'Werte auslesen

var_readW_diff = var_readW_akt - var_readW_old


k = k + 1 'Zellenindex erhöhen

Exsheet.Range("A"&k).Value = var_readW_diff 'Schreiben des Wertes in die Zelle
next

'Connection schließen
oconn.Close
*)



Ich erstelle hier in einem Vbscript eine Excel Auswertung und speichere es ab! Ist dieser Dateiname, also dieses File vorhanden möchte ich es nicht überschreiben sondern Excel file öffnen und neue daten einfügen! Dies soll alles im Script realisiert werden!

Wie kann ich überprüfen, ob file vorhanden ist?

Wie kann ich Excelfile öffnen und neue Werte in vorhandenes eintragen?

Bitte um Hilfe!

mfg

Harald


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "vorhandenes Excel File öffnen in einem vbscript"