Live-Forum - Die aktuellen Beiträge
Datum
Titel
15.07.2024 16:00:57
15.07.2024 15:41:38
Anzeige
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
Inhaltsverzeichnis

Nettozeit zwischen zwei Datumswerten berechnen

Nettozeit zwischen zwei Datumswerten berechnen
02.06.2019 11:26:25
Christian
Moin alle zusammen,
ich hatte im Vorfeld nicht gedacht, dass diese Aufgabe so kompliziert werden könnte oder vielleicht mache ich auch etwas falsch. Es geht darum die Nettozeit zwischen zwei Datumswerten mit Uhrzeiten zu berechnen wobei zwischen 22:00 - 06:00 nicht gearbeitet wird, diese Zeit müsste in der Formel berücksichtigt werden.
Für einen ersten Ansatz, habe ich diese Formel im Netz gefunden
=NETTOARBEITSTAGE(E13;F13)-1-REST(E13;1)+REST(F13;1)
In denn meisten Fällen funktioniert diese wobei die Zeit wo nicht gearbeitet wird, natürlich noch mit einbezogen werden muss.
Aber weswegen bekomme ich bei den Datumswerten Anfangszeit 04.04.2019 09:11:40 und 09.04.2019 19:15:16 Endzeit, denn Wert 10:03:36 heraus, also 10 Stunden 3 Minuten und 36 Sekunden, dass passt doch nicht.
Anbei mal eine Beispieldatei (Orange markiert sind ein paar Fälle, die keinen Sinn ergeben).
https://www.herber.de/bbs/user/130145.xlsx
Vielen Dank für Eure Anregungen und beste Grüße
Christian

6
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
AW: Nettozeit zwischen zwei Datumswerten berechnen
02.06.2019 11:49:13
Günther
Doch das passt schon ... Ich bekomme die korrekte Zeit 82:03:36 angezeigt. Allerdings verwende ich das bei solchen Gelegenheiten übliche (benutzerdefinierte) Zahlenformat [h]:mm:ss allerdings habe ich über diene Formel nicht nachgedacht, die wird schon richtig sen.
Gruß
Günther
AW: Nettozeit zwischen zwei Datumswerten berechnen
02.06.2019 11:57:43
Christian
Mache ich hier etwas falsch? Und wie würdest du die Zeit von 22:00 bis 6 Uhr Morgens in die Formel miteinbinden, der nicht gearbeitet wird?
Userbild
AW: Nettozeit zwischen zwei Datumswerten berechnen
02.06.2019 12:01:17
SF
Hola,
die eckigen Klammern beim Zeitformat sind nicht nur zur Deko da.
Gruß,
steve1da
Anzeige
Danke gefunden :)
02.06.2019 12:06:02
Christian
Mit Zeiten rechne ich nicht wirklich oft :)
AW: Nettozeit zwischen zwei Datumswerten berechnen
02.06.2019 12:03:24
Günther
Ich meinte das wirklich so, wie ich es geschrieben habe. Nicht in dem Sinne, wie es ein hier öfter einmal schreibender Berufs-Spammer immer schreibt. Um die Formel an sich habe ich mich nicht gekümmert, denn ich bin nicht so Formel-affin ... ;-). Ich würde das wahrscheinlich per VBA ausrechnen, ist für mich transparenter.
Gruß
Günther
Pausenzeiten berüchsichtigen
02.06.2019 12:50:40
Daniel
Wenn du die Gesamtzeit incl der Pausen hast, dann kannst du die Pausenzeiten nach diesem Schema berücksichtigen
Gesamtzeit - Pausenzeit pro Tag * Anzahl vollständiger Arbeitstage im Zeitraum
Gruß Daniel
Anzeige

371 Forumthreads zu ähnlichen Themen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige