Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Speichern unter Dialog in Word aufrufen inkl. Pfad

Betrifft: Speichern unter Dialog in Word aufrufen inkl. Pfad von: Elisa
Geschrieben am: 11.07.2008 14:50:25

Hallo zusammen

Ich habe jetzt lange im Archiv gesucht, aber nichts passendes gefunden. Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Ich öffne aus Excel eine Worddatei, fülle diese via Textmarken aus, und möchte nun dass der Speichern Unter Dialog im Word geöffnet wird mit einem vorgegeben Pfad und Dateiname.

Geht das?

*********************



Private Sub XY_Click()

  Dim datei As String
  Dim dok As Object
  Dim wd As Object
  
  datei = "DokumentenpfadUndName"
  Set wd = CreateObject("Word.Application")
  wd.Visible = True
         
  Set dok = wd.Documents.Add(datei)
  
  dok.FormFields("BLA").Range.Text = Worksheets("BLAListe").Range("BLA").Value

--> Hier fehlt: In Word Speichern unter Dialog aufrufen mit Pfad "AAA" und Dateiname "BBB"

End Sub



*********************

Vielen Dank für die Hilfe.

Grüsse
Elisa

  

Betrifft: AW: Speichern unter Dialog in Word aufrufen inkl. Pfad von: ransi
Geschrieben am: 11.07.2008 15:48:26

HAllo Elisa

Stimmt deine Office Version ?

ransi


  

Betrifft: AW: Speichern unter Dialog in Word aufrufen inkl. Pfad von: Elisa
Geschrieben am: 11.07.2008 16:09:02

Hallo Ransi

Ich arbeite mit MS Excel 2000 (sorry für die Falschinfo)

Gruss
Elsia


  

Betrifft: AW: Speichern unter Dialog in Word aufrufen inkl. Pfad von: fcs
Geschrieben am: 11.07.2008 16:27:07

Hallo Elisa,

unter Office 2003 funktioniert die folgende Variante, wobei ich beim Testen ein nacktes Worddokument verwendet hab ohne deine Übergabe von Daten in ein Formular-Feld. Ob die Zuweisung von Pfad/Dateiname so unter 2000 schon funktioniert weiss ich nicht.

Vor dem Start des Makros den Verweis in Excel-VBA für die Datei aktivieren!!

Gruß
Franz

'Falls noch nicht gemacht dann im Excel-VBA-Editor unter Extras-Verweise den Verweis auf die
'Microsoft Word x.y Object Library aktivieren
Sub XY_Click()

  Dim datei As String
  Dim dok As Object
  Dim wd As Object
  Dim Pfad as String, Dateiname as String
  datei = "DokumentenpfadUndName"
  Set wd = CreateObject("Word.Application")
  wd.Visible = True
         
  Set dok = wd.Documents.Add(datei)
  
  dok.FormFields("BLA").Range.Text = Worksheets("BLAListe").Range("BLA").Value
  pfad = "C:\Lokale Daten\Test"
  Dateiname = "Wordtest.doc"
  With wd.Dialogs(wdDialogFileSaveAs)
    .Name = pfad & "\" & Dateiname
    .Show
  End With
End Sub




  

Betrifft: AW: Speichern unter Dialog in Word aufrufen inkl. Pfad von: Elisa
Geschrieben am: 11.07.2008 16:40:45

Hallo Franz

Vielen Dank für die schnelle Antwort

Leider meldet er mir bei der Zeile " With wd.Dialogs(wdDialogFileSaveAs)"

"Laufzeitfehler 5941: Das angeforderte Element ist nicht in der Sammlung vorhanden."

Tja, pech gehabt.


  

Betrifft: AW: Speichern unter Dialog in Word aufrufen inkl. Pfad von: fcs
Geschrieben am: 11.07.2008 17:20:05

Hallo Elisa,

hast du in der Excel-datei, in der dein Excelmakro gespeichert wird, auch im VBA-Editor den Verweis auf die MS Word Object Library gesetzt?

Ohne den Verweis kommt diese Fehlermeldung nämlich auch.

Der Speichern-Unter-Dialog sollte eigentlich auch für die älteren Versionen vorhanden sein unter den BuiltinDialogs.

Suche in Word2000 im VBA-Editor unter der Hilfe mal nach Dialogs.
oder gib im Word-VBA-Editor eine Zeile wie
Application.Dialogs(wdDialogsFile...).Show
Nach dem Öffnne der Klammer sollte die Liste aller verfügbaren Dialoge angezeigt werden.
Evtl. heiß das Speichern-unter-Dialog da ja noch anders.

Gruß
Franz


  

Betrifft: AW: Speichern unter Dialog in Word aufrufen inkl. Pfad von: Elisa
Geschrieben am: 11.07.2008 17:26:21

Hallo Franz

Aus irgendwelchen unerfindlichen Gründen, war der Verweis nicht mehr aktiv. Ich habe diesen jetzt nochmals aktiviert und jetzt funktioniert es.

Herrlich.

Vielen Dank für die äusserst schnelle und kompetente Hilfe und allen ein schönes Wochenende.
Gruss
Elsia


  

Betrifft: AW: Speichern unter Dialog in Word aufrufen inkl. Pfad von: Ramses
Geschrieben am: 11.07.2008 22:28:55

Hallo Franz

Ohne Verweis auf die Library geht es so

With wd.Dialogs(84)
.Name = pfad & "\" & Dateiname
.Show
End With

Gruss Rainer


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Speichern unter Dialog in Word aufrufen inkl. Pfad"