PivotFilterByDates per Zellenbezug

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
Label
Bild

Betrifft: PivotFilterByDates per Zellenbezug
von: Helmut
Geschrieben am: 02.09.2015 12:38:16

Liebe Leute,
ich möchte die Row Lables, oder die Column Lables, einer Pivot Tabelle mit externen Zellen aus dem Arbeitsblatt ansteuern. Es geht um ein Zeitspanne, welche zwischen zwei Terminen liegt (Datum). Das Makro unterhalb läuft durch, tauscht aber den Monat mit dem Tag aus und führt am Ende zu einem falschen Ergebnis in dem Pivot Table. Die Zellen in der ich das Datum eintrage sind als Datum vormatiert (TT.MM.JJJ). Falls jemand eine andere Idee hat könnte ich anstelle der Column Labels und der Row Lables auch den Report Filter per VBA ansteuern.
Viele Grüße
Helmut

Sub PivotFilterByDates()
' filters DATES between, based on
'   Row Lables
'   Column Lables
    Dim dtStart As Date, dtEnd As Date
 
    With ActiveSheet
        dtStart = Range("A1")
        dtEnd = Range("A2")
        
        With .PivotTables("PivotTable1").PivotFields("Date")
            .ClearAllFilters
            .PivotFilters.Add Type:=xlDateBetween, _
                Value1:=dtStart, Value2:=dtEnd
        End With
    End With
End Sub

Bild

Betrifft: AW: PivotFilterByDates per Zellenbezug
von: Luschi
Geschrieben am: 02.09.2015 16:14:38
Hallo Helmut,
bei klappt das so: https://www.herber.de/bbs/user/99976.xlsm
Gruß von Luschi
aus klein-Paris

Bild

Betrifft: AW: PivotFilterByDates per Zellenbezug
von: Helmut
Geschrieben am: 03.09.2015 12:52:36
Moin Luschi,
na wenn das nicht mal ein übersichtliches Macro ist :-)
Funktioniert perfect; vielen Dank für deine Idee.
Viele Grüße
Helmut

 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Excel-Daten in Word-Textbox anzeigen"