Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Sverweis - mehrere Zellen | Herbers Excel-Forum


Betrifft: Sverweis - mehrere Zellen von: PETER
Geschrieben am: 25.11.2009 15:24:47

Hallo Excel-Freunde

gibt es eine Möglichkeit, per Sverweis auch mehrere Zellenwerte auszugeben
also:
sverweis(Suchrkriterium;Matrix;Spaltenindex;falsch)
den Spaltenindex 2 und 3 und 4 und ... mit auszugeben
Suche das Suchkriterium und gebe mit die Werte
aus der 2. und 3. und 4. Zelle rechts vom Suchergebnis aus!

Freu mich auf einen Tip
Gruss PETER

  

Betrifft: AW: Sverweis - mehrere Zellen von: ChrisL
Geschrieben am: 25.11.2009 15:32:44

Hi Peter

Hier ein Link:
http://www.excelformeln.de/formeln.html?welcher=224
http://www.excelformeln.de/formeln.html?welcher=28

cu
Chris


  

Betrifft: AW: Sverweis - mehrere Zellen von: PETER
Geschrieben am: 25.11.2009 16:02:00

Hey Chris
leider ist meine Fragestellung nicht dabei :(
ich habe es bislang so gelöst
verknüpfung der sverweis-formeln mit sverweis(--2) &","& sverwei(--5)
"Gib mir den 2. und 5. und 7. und... rechts vom Suchergebnis aus (nicht nach unten !)
Aber vielleicht gibt es ja noch andere Möglichkeiten ?
Gruss PETER


  

Betrifft: was .. Sverweis - mehrere Zellen von: Mike
Geschrieben am: 25.11.2009 16:06:57


Hey Peter,

Du hast Dir ja die Lösung schon selber gegeben oder was
soll noch anders funktionieren?

Gruss
Mike


  

Betrifft: AW: was .. Sverweis - mehrere Zellen von: PETER
Geschrieben am: 25.11.2009 16:55:44

hey Mike
Dank für deine Antwort
ich möchte die Formeln vereinfachen
siehe auch Thread
https://www.herber.de/forum/messages/1120042.html
Gruss peter


  

Betrifft: AW: Sverweis - mehrere Zellen von: jockel
Geschrieben am: 25.11.2009 16:31:07

hi Peter, kannst du nicht mal (d)eine (beispiel)mappe hochladen? das könnte beim helfen helfen...

cu jörg


  

Betrifft: AW: Sverweis - mehrere Zellen von: PETER
Geschrieben am: 25.11.2009 16:54:28

hey Jockel
hier die Beispieldatei mit meiner jetzigen Zwischenlösung
kann man das optimieren ? kürzen ?
https://www.herber.de/bbs/user/66168.xls
Gruss peter


  

Betrifft: AW: Sverweis - mehrere Zellen von: Mike
Geschrieben am: 25.11.2009 17:00:16


Hey Peter,

was definiert bei den 15 Fällen im Endeffekt die Suchspalte?

Gruss
Mike


  

Betrifft: AW: Sverweis - mehrere Zellen von: PETER
Geschrieben am: 25.11.2009 17:08:53

Hey Mike
die Suchspalte ist immer die Spalte C
Suche mir einen Wert aus Spalte C
und gib mir die Werte aus den Spalten xxx rechts vom Suchergebnis aus
Gruss


  

Betrifft: AW: Sverweis - mehrere Zellen von: Mike
Geschrieben am: 25.11.2009 17:11:38


... aber dann nicht der Reihe nach, sondern eben nach welcher Logik?

Gruss
Mike


  

Betrifft: AW: Sverweis - mehrere Zellen von: PETER
Geschrieben am: 25.11.2009 17:31:45

Hey Mike
sorry, aber ich verstehe gerad nicht so richtig
in Zell H19 steht das zu suchende Ergebnis aus der Matrix c9:g12 (gekürzt, um die Datei nicht so riesig zu machen)
in zelle i19 steht die "verknüpfte" sverweisformel jeweils mit &","& verknüpft
also: suche den Wert aus zelle H19 in der Matrix , und gebe mir den 2. und 4. Wert in der Zelle I19 aus
erfindet das a in C9 und soll qq und tt finden
es funktioniert ja auch mit dem verküpfen, dachte nur, dass man das auch noch vereinfachen kann.
gruss p


  

Betrifft: AW: Sverweis - mehrere Zellen von: Mike
Geschrieben am: 26.11.2009 08:20:44


Hey Peter,

und was hat es dann an sich, dass Du einmal von 15 Sverweisen sprichst?
Oder hab ich das falsch verstanden?

Gruss
Mike


Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Sverweis - mehrere Zellen"