Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

max Leerzeilen zwischen 2 Werten

Betrifft: max Leerzeilen zwischen 2 Werten von: Christian
Geschrieben am: 10.09.2020 09:33:07

Hallo,


ich bin leider mit meinem Latein am Ende und wende mich daher an euch Spezialisten.

In folgendem Beispiel-Excel möchte ich herausfinden (z.B. in Spalte B1) was die Maximalanzahl an Leerzeilen in Spalte A ist bis die nächste nicht leere Zelle kommt. In diesem Fall sollte die Formel dann 6 Ergeben (von A7-A12).

https://www.herber.de/bbs/user/140164.xlsx


Ich wäre über eure Hilfe wirklich sehr dankbar.

Freuen würde es mich besonders, wenn das über eine Formel und nicht über VBA lösbar wäre. ;)


Vielen Dank schon mal im Voraus für Eure Antworten


LG

Christian

Betrifft: AW: max Leerzeilen zwischen 2 Werten
von: Daniel
Geschrieben am: 10.09.2020 09:49:17

Hi
am einfachsten mit einer Hilfsspalte.
in B2 folgende Formel und nach unten ziehen bis zur letzten gefüllten Zeile:
=WENN(A2="";B1+1;0)
dann die Spalte B mit MAX(B:B) auswerten.

Gruß Daniel

Betrifft: AW: max Leerzeilen zwischen 2 Werten
von: Christian
Geschrieben am: 10.09.2020 12:14:48

Hallo Daniel,

vielen Dank für deine rasche Antwort. Das mit der Hilfsspalte ist natürlich eine Option. Ich hatte schon so etwas ähnliches, dass aber nicht so funktioniert hat.
Deine Formel funktioniert tadellos. Vielen Dank nochmal dafür.

Interessant wäre jedenfalls noch ob dies auch ohne Hilfsspalten und VBA möglich wäre?

LG
Christian

Betrifft: AW: max Leerzeilen zwischen 2 Werten
von: Daniel
Geschrieben am: 10.09.2020 12:17:38

also ich habe eine Lösung ohne Hilfsspalte nicht ans laufen gebracht.
Gruß Daniel

Betrifft: AW: ohne Hilfsspalte nur 1 Formel mit AGGREGAT ...
von: neopa C
Geschrieben am: 10.09.2020 13:15:25

Hallo Christian,

... so:
=AGGREGAT(14;6;AGGREGAT(15;6;ZEILE(A$1:A$999)/(A1:A999="")/(A2:A999<>"");ZEILE(A1:A333))-AGGREGAT(15;6;ZEILE(A$1:A$999)/(A1:A999<>"")/(A2:A999="");ZEILE(A1:A333));1)

Gruß Werner
.. , - ...

Betrifft: AW: ohne Hilfsspalte nur 1 Formel mit AGGREGAT ...
von: Christian
Geschrieben am: 10.09.2020 14:51:16

Hi,

vielen Dank für deine Antwort Werner. Leider funktioniert das in der Tabelle in der ich es brauche so nicht. Meine Daten in der Spalte beginnen allerdings erst in Spalte K22 bis K216. Wenn ich versuche die Formel so umzubauen, bekomme ich entweder -1 oder #WERT als Ergebnis.
Mache ich hier was falsch?

LG
Christian

Betrifft: AW: was Du nicht korrekt angepassst hast, ...
von: neopa C
Geschrieben am: 10.09.2020 16:51:31

Hallo Christian,

... kann ich Dir nur schreiben, wenn Du Deine Formel hier eingestellt hast.

Gruß Werner
.. , - ...

Betrifft: AW: ohne Hilfsspalte nur 1 Formel mit AGGREGAT ...
von: Christian
Geschrieben am: 10.09.2020 17:14:51

Hi,

sorry das hab ich vergessen.

=AGGREGAT(14;6;AGGREGAT(15;6;ZEILE(K$22:K$216)/(K22:K216="")/(K23:K216<>"");ZEILE(K22:K216)) -AGGREGAT(15;6;ZEILE(K$22:K$216)/(K22:K216<>"")/(K23:K216="");ZEILE(K2:K216));1)

LG
Christian

Betrifft: AW: Deine "Zähler" sind die Übertäter, ...
von: neopa C
Geschrieben am: 10.09.2020 18:40:13

Hallo Christian,

... die müssen zwingend auch bei 1 beginnen.

Also korrekt z.B. so:

=AGGREGAT(14;6;AGGREGAT(15;6;ZEILE(K$22:K$216)/(K22:K216="")/(K23:K216<>"");ZEILE(K1:K99)) -AGGREGAT(15;6;ZEILE(K$22:K$216)/(K22:K216<>"")/(K23:K216="");ZEILE(K1:K99));1)

Gruß Werner
.. , - ...

Betrifft: AW: Deine "Zähler" sind die Übertäter, ...
von: Christian
Geschrieben am: 11.09.2020 09:18:47

Hallo,

vielen Dank für deine/eure Hilfe.

LG
Christian

Betrifft: AW: gerne, bitteschön owT
von: neopa C
Geschrieben am: 11.09.2020 11:06:23

Gruß Werner
.. , - ...

Beiträge aus dem Excel-Forum zum Thema "max Leerzeilen zwischen 2 Werten"